Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 462 Antworten
und wurde 23.398 mal aufgerufen
 Munga
Seiten 1 | ... 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19
heinzi Offline

Major


Beiträge: 730

31.12.2017 06:20
#451 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
so gestern zum letzten mal in diesem Jahr nochmal Hand an den Munga gelegt. Die Holzlatten gesenkt, gebohrt und eingebaut. Die Deckel für die Wartungsdeckel sind schon fertig, hab diese nur nicht mehr gefunden zum Einbau, naja wird sich irgendwann mal finden bzw. auftauchen, werden dann halt später eingebaut, muß die Latten sowieso nochmal ausbauen zum bohren hab die erste Schrauben von hinten vergessen zu bohren. Was solls, bin halt vergesslich und alt.


gruß heinz

heinzi Offline

Major


Beiträge: 730

30.01.2018 18:51
#452 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
mit der Seilbremse funzt es wunderbar, denn ohne hat sich das Seil beim 3 mal ziehen überschlagen und gesperrt. Also Trennwand mit der mittleren Spriegelstange aus u. eingebaut. Den Tank und das Einfüllrohr ausgebaut, die Mischwalze ausgebaut und die Seilbremse eingebaut und dabei festgestellt das wenn gewisse Dinge vorhanden sind das man manche Teile nicht benötigt.
Hier sind die Teile für die Seilbremse.

Wenn diese Führungsrohr im Einfüllrohr vorhanden ist, braucht man das Führungsrohr zweite Position von links
nicht, das übernimmt das Rohr im Einfüllstutzen.


Wenn das Plasticteil im Tank verbaut ist, benötigt man die erste Position von links nicht, das übernimmt der Stutzen als Führung für das Seil in die Walzenrolle.


Seilbremse ferig eingebaut.


Mit Seilklemmen das Seil am Tankdeckel befestigt. dazu benötigt man die vierte Position von links oben.

Die vierte Position von links unten hab ich mir selbst gedreht nach gut Dünken und es auf das Seil gelötet.
Die driete Position die Feder mit dem unteren und oberen Plasticteile muß/sollte man auf alle Fälle verbauen sonst haut es nicht hin und das Seil und die Dichtung braucht ihr auch noch, sonst geht es nicht.
Da ich noch Zeit hatte und der Tag noch nicht vorbei war hab ich noch die Holzleisten und die Sitzbänke eingebaut, Also Holzleiste geboht u.s.w.


gruß heinz

pipi Offline

* General


Beiträge: 4.364

31.01.2018 10:01
#453 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Fesch, dann geht's ja bald zum Tüv :D

__________________________________
Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

"dats ned bandan nemts ahn droht"

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.541

31.01.2018 17:33
#454 RE: Mein 6er Zitat · antworten

ich würde ja auch an der ersten Probefahrt teilnehmen.....

aber da sehe ich Feuerlöscher, Verbandskasten, Warnlampe...

hängt das jetzt mit dem Fahrstil zusammen,
vom Fön um München
oder
vom Restaurationszustand,,,fragenderweise

heinzi Offline

Major


Beiträge: 730

03.02.2018 05:18
#455 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
das hat nichts mit dem Fön oder Fahrstill zu tun. Erstens gibt es in und um München nicht immer einen Fön und zweitens ist man mit 60, kein Material-fahrer mehr sondern mag es eher gemütlich, halt dem Alter entsprechend.
Und drittens sag ich mir ,, Nur ein Genie beherrscht das Chaos, der Faule räumt auf ,,.

Und viertens hab ich das Warndreick auch umherfliegenderweise festgemacht. Ich weiß die Bodenhindernisleuchte gehört nicht dahin und wurde auch sehr spät in die Bordausstattung der Fz. eingeführt und ausgestattet. Aber bevor das gute Teil, es ist Neu im Sitzkasten umherfliegt, hab ich es an der Trennwand festgemacht, mit einem Orginalhalter den es übrigens nur bei dem Hersteller DB gibt soviel ich weiß. Die Halter vom Warndreick sind auch vom Hersteller DB. Die zwei Teile sind beim LKW 5 to mil gl gelistet.

Was man als erstens braucht, wenn man an einen Unfallort eintrifft oder in einen Unfall verwickelt wird, hab ich hier Griff bereit verstaut, in der Sitzkiste fliegt das ganze Gedöns doch nur herum und wird möglicher Weise eventuell beschädigt oder unbrauchbar wenn man es mal brauchen sollte. Man verzeihe mir das ich hier vom Orginal zustand abschweife, aber ich sehe die hier von mir gemachten Änderungen als sinnvoll an.
gruß heinz

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.541

03.02.2018 07:45
#456 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Heinzi...sollte doch ein Scherz sein....
das passt doch gut zusammen und ist sogar farblich abgestimmt....


Warum ist in der Sitzkiste ein Ausschnitt? ungewöhnlich.

Munga 8 Offline

Gefreiter


Beiträge: 78

03.02.2018 13:31
#457 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Warum ist in der Sitzkiste ein Ausschnitt? ungewöhnlich.

Äh dafür?



Oder meinst du oben rechts ?

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.541

03.02.2018 16:25
#458 RE: Mein 6er Zitat · antworten

beim 6er eher nicht, bei dem Zivilen 6er schon gar nicht....

aber vielleicht ist es eine Sitzkiste vom militärischen 8er? mit Abwurfvorrichtung.

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.541

03.02.2018 16:28
#459 RE: Mein 6er Zitat · antworten

das sieht so nach Hauptinstandsetzung aus.....

nur bitte als allgemeiner Hinweis, auch wenn es vermutlich niemand hören oder wissen möchte....

Abwurfvorrichtungen entsprechen nicht der zivilen Zulassung und dürfen......

heinzi Offline

Major


Beiträge: 730

04.02.2018 06:47
#460 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
die Sitzkiste ist neu, hab die selbst gemacht und ja am Anfang war der Gedanke da, das da die Abwurfvorrichtung eingebaut wird. Dies hab ich aber mittlerweile wieder verworfen.
gruß heinz

heinzi Offline

Major


Beiträge: 730

03.08.2018 07:48
#461 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
in der ersten Jahreshälfte bin ich zu nix gekommen, hier und da mal ein klein wenig geschraubt, das war es dann schon, so ist es nunmal so, man muß Grenzen setzten, hab mir aber fest vorgenommen wieder regelmäßig anzugreifen.
Hab mir zwischendurch mal wieder was gegönnt, bekam beim auspacken ziemlich klebrige Finger, seht selbst.

Jetzt fehlt mir nur noch, ich sag mal der Winkelgummi für die Lüfterzarge, wer kann mir eine Bezugsquelle nennen oder hat noch Neuteile irgendwo rumliegen.??? Der Ring ist ein Orginal-Ersatzteil das noch mit K19 behandelt war. Bitte nicht den Gummi in K19 tauchen.




Der Nachrüstsatz (Bananenbleche) war sowas von verpackt, das man beim auspacken klebrige Hände hatte, mein Spieß hat gemeint die Schere kannste in den Müll werfen, mußte ich erstmal mit Bremsenreiniger saubermachen, eine Orginal-Anleitung bebildert und mit Maßangaben sind dabei gewesen.


Und zu guter letzt hab ich endlich die Abdeckung für den Fernlichtschalter ergattert.
gruß heinz

Löschknecht Offline

Wachmeister


Beiträge: 236

03.08.2018 10:55
#462 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Hallo heinzi,

das kleine Gummistück gabs bei Matz noch vor kurzem. Das Große hatte er leider nicht mehr.

Gruß
Andreas

heinzi Offline

Major


Beiträge: 730

03.08.2018 13:57
#463 RE: Mein 6er Zitat · antworten

Servus,
der kleine Gummiring hab ich mir damals geordert. Vielleicht kennt jemand von euch einen Hersteller der diese Profil hat oder anbietet, kann auch Meterware sein, die Krümmung mußte man mit einem Heißluftfön hinbekommen.
gruß heinz

Seiten 1 | ... 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen