Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 459 Antworten
und wurde 22.015 mal aufgerufen
 Munga
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 19
Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.456

10.07.2014 18:33
#151 RE: Mein 6er Zitat · antworten

am 6er einen Gummispannriemen für einen Hemmschuhhalter?????

Sorry, macht irgendwie aber keinen Sinn...

Hemmschuh gehört hinter den Fahrersitz,beim 6er und 8er bevorzugt 2 Stück...weil der so gut rollt......

dazu benötigt man:
Bildatel 18-06

2 Leisten, Haltewinkel, Schrauben M 5, und 2 Spannbänder in der Art wie stabile Bürogummiringe

MungaSeba Offline

* General


Beiträge: 3.723

10.07.2014 18:34
#152 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Zitat von Mister Munga im Beitrag #150
Zitat von MungaSeba im Beitrag #141
@ MisterMunga: Brauche ebenfalls 4x Türen und 1x Verbandkasten...
Ich möchte aber noch warten bis ich wieder ein paar Teile zusammen habe, der Versand soll sich ja auch lohnen





Also bei 4 Türen kann ich schon mal den LKW bestellen, nur vordere oder auch hintere Türen, linke oder rechte, gebrauchte oder neu, olivgelb oder olivgrün....

Verbandskasten...habe gerade einen abgelaufenen ausrangieren müssen - TÜV und so, Blechmäntele finde ich auch noch...

Haben wir `Bildchen mit Dollarzeichen in den Augen.....

Also einfach mal merken, ich halt es nicht nach.




Nein, ich rauche nur die Spannbänder für Türen und Verbandkasten.

Die Türen von meinem sind neuwertig und nen original ZB Verbandkasten in Ral 7008 habe ich bereits.

Das Verbandsmaterial vom Februar 1961 wird natürlich gegen neues ersetzt

Gruß
Seba

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.456

10.07.2014 18:43
#153 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Schiet....der LKW ist schon fertig. Im Moment warte ich noch auf den Anhänger.

Soll ja auch alles ordentlich und sicher ankommen.


Da war aber jetzt eine erfolgsunwirksame Ausgabe...extra den LKW für die neuen Türen angeschafft.....


http://www.modellbaufreunde-loehne.de/me...S-13/Bue_16.jpg

MungaSeba Offline

* General


Beiträge: 3.723

10.07.2014 18:48
#154 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Ein Büssing 8000, für den Epochengerechten Transport...

Nobel,nobel

MungaSeba Offline

* General


Beiträge: 3.723

10.07.2014 19:54
#155 RE: Mein 6er Zitat · antworten

@ Heinzi: Hoffe mit den Bildern kannst du was anfangen:

Die Ösen sind identisch mit denen fürs Verdeck (an den hinteren Seitenteilen)



Hier der Abstand der unteren Ösen zur Sitzkiste:



Gruß
Seba

heinzi Offline

Major


Beiträge: 716

12.07.2014 05:36
#156 RE: Mein 6er Zitat · antworten

servus,
DANKE
gruß heinz

heinzi Offline

Major


Beiträge: 716

04.09.2014 11:28
#157 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
so mal wieder was neues, ACHTUNG frische FARBE.
Nachdem ich mir lang den Kopf zerbrochen wie ich den Kanal mache, hab ich eine Lösung gefunden. Ich bin zufrieden. Ich laß mal Bilder sprechen.











gruß Heinz

heinzi Offline

Major


Beiträge: 716

16.09.2014 06:43
#158 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,

nachdem Harald irgendwann festgestellt hat das es doch 6er bei der BW gab und zwar die vom Seelsorger-Munga. Ist mir jetzt die Farbwahl nicht mehr schwer gefallen. Mein 6er wird

SCHWARZ

PUNKT
gruß Heinz

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.456

16.09.2014 16:03
#159 RE: Mein 6er Zitat · antworten

also die Farbe orange scheint festgelegt zu sein....

Klar, das waren die Kameraden vom ABC-Dienst, wenn ich mich so recht erinnere...freue mich schon auf diese Farbwahl bei der Erstbesichtigung....


6er bei der BW.... nee das ist nur die halbe Wahrheit....
Klar gab es Militärseelsorgerwagen (siehe MIG Info Nr. 1/2002) aber die BW hatte auch ein paar Probewagen zum Testen und hat auch ein paar wenige normale 6er "gekauft".

Aber diese Info wird kaum geläufig sein.

Ich bin ja ein Farbenfreund - verrate die Farbe der BW 6er jetzt nicht ....nur so viel ---orange waren die nicht! weder oben unten noch innen

heinzi Offline

Major


Beiträge: 716

26.09.2014 07:25
#160 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
nachdem sich bei mir seit längerer Zeit nichts getan hat, vor lauter Küchenstress, hab ich gestern den rechten Kabelkanal fertig gemacht und eingeschweißt. Nun sind beide Kabelkanäle drin. Noch ein paar Kleinigkeiten einschweißen und ich kann zum Lackieren anfangen.
gruß heinz


heinzi Offline

Major


Beiträge: 716

30.09.2014 21:14
#161 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
soooooooooo hab heut unten mal LACKIERT, so wie es bei den Seelsorger üblich ist. Bilder gibt es heut keine weil die frische Farbe im Foto geblendet hat.
gruß heinz
Ps: am Thomas sein T3 hat auch was abbekommen. tut mir leid ich weiß nicht, ob Nitrofarbe einfach so abzukratzen ist.
gruß Heinz

die marketenderei Offline

Adjudant


Beiträge: 330

30.09.2014 21:50
#162 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Des is wurscht! Der wird eh mit Nitrolack abgetüncht!!

Grüße Harry

heinzi Offline

Major


Beiträge: 716

01.10.2014 09:14
#163 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
ja schon aber was ist, wenn die Farbe innen ist.??????????
sorry tut mir echt Leid das Mißgeschick mit der Farbe innen, ich dachte er wird auch innen Lackiert, hatte
Farb - überschuß und hab mal innen VORGRUNDIERT. Ich wollte nur das Beste für euch.
gruß Heinz

heinzi Offline

Major


Beiträge: 716

26.10.2014 05:31
#164 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
ich brauch mal wieder eine Info und zwar.
Verdeckösen hinten rechts und links hat da der 6er eine oder zwei verbaut. Wenn er zwei verbuat hat ist es kein Problem dann nehm ich die Maße vom 8er (beim Harald seinem). Wenn er nur eine verbaut hat bräuchte ich die Maße von der Außenkante zum ersten Loch.
Zweite Frage:
Am Harald seinem 8er sind kurze Ösen verbaut, ich hab aber lange, warum einmal kurz und einmal lang.
gruß Heinz

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.214

26.10.2014 12:47
#165 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Mal kurz losgeflitzt.







ADI@garageoverlord.ch

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.214

26.10.2014 12:48
#166 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Die ersten Zwei links und rechts sind lange Ösen

ADI@garageoverlord.ch

heinzi Offline

Major


Beiträge: 716

26.10.2014 15:15
#167 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Danke,
hast beim Flitzen den Meterstab verloren.?
oder sind die Maße vom 8er gleich.?
gruß heinz

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.456

26.10.2014 16:48
#168 RE: Mein 6er Zitat · antworten

nach dem ET-Katalog sind die 7 inneren Krampen identisch, nur die rechte äußere ist länger (doppelter SToff).

Auf Anhieb finde ich die linke äußere Krampe nicht, müsste aber der rechten entsprechen.

Warum die beiden rechten und die beiden linken länger sein sollten....?



@karle

habe mal die Wasserwaage am Bildschirm befestigt... danach ist die Leitung zur Nummernschildbeleuchtung nicht senkrecht....

heinzi Offline

Major


Beiträge: 716

26.10.2014 19:34
#169 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
jetzt fällt es mir wie Schuppen von den Augen. Das sieht ja aus wie ein Schluck Wasser in der Kurve.
gruß heinz
Ps: Die Schwaben sagt man nach das die SPARSAM sind. Mensch Karle da könnte man ja direkt zwei zentimeter Kabel sparen.

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.214

26.10.2014 19:47
#170 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Ihr seid ja so gemein.










Das ist net krumm.

Nur verrutscht.

ADI@garageoverlord.ch

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.456

27.10.2014 07:05
#171 RE: Mein 6er Zitat · antworten

nein, wir sind nur praktisch veranlagt - ja und sparsam.

Hatte allerdings enorme Probleme, die 2 Meter lange Wasserwaage ruhig am Bildschirm zu halten, war noch so früh und hatte noch keinen Beruhigungsschluck genommen.....

heinzi Offline

Major


Beiträge: 716

11.01.2015 16:10
#172 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
Freud und Leid liegen nah beinander
hab mir heut das beste Getriebe ausgesucht, also den Seitendeckel von 4 Getrieben ausgebaut und mir das beste ausgesucht was den ersten Gang betrifft. In den Mondeo gewuchtet und nach Hause in den Keller gekarrt.
Wieder den Seitendeckel ausgebaut und danach das Diff. ausgebaut, wollte nur innen ganz sauber machen und nachschaun, danach mit neuen Dichtungen wieder alles zusammenbauen.
Das Zahnrad von ersten Gang schaut doch ganz brauchbar aus.
Freude


Und nun das LEID






Nun muß ich die anderen Diff. ausbauen und schaun und aus drei eins machen.
Aber morgen wird erstmal die Wanne GRUNDIERT.
Das Getriebe liegt im Keller und wenn ich Zeit hab mach ich das.
gruß heinz

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.456

11.01.2015 18:28
#173 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Hast du ja wahrscheinlich auch bei der Demontage auch schon gesehen...einiges an Metallabrieb, da musste etwas sein......

An einer weiteren Stelle sieht es zumindest auf dem Bild etwas seltsam aus...vielleicht nur ne optische Täuschung oder Gegenlicht....

Getriebe Heinzi.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Ansonsten gibt es die Antriebswellen für das Getriebe nach meinem Emfpinden im ganz hohen Norden, im aktuellen Sturm- und Hochwasserbereich, noch sehr günstig......



Dies ist alles nur meine Meinung. Sie kann oberflächlich, schlecht und unsauber recherchiert, ungenau, unvollständig, zweifelhaft oder gar falsch sein!
Vielleicht bin ich auch fast blind, konnte schlecht lesen, kannte die Sprache nicht oder das Recherchematerial aus den 50er + 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts sind nicht mehr identifizierbar.
Alles ist möglich. Vielleicht auch einfacher, leichter oder gar grober Vorsatz .

heinzi Offline

Major


Beiträge: 716

12.01.2015 05:04
#174 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
das Getriebe hab ich für 8o.- euronen aus dem Allgäu, es waren Hinterlassen-Schaften von seinem Großvater.
hab mir schon gedacht als ich den Seitendekel abhatte das da eventuell was ist, aber das es so schlimm ist hät ich nicht gedacht. Nun ja dann muß ich halt ein zweites zerlegen und davon ein brauchbares machen. Meiner Meinung nach ist der Schaden durch falsches Zahnflankenspiel entstanden.
gruß Heinz
Ps: Nur schade das es dafür keine brauchbare Rep.-Anleitung gibt was das Drehmoment und die Flankenspiele
angeht bzw. Einstellmaße.

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.456

12.01.2015 08:15
#175 RE: Mein 6er Zitat · antworten

in den Werkstatthandbüchern, zivil und oder BW-Ausführung, findest du unter den Kapiteln Getriebe und Hinterachsdifferential einige Infos,
auch zum Flankenspiel etc.

Bei Erneuerung der Simmeringe unbedingt die etwas teueren 2-lippigen nehmen; das lohnt dauerhaft.
Alle anderen Teile wie Dichtungen, Magnetschrauben etc. sind meines Wissens noch im Handel verfügbar.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 19
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen