Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 73 Antworten
und wurde 1.892 mal aufgerufen
 sonstige Fahrzeuge/Anhänger
Seiten 1 | 2 | 3
reini beerli Offline

Soldat


Beiträge: 51

24.09.2018 07:33
#51 RE: Eigenbau Cushman Airborne Scooter Zitat · antworten

Hallo Magnus
Wahnsinn was Du da machst.Das ist ja fast Industrie mässig.Super schöne Kisten incl. Inhalt.

Gruss Reini

BBDE Offline

Major


Beiträge: 716

24.09.2018 09:19
#52 RE: Eigenbau Cushman Airborne Scooter Zitat · antworten

Hallo Magnus,

ja wirklich, ganz großes Kino!

Sieht klasse aus!

Grüße
Frank

Maggi Offline

Adjudant


Beiträge: 296

24.09.2018 16:10
#53 RE: Eigenbau Cushman Airborne Scooter Zitat · antworten

Danke,Danke,Danke Euch zwei.
Das meiste ist als Bastelarbeit für zu Hause am "Küchentisch" im Winter gedacht.
Da ich auch nicht jünger werde und große Lust verspüre bei Kälte in der Werkstatt zu stehen muss eben vorgedacht werden.
Ich hätte da eine Frage in die Runde!
Habe ein paar Fallschirme der US Army mit einem Durchmesser von ca.1,20m bekommen.
Hätte jemand eine Vorlage,Schablone um einen WW2 D-Day "Rupert" zu bauen?😁👍
Ihr wißt ja,Deko geht immer.😉
Gruß
Magnus

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.279

28.09.2018 21:44
#54 RE: Eigenbau Cushman Airborne Scooter Zitat · antworten

Und ich dachte immer ich hätt was an der Murmel.



Ganz große Klasse.

Ich bin begeistert.

ADI@garageoverlord.ch

Maggi Offline

Adjudant


Beiträge: 296

30.09.2018 11:27
#55 RE: Eigenbau Cushman Airborne Scooter Zitat · antworten

Das denken anscheinend mehrere von sich!!
Deshalb tummeln sich hier so viele Gleichgesinnte.😅😂🤣😂👍
Gruß
Magnus

Marinus Offline

Gefreiter


Beiträge: 75

04.10.2018 16:18
#56 RE: Eigenbau Cushman Airborne Scooter Zitat · antworten

Hallo Magnus,
sieht echt mega aus! Hut ab. Mal eine Frage, was für einen Drucker hast du? Meiner frisst leider nicht so dickes Papier :-(

Mit freundlichen Grüßen

Never change a running system !

Maggi Offline

Adjudant


Beiträge: 296

06.10.2018 08:03
#57 RE: Eigenbau Cushman Airborne Scooter Zitat · antworten

Hallo Marinus
Die Etiketten sind auf normalem Druckerpapier gemacht worden. (Laserdrucker)
Kleinzeug und Zigaretten 59€ HP Drucker.
Rationskarton wird das Problem sein.Da ging mein Weg auch nur zur Druckerei.Schon allein wegen dem Zuschnitt.
Gruß
Magnus
P.s.Was macht Dein M100 Anhänger?

Maggi Offline

Adjudant


Beiträge: 296

06.10.2018 08:15
#58 RE: Eigenbau Cushman Airborne Scooter Zitat · antworten

Aja,ich sollte noch auf die Verletzungsgefahr mit dem echt hinterhältigen Papier aufmerksam machen!!
Bei mir hat es nämlich auch Papier Salat im Drucker gegeben 😉 und bei Behebung des Problems habe ich mich an selbigen in den Finger geschnitten.🤦‍♂️🙈🤣😂😅
Chefin meinte dazu: Geh mir aus den Augen und geh bitte in die Werkstatt.Nicht das ich noch beim Spülmaschine ausräumen ums Leben komme.😁
So war gestern wieder Basteltag.👍👍👍👍👍👍
Gruß
Magnus

Marinus Offline

Gefreiter


Beiträge: 75

13.10.2018 15:55
#59 RE: Eigenbau Cushman Airborne Scooter Zitat · antworten

Ah cool. Danke für den Tipp.

Ja, der M100 … naja bisher geht da nicht recht viel. Komme aus beruflichen Gründen gerade nicht dazu. Aber ich bin dran ;-)

MfG

Never change a running system !

Maggi Offline

Adjudant


Beiträge: 296

13.10.2018 16:08
#60 RE: Eigenbau Cushman Airborne Scooter Zitat · antworten

Hallo erstmal Alle zusammen.
Möchte wieder etwas zur Unterhaltung beitragen und zeigen was an meinem Basteltag "neues" in der Werkstatt entstanden ist.
Da die Winterpause für die Oldtimer immer näher rückt und mal wieder aufräumen angesagt war ist es mir in den Sinn gekommen,
daß ich einen großen Mülleimer gebrauchen könnte.
So fing wie immer alles an:
Ich hatte noch in der hintersten Ecke der Halle zwei Heizungs Ausdehnungsgefäße mit 150 Liter Fassungsvermögen stehen.
Da sie auf dem "Winter Parkplatz" für den Dodge standen mußten sie eh weg geräumt werden.
Deshalb wurden sie gleich für das Projekt Mülleimer verwendet.

Bild 1 .Ausdehnungsgefäß 150 Liter
2 .Zylinder gerundet,Leitwerke zugeschnitten und gebogen
3 .Leitwerkverstrebungen zugeschnitten
4 .Leitwerk provisorisch an dem Mülleimer montiert










Ich denke das letzte Bild verrät schon was es mal werden soll.
Gruß
Magnus

Maggi Offline

Adjudant


Beiträge: 296

13.10.2018 16:19
#61 RE: Eigenbau Cushman Airborne Scooter Zitat · antworten

Bild 5 . Deckel abgeschnitten und und Behälter mit innerem Anschlagsring versehen.
6 . Deckel mit Kantenschutz und Zünder (ähm ich meinte Griff) versehen.
7 . Scharnier montiert
8 . Erster Funktionstest







Maggi Offline

Adjudant


Beiträge: 296

13.10.2018 16:30
#62 RE: Eigenbau Cushman Airborne Scooter Zitat · antworten

Dann kam mit Bild 9 die weniger schönere Arbeit .Schweißnähte und Grundkörper schleifen.
Bild 10 und 11. Ist das Lackieren in meiner Lieblingsfarbe schon voll in Arbeit.
Bild 11 .Vorbereitung für etwas Verziehrung







Maggi Offline

Adjudant


Beiträge: 296

13.10.2018 16:45
#63 RE: Eigenbau Cushman Airborne Scooter Zitat · antworten

Wichtig,Bild 12 Müllbeutel einlegen!!!!
Bild 13,14,15 . Projekt wieder einmal bis auf die Beschriftung fertig.










Die Mülltonne hat jetzt fertig die Maße 1,35cm x 48,5cm.
Es paßt ein normaler handelsüblicher blauer Müllsack problemlos rein.
Gruß
Magnus

Maggi Offline

Adjudant


Beiträge: 296

13.10.2018 16:52
#64 RE: Eigenbau Cushman Airborne Scooter Zitat · antworten

P.s.Für die nächste Grillsaison ist auch schon etwas in Arbeit!!
Muß jetzt aber zu meiner Anne und schauen was Sie zu nähen begonnen hat.Kleiner Tip!!! Fallschirme haben Wir schon!!!
Also bis bald.
Gruß
Magnus

reini beerli Offline

Soldat


Beiträge: 51

15.10.2018 09:09
#65 RE: Eigenbau Cushman Airborne Scooter Zitat · antworten

He Magnus
Gewaltig was Du wieder mal für eine Idee hast.Hoffe wenn das Ding an der Strasse steht,dass die Müllmänner auch den Inhalt mitnehmen.Und nicht plötzlich die Kappenmänner das ganze Quartier absperren und sie meinen es sei eine Bombe.
Wie get das projekt Cushi voran.Hoffe bald fertig.
Gruss Reini

Maggi Offline

Adjudant


Beiträge: 296

15.10.2018 16:01
#66 RE: Eigenbau Cushman Airborne Scooter Zitat · antworten

Der Blecheimer wird in der Werkstatt stehen bleiben.So kann es auf der Straße zu keiner Verwechslung kommen.
Beim Cushman kommen jetzt dann auch die Blecharbeiten etwas in Schwung und ich sollte auch davon bald Bilder haben die ich zeigen kann.
Gruß
Magnus

Maggi Offline

Adjudant


Beiträge: 296

07.12.2018 18:17
#67 RE: Eigenbau Cushman Airborne Scooter Zitat · antworten

Wünsche allen einen schönen Abend!!
Melde mich jetzt mal wieder mit der allgemeinen Bastelstunde .
Es ging in der letzten Zeit etwas schleppend mit dem gebastel voran,da es ja wie gewöhnlich in der Zeit vor Weihnachten an allen Ecken und Enden brennt.(beruflich)
Wir haben aber das eine oder andere Bastelobjekt fertig gebracht.

Als erstes war meiner Anne Ihr D-Day "Rupert" dran.
Wir hatten in Frankreich im Museum so eine Puppe gesehen und es war sofort klar. Den brauchen Wir auch!!
Nach genauerer Recherche hatten Wir die genauen Maße und das Material zusammen, schon ging es los.
Ich habe dann angefangen und versucht die Schablone für das Püppchen zu zeichnen.
Alles klar!!
Für meine Chefin war das gar kein Problem.So übernahm Sie das Zepter und es ging alles zügig voran.

Bilder:
Schablone anfertigen
Grundform des Körpers ausschneiden
Alle Einzelteile zusammenheften und Saum vernähen
Puppe komplett vernähen und Kordeln einnähen
Ich durfte dann draußen "Saustall" machen und meinem neuen Kumpel Heu und Stroh in die Rübe stopfen
Fertige Puppe beim abhängen.

Mittlerweile hängt ER schon am Fallschirm an der Decke von der Halle.Mach ich mal Foto´s bei besseren Lichtverhältnissen













Gruß
Magnus

Maggi Offline

Adjudant


Beiträge: 296

07.12.2018 18:52
#68 RE: Eigenbau Cushman Airborne Scooter Zitat · antworten

Bevor ich es vergesse: Den Kugelgrill gibt es ja auch noch!!!
Denke,dazu muß ich nicht viel schreiben.
Optisch sollte er zu den Mülleimern passen,also ging es gleich los.

1,Material ausgesucht,zurechtgeschnitten,gerundet und abgekantet.

2,Ausdehnungsgefäß,Deckel abgeflext und Grundkörper auf Länge gebracht
Aschekasten mit Schublade,Standfüße und Luftschieber angebracht

3,Kohlegitter und Haltering für Grillrost eingeschweißt

4,Scharnier für Deckel gebaut

5,Grillrost gebaut

6,"Fertig" bis auf Lackierung.Wird auf schöneres und vorallem wärmeres Wetter verschoben.













Maggi Offline

Adjudant


Beiträge: 296

07.12.2018 20:29
#69 RE: Eigenbau Cushman Airborne Scooter Zitat · antworten

Natürlich ging es nun auch nach allem anderen Geblödel mit den "Cushman" Rollern weiter.
Die Blecharbeiten sind eine Sache für sich und gehen alles andere als leicht von der Hand.
Aber die Karosserie ist nahezu fertig und das Probesitzen hat schon recht gut geklappt.







Maggi Offline

Adjudant


Beiträge: 296

07.12.2018 20:33
#70 RE: Eigenbau Cushman Airborne Scooter Zitat · antworten



Maggi Offline

Adjudant


Beiträge: 296

07.12.2018 20:35
#71 RE: Eigenbau Cushman Airborne Scooter Zitat · antworten



Maggi Offline

Adjudant


Beiträge: 296

07.12.2018 20:45
#72 RE: Eigenbau Cushman Airborne Scooter Zitat · antworten

Ein Roller wurde schon lackiert und natürlich in meiner Lieblingsfarbe grün gehalten.
Als der Motor im eingebautem Zustand zum leben erweckt wurde,"kotzte" er natürlich erst mal auf den frischen Lack.
So gibt es gleich mal von Anfang an etwas Patina.
Jetzt sollte man aber erkennen können was es mal werden soll.











Bis demnächst.
Gruß
Magnus

reini beerli Offline

Soldat


Beiträge: 51

08.12.2018 11:37
#73 RE: Eigenbau Cushman Airborne Scooter Zitat · antworten

Hallo Magnus
Einfach super Sache,macht Vollgas weiter so.Bin gespannt auf die erste Testfahrt und wie das Din tönt natürlich.Mach dann unbedingt ein Filmli davon !!!!!!

reini beerli Offline

Soldat


Beiträge: 51

08.12.2018 11:38
#74 RE: Eigenbau Cushman Airborne Scooter Zitat · antworten

Der Grill wird super. Bomber Grill

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen