Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 459 Antworten
und wurde 22.205 mal aufgerufen
 Munga
Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | ... 19
heinzi Offline

Major


Beiträge: 718

06.09.2015 16:33
#301 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
nach einem stressigen Samstag, hab ich mich heut im Keller ein klein wenig erholt, um die Strapazen von gestern zu egaliesieren. Außerdem hab ich jetzt am Effe-Finger rechte Hand eine Blase vom schleifen, hab heut die Klappen innen von Hand alle Lackreste bis aufs Blech entfernt.
Frischluftklappe, ja ich muß noch eine abgebrochene Schraube ausbohren.

Handschuhfachklappe





gruß Heinz

heinzi Offline

Major


Beiträge: 718

08.09.2015 16:53
#302 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
so die abgebrochene Schraube wurde ausgebohrt und die Gewinde wurden nachgeschnitten. Außerdem haben alle Dinge zwei Seiten, heut mußte die Sichtseite dran glauben, abgeschliffen bis auf das Blech es wurden keine Rostnarben gesichtet dann gereinigt und grundiert.







gruß Heinz

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.221

08.09.2015 19:55
#303 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Wenn ich die Bilder sehe, bin ich froh, daß ich ne Sandstrale hab.

ADI@garageoverlord.ch

heinzi Offline

Major


Beiträge: 718

09.09.2015 06:08
#304 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
wir haben auch einen Sandstrahler, aber der steht in 40 km Entfernung von mir in der Halle. Außerdem ist das Deutsche Handarbeit (den Wert lasse ich mal weg).
gruß Heinz

heinzi Offline

Major


Beiträge: 718

10.09.2015 16:26
#305 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
der Dreikäsehoch dreht wieder und die Kolben gehen auf und ab.
Zuerstmal die Kolben ausgebaut, gekennzeichnet für den Einbau.

Die Kurbelwelle.

Die Kolben in den Block eingesetzt. Schön ausgerichtet gemäß meinen Markierungen.

Kolbenbolzen eingesetzt und gesichert, danach den Block auf den Kopf gedreht, damit sich die Kurbelwelle mit den Kolben in den Block rutscht. Vorher noch die Dichtringe auf der Schwungradseite eingerichtet.

Eimal von Hand die Kurbelwelle durchgedreht.

Dichtmasse gleichmäßig aufgelgt, das kleine fehlende Stück hab ich nachgebessert, bei der Kontrolle gemerkt.

Deckel drauf und mit dem Drehmoment gem. WHB angezogen.

Jetzt wartet er wieder für den Ein/Anbau der restlichen Teile.

Hallo Harald darf ich jetzt wieder vom Keller in meine Wohnung..
gruß Heinz

heinzi Offline

Major


Beiträge: 718

16.09.2015 11:04
#306 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
so ich hab ihn endlich, oliv anpinseln, einbauen. Werd am kommenden Montag meine Elektrik weiter einbauen, da ich jetzt den Metallschlauch für die Verkabelung habe. Ich find er sieht dem Orginal zu 99 % sehr ähnlich.
gruß heinz

munga1957 Offline

Oberleutnand


Beiträge: 627

16.09.2015 22:11
#307 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Warum wird der Brauseschlauch noch oliv lackiert?

Grüße Fitzel

heinzi Offline

Major


Beiträge: 718

17.09.2015 07:33
#308 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
ganz einfach, hinten dient er als Kabelschutz für die Kennzeichenbeleuchtung, und da würde er sehr schlecht aussehen als verzinkte Variante, sieht in diesem Bereich einfach besser aus, als unlackiert einzubauen.
Übrigens ist es kein Brauseschlauch sondern Metallschutzschlauch.
gruß heinz

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.482

17.09.2015 08:27
#309 RE: Mein 6er Zitat · antworten

eigentlich waren diese Schutzschläuche ab Werk nicht lackiert, so zumindest die mir bekannten neuen Kabelbäume.

heinzi Offline

Major


Beiträge: 718

17.09.2015 10:24
#310 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
ja, aber sieht das dann aber nicht dann ein klein wenig komisch aus. Verzinktes Metallschutzschlauch auf oliven Blech, noch ist er nicht in oliv bepinselt.
gruß Heinz

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.482

17.09.2015 14:20
#311 RE: Mein 6er Zitat · antworten

im Rahmen einer Restaurierung habe ich die Variante ...dünner Farbnebel. gesehen,

da war der "Brauseschlauch"so gerade eben oliv "angehaucht".....

heinzi Offline

Major


Beiträge: 718

21.09.2015 19:30
#312 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
heut hab ich den BRAUSESCHAUCH für das Kabel am Tankgeber eingebaut.



Die Rest der Schaltertafel verkabelt, ein Kabel vom Starknopf 61a zum Heizungsschalter eingezogen und ein Schalter für die KS.-pumpe dazwischen geschaltet zur Unterbrechung des Stromkreises.



gruß Heinz

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.482

22.09.2015 11:34
#313 RE: Mein 6er Zitat · antworten

vielleicht kannst du bei der Gelegenheit ein paar Bilder vom Mittelboden hinter dem Sitzkasten machen,
damit "Greenteam" die gesuchten Tankhalterungen am 8er sieht und vielleicht auch die Befestigungs-
varianten vor und nach dem Einbau bildlich festhalten?

heinzi Offline

Major


Beiträge: 718

22.09.2015 14:00
#314 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
ein klein wenig Geduld, komm erst wieder am kommenden Donnerstag zu meinem Munga. Mach ich, soll ich die Bilder dann bei ihm einstellen.?
gruß Heinz

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.482

22.09.2015 14:41
#315 RE: Mein 6er Zitat · antworten

immer hier weiter...bekommt dann einen Hinweis, so dass er mitlesen kann

heinzi Offline

Major


Beiträge: 718

23.09.2015 12:55
#316 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
hatte heut von meinem Spieß Ausgangsverbot (Stubenarrest) verhängt bekommen, deshalb bin ich in den Keller gegangen zum aufräumen (Ausrede)..
Das ist das Ergebnis von der Aufräum-Ausrede.

Vor Monaten/Jahren bereits entrostete und Schwarz lackierte Keilriemenscheibe eingebaut.


Vor Monaten/Jahren bereits aufgearbeitetes (gereinigt und mit Klarlack lackiert) Unterbrecher-Gehäuse.


Jetzt nur noch die Zündungs-Grundeinstellung genau einstellen und den Ansaug und Abgaskrümmer anbauen.
gruß Heinz

pipi Offline

* General


Beiträge: 4.353

23.09.2015 13:08
#317 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Schön
Hast du auch das Max. Spiel des Fliehkraft Verstellers geprüft?
wen das zu Groß ist stimmt die Zündung nicht und der Munga schwächelt am Berg ganz schön

__________________________________
Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

"dats ned bandan nemts ahn droht"

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.482

23.09.2015 13:28
#318 RE: Mein 6er Zitat · antworten

du hast auch nicht die Anti-Klingel-Feder verbaut!

pipi Offline

* General


Beiträge: 4.353

23.09.2015 13:38
#319 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Woran erkennt man den die Antiklingel Federn?

__________________________________
Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

"dats ned bandan nemts ahn droht"

heinzi Offline

Major


Beiträge: 718

23.09.2015 14:52
#320 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
wie prüft man bitte das max. Spiel des Fliehkraftregler und was zum teufel ist eine Anti Klingel Feder das hab ich noch nie gehört. Bitte um AUFKLÄRUNG.
GRU? hEINZ

pipi Offline

* General


Beiträge: 4.353

23.09.2015 16:06
#321 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Siehe Reparaturanleitung.
Der Spalt zwischen Gehäuse und Fliehkraftgewicht darf einen gewissen Wert nicht unter bzw. Überschreiten.

mfg Patrick

__________________________________
Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

"dats ned bandan nemts ahn droht"

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.482

23.09.2015 16:29
#322 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Zitat von heinzi im Beitrag #320
Servus,
und was zum teufel ist eine Anti Klingel Feder das hab ich noch nie gehört. Bitte um AUFKLÄRUNG.
GRU? hEINZ


Aufklärung in dem vermuteten Alter?

Bekannt, wie viele andere speziellen Motorproblemchen, im DKW Bereich.....im Munga-Bereich mithin weniger bekannt


a.) findet man hier etwas:
http://www.auvc-forum.de/forum/forum/aut...g-umr%C3%BCsten

b.) Teilehinweise hier:
http://www.mobilitaeten.de/Zuendung-neu.htm
Gegen-Feder für Fliehgewicht-Zündverstellung (normal = rot), Foto, E 6,-
Federn mit anderen Kennfarben, für alle 3-Zylinder-Modelle (für AU1000SP nicht mehr lieferbar!)E 12,-

c.) oder auch hier:
http://www.dkwhesse.de/index.php?option=...36&itemid=47#26

d.) gab es mal Hinweise in einer älteren MIG...wirklich nur aus Erinnerung besser ist die rote (?) Feder, ich meine mich zu erinnern, die fablose ist die ungeeigneteste ....Vorbehalt!!

e.) gehört eigentlich im youtube Video zur Thematik Zündung einstellen dazu...keine Ahnung, ob sich da etwas findet.... ggfs. nochmals ansehen....

f.) siehe auch Ersatzteilkatalog Munga - sowohl zivil als auch BW und NL ....Druckfeder...dto. bei Klingelerscheinung....

pipi Offline

* General


Beiträge: 4.353

23.09.2015 16:49
#323 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Naja alle meine Federn, die ich habe, haben entweder eine roten Punkt roten Strich oder sind ganz rot.
Bei manchen muss man wirklich genau schauen um die rote Markierung zu finden.
Also von Heinzis Foto kann man wirkilch ned davon ausgehen das die keine Markierung hat ^^

Grüße Patrick

__________________________________
Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

"dats ned bandan nemts ahn droht"

Greenteam Offline

Gefreiter


Beiträge: 126

23.09.2015 16:51
#324 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Danke!

heinzi Offline

Major


Beiträge: 718

23.09.2015 16:51
#325 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
also ich hab in der Riemenscheibe zwei Federn verbaut, die kleine zwischen Fliehgewicht und dem unteren Führungsblech und eine Feder vom Fliehgewicht zum Führungsblech. Diese sieht man auch schön auf dem Foto, nur welche Farbe die hatte ist leider nicht mehr nachvollziehbar, aber so war der Urzustand vor dem zerlegen.

Die Auslenkung des Fliehgewichtes muß ich halt dann nochmal prüfen, mach halt dann das Zündgehäuse nochmal weg. Nicht zur Strafe sondern nur zur Übung.
gruß Heinz

Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | ... 19
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen