Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 740 Antworten
und wurde 21.939 mal aufgerufen
 GMC
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 30
GarageOverlord Offline

Webmaster


Beiträge: 1.008

27.06.2010 22:34
#26 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Zitat von Mogens Lausen
hmmm, ja deshalb hab ich ja das link zum epoxy gemacht, entschuldigung wenn ich dich gewackt habe, SCHLAFMUTZE



bist trotzdem ein Freund

webmaster@garageoverlord.ch

Facebook Garage Overlord

Mogens Lausen Offline

Oberst


Beiträge: 2.098

27.06.2010 22:36
#27 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Ich geb dir ne keks und ein kiste bier (ist ja nix hungersnot, aber dehydrieren darfdu nix)

BurgerD Offline

Oberst


Beiträge: 1.264

27.06.2010 22:37
#28 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Nun wenn ich das richtig übersetzt hab is das ein Epoxidharz.Is halt nur eine sachemit der gleichmäßigen verteilung im tank

Aaaber...wenn der tank versiegelt ist wie kann er dan überhaubt Rosten
Ich hab bei meinem nur an dem Ausziehbaren teil gesehen das da etwas Rost is.Hatte leider nur ein Feuerzeug als Lampe am mann und wollt meine Haare und den Jimmy noch etwas länger behalten. Vieleicht ist es ja im Tank nicht so schlimm.
Der Ausziehstutzen ist auf alle fälle blankes metall

Mogens Lausen Offline

Oberst


Beiträge: 2.098

27.06.2010 22:41
#29 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Das problem is nicht der stutzen(bin ja selber alter soldat und kenne die trix um schnell zu bett sukommen) die soldaten nehemen den stutzen mit filter raus dann geht fullung schneller und al das dreck vom jerry can geht in den tank und nach eineigen jahren dann ist der tank voll bis zum ein laufrohr(du glaubst nicht wie viele tanks ich deshalb reinigen mubte kanst du nicht auf zwei hande zahlen

BurgerD Offline

Oberst


Beiträge: 1.264

28.06.2010 18:37
#30 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Sooo......

Heute mal genauere begutachtung gemacht.Besonders von unten
Achsen alle nass.Kabel sind untendrunter fast alle an bzw. durchgefressen (steht auf ner wiese zusammen mit Gänsen,Hühnern und Schafen )
Kabine wurde mal geschliffen,entrostet und gespachtelt....und genau da kommt es auch wieder durch.
Motor und Getriebe sehen auch nass aus wobei ich mir nicht sicher bin ob es nur schwitzöl ist ?!?!
Reifen sind zum teil auch spröde.
Nur die bremsleitungen (besonders die aus Gummi ) sehen noch gut und dicht aus.
Natürlich alles mit Bildern.Die vom Tank haben mich schon gleich mal richtig geschockt naja seht selbst.

Nächster schritt wird sein den wagen mal vom Dreck und staub zu befreien und Fahrfähig zu machen.Kosmetik muß vorerts noch warten bis etwas geld zusammen gekommen ist.

Ich hoffen nur das ich jetzt nich das Forum mit meinen Bildern zupflaster sind halt ziemlich viele geworden und wollt sie euch nicht vorenthalten

Angefügte Bilder:
DSCI0419.JPG   DSCI0432.JPG   DSCI0433.JPG   DSCI0435.JPG   DSCI0436.JPG   DSCI0437.JPG   DSCI0439.JPG   DSCI0442.JPG   DSCI0443.JPG   DSCI0445.JPG   DSCI0446.JPG   DSCI0421.JPG   DSCI0447.JPG   DSCI0448.JPG   DSCI0449.JPG   DSCI0450.JPG   DSCI0451.JPG   DSCI0452.JPG   DSCI0453.JPG   DSCI0454.JPG   DSCI0455.JPG   DSCI0456.JPG   DSCI0422.JPG   DSCI0457.JPG   DSCI0458.JPG   DSCI0459.JPG   DSCI0460.JPG   DSCI0463.JPG   DSCI0464.JPG   DSCI0466.JPG   DSCI0467.JPG   DSCI0468.JPG   DSCI0469.JPG   DSCI0423.JPG   DSCI0470.JPG   DSCI0471.JPG   DSCI0472.JPG   DSCI0473.JPG   DSCI0474.JPG   DSCI0475.JPG   DSCI0479.JPG   DSCI0477.JPG   DSCI0481.JPG   DSCI0482.JPG   DSCI0424.JPG   DSCI0487.JPG   DSCI0489.JPG   DSCI0493.JPG   DSCI0495.JPG   DSCI0496.JPG   DSCI0497.JPG   DSCI0492.JPG   DSCI0490.JPG   DSCI0427.JPG   DSCI0429.JPG   DSCI0430.JPG   DSCI0431.JPG  
Mogens Lausen Offline

Oberst


Beiträge: 2.098

28.06.2010 20:41
#31 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Hehe, sieht fast so aus wie mein "kleiner"(siehe bilder) oelaustrit, das bedeutet dichtringe und dichtungen, kann alles gemacht werden, kein problem da, du hast zwei probleme wie ich es sehe und fast die gleichen wie ich sie habe, 1.: das leitungsnets ist entweder zermoert oder teilweise ausgewechslet, ich hab die kosekvens dawon bezogen alle leitungen runter, neues rein und ich weis jetz wirds religoes aber ich baue 2,5 kvadrat draht rein und in PLASTIK, ich will dadrin fahren und nicht den halben tag im elektric spielen, man kan das in zwarts machen und dan huebsch einpacken siehet ok raus 2 problem .: ROST, du kanst sparchtlen bis du blau wirds und es wird immer noch rost da sein, der 353 ist zusammengeschraubt also kan alles voneinandergennom werden, (hab ich gemacht), sandstrahlen und schleifpapir dann findes du auch alles rost, ich habe alles blech das vom wurmeren angefresen war raus geschnitten, neues blech gebaut, anpassen, punktsweissen und dann mit blei ausgefult in den 40er hatten die auch kein polyesterspachtel ;-), und es wird richtich hubsch, dauert ein bibschen lenger aber sieht aus wie eine million :-)

Mogens Lausen Offline

Oberst


Beiträge: 2.098

28.06.2010 20:59
#32 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Hier ein par bilder, ich war schnell im garten um die bilder zu machen das auto steht leider wo anderes aber wie du siehest hab ich ungefahr die gleichen zwachstellen und du kast am rahmen alles das werborgene rost sehen ich wette ein butterbrot und ein bier es is das gleiche bei dir :-(


















Mogens Lausen Offline

Oberst


Beiträge: 2.098

28.06.2010 21:08
#33 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten





BurgerD Offline

Oberst


Beiträge: 1.264

28.06.2010 21:30
#34 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Uii sehr schön
Ich hab da noch einige probleme.Die heißen "Erfahrung (ich bin 26 ) "Zeit" und "Geld" (von letzterem am wenigsten )

Wie gesagt.Oberstes ziehl ist das er Fährt.Der rest kommt dan nach und nach.
Zur Elektrik hätt ich da noch ne Frage : der hintere Kabelstrang ist doch nur für die beleuchtung oder?Wäre dann ja nich so viel.ne rolle kabel und alles neu verknüpfen oder? Der stecker für den anhänger is leider nicht mehr vorhanden da muss ich mir nen neuen besorgen.

Hatt vieleicht einer nen belegungs bzw. Kabel-plan vom Jimmy wo was hinkommt?Ist nur noch ein kleiner rest unterm GMC vorhanden



Ah und die Frontscheibe ist auch gerissen auf der Beifahrerseite.Soll ich dann gleich auf sicherheits-glas wechseln oder wieder nomales Fensterglas einbauen?

Mogens Lausen Offline

Oberst


Beiträge: 2.098

28.06.2010 21:45
#35 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Okay, hmm, ja, also der strang nach hinten kanst folgen bis ins motorraum da ist ein verteilerstuck mit schrauben den shraubst du ab(die kabel), in der strang ist auch noch der bremzleuchte direkt unterem fuhrsitz beim behalter ist ein kontakt da die kabel abnehmen und auch das kabel fuhr den tankgeber entfehrnen dan kanst du alle kabel abbauen(nach hinten, das anhaenger steck bruchst du sowie so vor erst nicht also keine eile da, ich baue standerd LKW leuchte rein (bremse, fahrlict un d richtungsgeber)(es ist ein abzeiger vorhanden?) nach vorne brauchst du auch nur ungefahr an gleiche stelle vo der verteiler ist anschauen

Mogens Lausen Offline

Oberst


Beiträge: 2.098

28.06.2010 21:46
#36 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

ich hab ein kabel plan wenn du ein mailadresse schickt kann ich dir ein plan schicken

Mogens Lausen Offline

Oberst


Beiträge: 2.098

28.06.2010 21:50
#37 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

meiner war auch nicht schoen als ich in bekam, aber das wird schon :-)






BurgerD Offline

Oberst


Beiträge: 1.264

28.06.2010 21:51
#38 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Ja Blinker sind vorhanden.Hinten sind schon die standard LKW leuchten drin und vorne auf den Kotflügel sind auch zwei kleine blinker (Die gehen sogar noch)
Ich sehs kommen das ich den GMC bis nächste woch doch komplett zerlegt habe .
Morgen kommt aufjeden fall der Tank ab damit ich den mal saubemachen kann.
Ist in den Mauals vom Jimmy ein stromlaufplan drin?Hab sie noch nicht ganz durchgelesen.

(edit) war ich zu langsam .Da hattest ja wirklich einigesan arbeit an deinem

Stromlauplan bitte an CoupeGL@gmx.de DANKE

Mogens Lausen Offline

Oberst


Beiträge: 2.098

28.06.2010 22:07
#39 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

http://ia331428.us.archive.org/3/items/T...M9_801_1944.pdf
ab zeite 251 hast du diagram und kabelbaum minus seitenblinker da das ein nachkriegseinbau is :-)

BurgerD Offline

Oberst


Beiträge: 1.264

28.06.2010 22:19
#40 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Oh der ist aber süüüüß der plan Ist doch der auf seite 315 oder? Soweit war ich bei den manuals noch nicht aber gut zu wissen das alles dabei ist.

Mogens Lausen Offline

Oberst


Beiträge: 2.098

28.06.2010 22:25
#41 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Na, wie gesaght hast du fragen dan einfach los, wir helfen gehrn, und da is auch ein par alten hasen, die wissen schon wie es geht :-) ich bin erst seit ein jahr dabei, aber da is immer einen der ein par trix kann, aber wie gesagt wegen den rost, ist handzu haben, is ganz einfach wenn du erst in gange bist :-)

0815 Hummer Offline

Oberst


Beiträge: 1.129

29.06.2010 13:15
#42 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Ah und die Frontscheibe ist auch gerissen auf der Beifahrerseite.Soll ich dann gleich auf sicherheits-glas wechseln oder wieder nomales Fensterglas einbauen?
Hi kein Fensterglas die Scheiben sind gerade die schneidet Dir jeder Autoglaser zu.Oder Du besorgst Dir gerade Scheiben und schneidest die selber(von beiden Seiten und dann brechen, mit Spiritus überkippen dann löst sich die Folie zwischen den Scheiben auf.Achte darauf das die Scheiben einen Stempel haben sieht aus wie ein Wasserzeichen (sonst kein TüV) Gruss Herbert

BurgerD Offline

Oberst


Beiträge: 1.264

29.06.2010 19:26
#43 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Ach wie ist das so schön.Endlich wieder unterm Auto liegen zwischen dreck und öl
Den Tank hab ich draußen.
War zwar etwas umständlich aber hab ihn gleich mit den haltern ausgebaut.Und auf diesem weg gleich noch ne böse Roststelle unter der Kabine gefunden
Nach rücksprache mit n paar kolegen hab ich mich für die Kies methode entschieden.Werde mit dazu nen alten Betonmischer beorgen un ein gestell für den Tank bauen.Dann kann ich ihn auch gleich in verschiedenen winkeln und richtungen laufen lassen.

Hab mich nun auch einstimmig dazu entschieden den Jimmy stück für stück zu zerlegen,zu revidieren,grundieren und einzulagern bis ich auch den Rahmen und die letzte ecke fertig hab.Er ist einfach zu schade um ihn nur mit dem nötigsten am leben zu halten.Leider wird mein vorhaben ihn an unserem Treffen fahrbereit zu haben somit nicht realisierbar da das ganze wohl aus zeit und geldmangel über mindestens 1-2 jahre dauern wird.Aber dann....

hab noch einige bilder im anhang + meine verpflegung für zwischendurch

Angefügte Bilder:
DSCI0499.JPG   DSCI0500.JPG   DSCI0502.JPG   DSCI0503.JPG   DSCI0504.JPG   DSCI0501.JPG  
Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.219

29.06.2010 20:08
#44 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Du sollst die Kirschen nicht essen.

Du sollst sie brennen.

ADI@garageoverlord.ch

BurgerD Offline

Oberst


Beiträge: 1.264

29.06.2010 20:16
#45 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

....die idee is nicht schlecht nur ich bin für Kirschenernte nicht wirklich der richtige

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.219

29.06.2010 20:24
#46 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Kommen zu wenige ins Körble, oder was.

ADI@garageoverlord.ch

Mogens Lausen Offline

Oberst


Beiträge: 2.098

29.06.2010 20:26
#47 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Gute entscheidung, ich hatte nicht so viel rost wie du und der enzieger weg es richtich zu tun ist alles von ein andernehmen, dann wird nix werborgen, dauert laenger aber wenn du fertig bist, WWAAUUU

GarageOverlord Offline

Webmaster


Beiträge: 1.008

29.06.2010 20:46
#48 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Ach ja
Kirschkerne gehen auch super um einen Tank von innen zu entrosten
vor allem gibt es nicht so eine grosse Sauerei wenn man das ganze leeren muss

webmaster@garageoverlord.ch

Facebook Garage Overlord

BurgerD Offline

Oberst


Beiträge: 1.264

29.06.2010 20:47
#49 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Ja.Am meisten sorgen macht mir die Kabine da werd ich wohl nicht drumrum kommen mir ne neue zu suchen oder Tafelweise blech einzuschweißen wobei ich das dan auch noch machen lassen müsst ausser ich kauf mir ein Schweißgerät und mach nen lehrgang



@ Karle genau aus dem grund.Is eh schon gefährlich das der Baum direkt nebem em Jimmy steht....wie soll ich da nur in ruhe arbeiten ohne das ich andauernd naschen geh

Mogens Lausen Offline

Oberst


Beiträge: 2.098

29.06.2010 21:08
#50 RE: Mein Jimmy Zitat · antworten

Kuck mal hier da ist eine ganze bildereie und auch was dich erwartet bezuglich blech arbeit, ich hab die zeite selbst als inspiration gebraucht:
http://home.kpn.nl/gerards_j/index.htm

und hier eine andere zeite bezucklich fron repair:
http://hmvf.co.uk/forumvb/showthread.php...tion-of-GMC-352

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 30
einfach so.. »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen