Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 450 Antworten
und wurde 20.210 mal aufgerufen
 Munga
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 19
heinzi Offline

Major


Beiträge: 705

17.03.2015 05:26
#226 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
hab die ja nur mal mitlackiert weil ich noch Farbe im Fließbecher hatte.
gruß Heinz

pipi Offline

* General


Beiträge: 4.287

17.03.2015 08:44
#227 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Ah sooo ^^

Ja das kenn ich da ist noch Farbe übe rund man sucht schnell was, was noch nen neuen anstrich gebrauchen könnte ^^

mfg PAtrick

__________________________________
Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

"dats ned bandan nemts ahn droht"

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.343

17.03.2015 14:33
#228 RE: Mein 6er Zitat · antworten

ich sehe schwarz für die Endabnahme....obwohl man eigentlich nur olivgrün sieht......aber .....ach du liebe Zeit...Stoßstangen nach unten montiert....

Ich glaube da steige ich später besser nicht ein...es sei denn, die jungen Mädels kommen auch auf die Ladefläche.......

heinzi Offline

Major


Beiträge: 705

17.03.2015 19:02
#229 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
mit den Stoßstangen das ist kein Problem, Schraubzwingen lösen, Stoßstangen drehen, Schraubzwingen anziehen.
aber mit den jungen Mädels hab ich ein Problem, habe nur zwei Jungs fertig gebracht, bin doch kein Büchsenmacher.
gruß Heinz
Ps.: Schwarz sehen braucht man auch nicht es ist alles GRÜN.

sascha Offline

Soldat


Beiträge: 14

18.03.2015 09:42
#230 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Hallo Heinz,
Dein Projekt scheint sich ja so langsam dem Abschluss zu nähern. Sieht gut aus.
Wie siehts mit Deinem Interesse an den Schneeketten aus?

Gruß, Sascha

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.122

18.03.2015 20:24
#231 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Net Schneeketten.


Die Dinger nennen sich Gleitketten.

ADI@garageoverlord.ch

munga1957 Offline

Oberleutnand


Beiträge: 617

18.03.2015 21:01
#232 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Aha, auch hier schon bei der Wortwahl sehr pedantisch.

Grüße Fitzel

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.122

18.03.2015 21:03
#233 RE: Mein 6er Zitat · antworten






Na, schließlich braucht man die ja nicht nur im Winter

ADI@garageoverlord.ch

heinzi Offline

Major


Beiträge: 705

19.03.2015 05:32
#234 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
wenn schon dann denn schon,
ich hab mal gelernt das die Dinger

GLEITSCHUTZKETTEN

heißen.
gruß Heinz

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.343

19.03.2015 07:48
#235 RE: Mein 6er Zitat · antworten

......\MUNGA\DVD\update\Kette

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.343

19.03.2015 07:53
#236 RE: Mein 6er Zitat · antworten

ach, Schiet, ist ja noch nicht veröffentlicht...falsch gedacht...

wie nennt man diese Teilchen.....

Nordland1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Küchenbulle Offline

Major


Beiträge: 768

19.03.2015 08:07
#237 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Zitat von Karle im Beitrag #231
Net Schneeketten.


Die Dinger nennen sich Gleitketten.



wollen wir mal richtig pedantisch sein - es handelt sich hierbei um GleitSCHUTZketten

und ihc glaub ich kann sie jetzt wieder demontieren -säubern und einlagern

hatte sie seit Januar aufm 8er aufgezogen

heinzi Offline

Major


Beiträge: 705

19.03.2015 09:24
#238 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
nach dem Reinigen, trocknen, in Altöl legen gut abtropfen lassen und dann wieder in die Jutesäcke verpacken.
So wurde das früher bei uns im Inst.-zug gehandt habt.
gruß Heinz
Hab ich doch gesagt. GLEITSCHUTZKETTEN

sascha Offline

Soldat


Beiträge: 14

19.03.2015 09:43
#239 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Moin,
bin von Natur aus faul und "Schnee" hat 5 Buchstaben weniger als "Gleitschutz".
Außerdem hat man das schnell mit "Geleitschutz" verwechselt...

Gruß, Sascha

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.122

19.03.2015 20:11
#240 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Mea Kulpa


Hab das Wörtchen _schutz- vergessen.

ADI@garageoverlord.ch

munga1957 Offline

Oberleutnand


Beiträge: 617

19.03.2015 21:10
#241 RE: Mein 6er Zitat · antworten

das wird immer besser hier...

ignoscere Karle

Grüße Fitzel

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.122

20.03.2015 12:34
#242 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Gratias tibi


ADI@garageoverlord.ch

heinzi Offline

Major


Beiträge: 705

22.03.2015 05:25
#243 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
eine kleine Anmerkung zum Aufziehen der GLEITSCHUTZKETTEN.

Zitat von Mister Munga im Beitrag #236
ach, Schiet, ist ja noch nicht veröffentlicht...falsch gedacht...

wie nennt man diese Teilchen.....





Wenn man so wie hier gezeigt dann lösfährt ziehen sich die Ketten wie in einen Trichter hinten dem Fz. zusammen.
Was dann ein schlechtes Auflegen bewirkt.
Nun der Trick wenn dieser nicht bekannt sein sollte.
Bevor man losfährt zieht man die Ketten in die Breite und rafft diese wie eine Ziehharmonika hinter den Rädern zusammen, so das dies möglichst in einem Art rechten Winkel nach oben gezogen wird, bei dieser Vorgehensweise ist dann Sichergestellt das der rechte und linke Rand der Kette schön an den Reifenflanken legt. Und immer schön drauf achten das die Glieder der Spannkette mit der Öffnung nach außen weg von der Reifenflanke zeigen
gruß Heinz

Küchenbulle Offline

Major


Beiträge: 768

22.03.2015 14:04
#244 RE: Mein 6er Zitat · antworten

und die aufziehkette NICHT ganz fest um den reifen ziehen sondern locker - sonst kann es passiere das beim vorfahren durch das fahrzeuggewicht (reifen wird breiter) die kette reist

ist mir mal beim 1017er auf nem Tarnlichtmarsch in Stetten am kalten A... passiert - ergebnis: mit der kette durch geschlagene bremsleitung - und das mitten in de Pampa

heinzi Offline

Major


Beiträge: 705

22.03.2015 15:47
#245 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
so kann es passieren, selbst beim Ketten-Auflegen ist HIRN gefragt. Aber das steht in der TDv Teil schlagmichtod drin.

So nachdem ich letztes Wochenende das Diff. zerlegt habe und die Dicht und Anlageflächen geschliffen habe, hab ich es nun, diese Woche im Teilewaschgerät einer sehr gründlichen Reinigung/Waschung/Spülung unterzogen. Heut Vormittag hab ich dann wieder das Diff. kompettiert.




Das Tellerrad vom Wachs befreit und eingebaut.



Mit dem vorgeschriebenen Drehmonent angezogen.



ja ich weiß im WHB steht drin man soll die Sicherungsbleche erneuern, aber ich hab die vorher verwendeten Stellen nicht nochmal verwendet, sondern eine andere Stelle benutzt, die vorher benutzte Stelle hab ich zum Diff.Korb umgeschlagen.
Jetzt meldet sich bestimmt Herr M.M. das er noch welche im seinem Fundus hat. Lieber Herr M.M. bitte legen Sie mir dann doch gleich mal 12 Stück in mein Regalfach, da ich noch drei Getriebe habe, die auf Revision warten.
Es läßt sich jetzt wieder leicht ohne Hacken und Klemmen drehen.

gruß Heinz

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.343

22.03.2015 18:38
#246 RE: Mein 6er Zitat · antworten

scheint hier international zu werden. M.M. ist doch der kleine singende Spatz von Paris... Wieso Herr...das ist doch ein Mädel.....

Kann bald alle Sprachkenntnisse wieder auffrischen...polnisch.... großes Latinum....jetzt geht es um Frankreich..... also Französisch.... und ich dachte immer, wir sind in einem speziellen Kfz-Forum


Aber um auf den Kern deiner Aussage zurück zu kommen, das habe ich auch schon mal gemacht, das Regal war nämlich vor zig Jahren auch schon leer.....
Könnte aber (immer noch) ein Normteilchen sein.....vielleicht fragst du mal gelegentlich am Olympiapark, hinter dem Westfriedhof,(oder an anderer beliebiger Stelle) nach, ob die Kameraden das für kleines Geld beschaffen können.

heinzi Offline

Major


Beiträge: 705

28.03.2015 16:55
#247 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
ja ich weiß, ich bin selbst Schuld, weil ich nicht nachgefragt habe, wer mir ein Sonderwerkzeug für das einstellen des Zahnflankenspiel leiht bzw. zur Verfügung stellt. Hab heut das Zahnflankenspiel nach, alter Väter Sitte geprüft also mit Tuschierpaste, damit mir nicht gleich das glecihe Schicksal ereilt wie dem Vorgänger von dem Getriebe.
So, nach dreimaligen aus und einbau hab ich dann festgestellt, daß ich noch die Einstellringe gem. Baugruppe VA
Bildnr.: 20 Scheibe 0,18;0,28;0,5;0,10 und 0,05(2X) benötige um es genau einstellen zukönnen, das ganze habe ich ohne Dichtung hinter dem großen Flansch veranstaltet, deshalb muß ich hier noch cirka so 0,3-0,4 mm dazu rechnen.
So jetzt wer hat noch einen kompletten Satz von den Ausgleichsscheiben damit ich es sauber einstellen kann.
gruß Heinz

heinzi Offline

Major


Beiträge: 705

10.04.2015 06:23
#248 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
mir tut alles aua machen, nachdem ich gestern die Wanne nochmal naß abgeschliffen habe. Aber jetzt ist sie fertig zum endgültigem LACKIEREN.








gruß heinz
Ps.: beim Ludwig Meister in Dachau war ich auch noch wegen Wedi für das Getriebe werde euch dann berichten.

heinzi Offline

Major


Beiträge: 705

20.04.2015 07:08
#249 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus, die Schaltzentrale wieder in der reissen gehabt.

gestern hab ich mal wieder ein klein wenig an dem Getriebe gebastelt. Zuerst hab ich ein vergessenes Teil (Sperrstift) nach der leeren Bohrung von den Schaltschienen gesucht, dazu mußte ich die Schaltschienen wieder teilausbauen aber aus Fehlern lernt man ja bekannter Weise.





Danach die Dichtung für den hinteren Deckel hergestellt

Die Dichtung paßt, weiter geht es mit dem vermessen des Deckels für die Ausgleichsscheiben, bei dem kleinen Wedi hat es soweit ganz gut gepaßt mußte nur noch 0,1 mm dazugeben das die Vorspannung paßt.

Bei dem großen Wedi hat mich dann der Schlag getroffen es fehlten 1,8 mm, aber es war nur eine scheibe mit 0,25 mm untergelegt, also muß ich morgen nochmal los um die fehlenden Scheiben beschaffen, daher dürfte auch der Karries am Kegel und Tellerrad enstanden sein, weil wenn die Vorspannung nicht paßt ja die Welle nach hinten wandern kann bzw. das Tellerrad die Welle rausdrückt. Aber dieser Fehler wird ja nun behoben. wenn der Deckel drauf ist sieht man eindeutig den Spalt zwischen deckle und Lager.




gruß Heinz

heinzi Offline

Major


Beiträge: 705

09.05.2015 17:01
#250 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
so morgen kann ich endlich weitermachen damit das hier mal ein ende findet, nun hab ich alle Teile zum endgültigen fertig stellen zusammen.



gruß heinz

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 19
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen