Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 740 Antworten
und wurde 19.023 mal aufgerufen
 GMC
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 30
BurgerD Offline

Oberst


Beiträge: 1.263

29.06.2010 21:26
#51 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Die ertse seite ist eine echt schöne Restaurations-doku seite.Bei der zweiten bin ich mir noch nicht ganz sicher wegen fehlender Englischkenntnisse .Was erwartet mich den an kosten bei einer so aufwendigen komplett Restauration? auch wenn ich es eigentlich garnicht wirklich wissen will

DUMP H1 Offline

* General


Beiträge: 2.675

29.06.2010 21:27
#52 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Zitat von BurgerD
Ja.Am meisten sorgen macht mir die Kabine da werd ich wohl nicht drumrum kommen mir ne neue zu suchen oder Tafelweise blech einzuschweißen wobei ich das dan auch noch machen lassen müsst ausser ich kauf mir ein Schweißgerät und mach nen lehrgang
sonnst gibst noch blech teille in holland



@ Karle genau aus dem grund.Is eh schon gefährlich das der Baum direkt nebem em Jimmy steht....wie soll ich da nur in ruhe arbeiten ohne das ich andauernd naschen geh

BurgerD Offline

Oberst


Beiträge: 1.263

29.06.2010 21:44
#53 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Wie kommt es das ihr in Holland alle so viele Jimmy teile zum verkaufen habt?
Wo bestell ich den am besten Rostschutzfarbe bzw. Grundierung da ich ja größere mengen brauch und woher bekomm ich Originalfarbe?

Mogens Lausen Offline

Oberst


Beiträge: 2.098

29.06.2010 21:53
#54 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Du mubt erstmals als reinigen und uberblick machen, alles was an so einer kiste sitz kann repariert werden, solange es sich um blech dreht, das problem komt erst wenn beschlaege verrostet sind aber abhaengig davon was man kann, geht das schon, der dumph hat auch teile da aber wieder es es am besten wenn du das teil ausgebaut und durchgeht, dann fotografieren und evt hier im forum seigen dann hat immer einer entweder ein teil oder eine ide wie das angegriffen werden kann, beim aus bau sorgfaeltig teile sortieren am besten kleine tutten wo du draufschreibst von wo das kommt, spart dir ein menge aerger) auch was mit dem flex abmontiert werd, dann is das samlen und kauf von schrauben und bolzen einfacher :-)
Aber erst zerlegen bevor schweissen dan kanst du genau sehen wieviel auf dir zukomt und du kanst plannen, sonst verlierst du den uberblick und die lust, und das wehr schade, also nicht vergessen ab und zu eine keks und ne bier

BurgerD Offline

Oberst


Beiträge: 1.263

29.06.2010 22:09
#55 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Hab hier grad mal was gefunden http://www.hoeseler-por15.de/Shop/catalo...5aecc7827478a33 klingt für mich ein wenig wie Hexerei....einfach auf rost streichen

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.123

29.06.2010 22:10
#56 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Vergiss die Sache mit auf Rost streichen.

z.B.
Rostumwandler oder so.

In was soll der Umwandeln.
Gold.
oder pures Eisen.

ADI@garageoverlord.ch

BurgerD Offline

Oberst


Beiträge: 1.263

29.06.2010 22:13
#57 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

ja das dacht ich mir auch.Schön schleifen und Sandstrahlen....was bessere gibt es nicht.

Ich gehe mal davon aus das das hier http://www.hoeseler-por15.de/Shop/catalo...5aecc7827478a33
auch nicht wirklich was bringt.

Kalle Offline

Oberst


Beiträge: 2.116

29.06.2010 22:14
#58 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Also das POR15 hab ich ausprobiert. das Zeug ist absolute spitze, solange der untergrund rostfrei ist. Dann haftet das Zeug schlimmer als eine Schwiegermutter daran! Absolut zu empfehlen, bei Steinschlaggefährdeten Teilen. (Achse/Stoßstande usw...) Das Zeug als "Haftgrund" und Versiegelung und dann die Grüne Farbe drauf. nie wieder probleme. ABER(!!!) kein Rost darunter. Das glaube ich dem Hersteller nicht, daß das umwandeln, zaubern usw... soll.

Mufu Offline

* General


Beiträge: 3.290

29.06.2010 22:22
#59 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Einen sogenannten "Rostumwandler" der funktioniert muss erst noch erfunden werden!

_____________________________________________________________
Wenn du bemerkst dass du ein totes Pferd reitest, steig ab!
(Dakota-Indianer)

BurgerD Offline

Oberst


Beiträge: 1.263

29.06.2010 22:23
#60 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Ich nehm lieber das gute alte Rotbaun.Ist nur die frage von welchem Hersteller da es da ja auch große unterschiede gibt wie ich gehört habe.

Mogens Lausen Offline

Oberst


Beiträge: 2.098

29.06.2010 22:25
#61 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

2 komponent dan hast du was was halt, gute kvalitet kostet, je billiger je mehr arger

BurgerD Offline

Oberst


Beiträge: 1.263

29.06.2010 22:33
#62 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Würd gerne mal verschiedene erfahrungsberichte von euch hören zum Rostschut.

Morgens Lausen hast du einen link zu dem 2k zeug?
Ich bin mir halt nicht so sicher mit dem rostschut und möcht nichts falsch machen bzw nach kurzer zeit wieder von vorn anfangen müssen.In sachen rostschut schau ich weniger aufs geld da es die grungvoraussetzung für ne gute Restauration ist.

Mogens Lausen Offline

Oberst


Beiträge: 2.098

29.06.2010 22:45
#63 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

2 komponenten grundier farbe(epoxy ?) und eine gute RAL 6014 farbe kanst du uberall kriegen kein spruhdose oder wasserbassierte farbe(meine meinung)

GarageOverlord Offline

Webmaster


Beiträge: 1.007

29.06.2010 23:08
#64 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Wasser macht den bessten Drink kapput

und hat in der Farbe nichts verloren

oder anders gesagt je grösser das Beiblatt der Farbe über die Giftklasse des do besser hält sie am Auto

webmaster@garageoverlord.ch

Facebook Garage Overlord

Mogens Lausen Offline

Oberst


Beiträge: 2.098

30.06.2010 06:12
#65 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Genau

BurgerD Offline

Oberst


Beiträge: 1.263

30.06.2010 15:47
#66 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

""je grösser das Beiblatt der Farbe über die Giftklasse des do besser hält sie am Auto""

Der ist echt gut der spruch.

Morgen werd ich mal nen großeinkauf machen gehen.Ne Europalette Schleifpapier und Eimerweise grundierung und dan mach ich mich ans blech.

0815 Hummer Offline

Oberst


Beiträge: 1.116

30.06.2010 16:34
#67 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Und auch an Deine Gesundheit denken,eine Atemschutzmaske bei der man die Filter tauchen kann.

Ps.so wie es aussieht bleibst Du uns noch einige Jahre erhalten.Hier kannst Du alt werden und glaube mir auch sehr viel schlauer.Ich wünsche Dir viel,viel Vergnügen und wenn Dich der Mut und Deine Tatkraft verlässt denke an uns wir machen Dir wieder Mut mit unserem Wissen und Erfahrungen.In diesem Sinne Viele Grüsse Herbert

BurgerD Offline

Oberst


Beiträge: 1.263

30.06.2010 17:26
#68 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Danke Herbert.Es ist gut zu wissen solche netten und hilfsbereiten Leute wie euch zu haben die hinter mir und meinem vorhaben stehen.(Was ich von einigen aus meinem Freundeskreis nicht behaupten kann )

Und ja an meine Gesundheit denk ich natürlich auch.Schutzmaske und Brille sind immer am Mann bei solchen Arbeiten

BurgerD Offline

Oberst


Beiträge: 1.263

30.06.2010 17:36
#69 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

@ Morgens Lausen...die RAL 6014 ist doch die Farbe der Bundeswehr ab den 70igern wenn ich mich nicht irre oder
Ich such aber den original Farbton den die Willy's, GMC's und Dodge's damals hatten.Dieser etwas hellere Oliv ton.Ist das auch RAL 6014?

hier ein Bild


hoffe das ich da jetzt keinem fehler unterlaufen bin mit dem Farbton

Mogens Lausen Offline

Oberst


Beiträge: 2.098

30.06.2010 18:11
#70 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Hmm, Das mit 6014 hatten wir schon mal, das problem ist das die amies nicht einer standardierte farbe hatte, die hatten olivengruen in ALLER nuancen, 6014 ist neutral und uberall so kriegen, am besten gest du zum verzorgungspunkt maler da kanst du allerlei nuancen sehen, ich glaub der Big Mama hat ein bibchen heller in der farbe aber da mub du mal die anderen fragen, was die fuer farbe braucht, ist ja auch ein bibschen so wenn der 6014 alter wird dann wirds auch heller

0815 Hummer Offline

Oberst


Beiträge: 1.116

30.06.2010 18:46
#71 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

und diese ist von Camo Österreich. http://www.camo.co.at/

Angefügte Bilder:
IMG_0001.JPG  
Hell on wheels Offline

Major


Beiträge: 805

30.06.2010 19:31
#72 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Die Farben sind verschieden, weil nicht alle vom selben Hersteller damals kamen. Daher der Unterschied. Auch wenn man verschiedene Originalteile nebeneinder hält, sieht man auch hier die Unterschiede.

Suche immer originale Ford GPW und Harley Davidson WLA Teile. Bitte keine Repros anbieten. Danke.

BurgerD Offline

Oberst


Beiträge: 1.263

30.06.2010 20:06
#73 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Also der 6031 lack ist bei uns im Verein sehr weit verbreitet.Aber eher bei "neueren" Fahrzeugen (Unimog,Man Kat,VW T4 usw.)
Hab mich eben mal mit ein paar leuten von uns unterhalten.Den 6014 werd ich nicht nehmen da er mir zu dunkel ist.
Hat einer von uns auf seinem Kübel.


Ich werd mich für diese farbe entscheiden falls ich rausfinde welche es ist


Ah und bei der grundierung werd ich Rotbraun von Mipa holen

Kalle Offline

Oberst


Beiträge: 2.116

30.06.2010 20:50
#74 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Ich benutze zur Zeit die Farbe von Sturm (Miltec oder ranger-shop.de) ist gut zu verarbeiten, nur nicht ganz so billig.

BurgerD Offline

Oberst


Beiträge: 1.263

30.06.2010 21:06
#75 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Hier hab ich gerade was gefunden.
http://www.aos-blaesius.de/camouflage-nof/Farben/farben.html
Auf dem Bild sieht das US Oliv genau so aus wie ich es haben möchte

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 30
einfach so.. »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen