Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 267 Antworten
und wurde 13.749 mal aufgerufen
 Munga
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 11
eb Offline

Adjudant


Beiträge: 272

24.02.2016 21:10
Munga Bodenbleche nachfertigen Zitat · antworten

Mal ne Frage in die Runde:

Wer hätte Interesse an Bodenblechen für den Munga? Da ich selber auf der Suche nach 2 Satz Bodenbelchen bin und leider nix brauchbares (oder bezahlbares) gefunden habe, überlege ich, selber was in die Wege zu leiten.
Der Anspruch ist dabei, mindestens die Qualität vom Munga-Peter zu erreichen. Ausführung in 3 Segmenten (vorn, mitte, hinten). Gibt es dafür hier Bedarf?

Gruß, eb

hiluxwolf Offline

Wachmeister


Beiträge: 226

24.02.2016 21:54
#2 RE: Munga Bodenbleche nachfertigen Zitat · antworten

Mal ne dumme Frage vom Neuling:
Für welchen passen die dann?
Auch für den 8er?

Gruß
Wolfgang

Küchenbulle Offline

Major


Beiträge: 784

24.02.2016 22:05
#3 RE: Munga Bodenbleche nachfertigen Zitat · antworten

Zitat von hiluxwolf im Beitrag #2
Mal ne dumme Frage vom Neuling:
Für welchen passen die dann?
Auch für den 8er?

Gruß
Wolfgang



4 / 6 / 8 haben alle die selben bleche



ich würd noch ein vorderes blech nehmen - die anderen beidn hab ich noch aus watschel produktion

eb Offline

Adjudant


Beiträge: 272

24.02.2016 22:06
#4 RE: Munga Bodenbleche nachfertigen Zitat · antworten

Passen für den 4er, 6er und 8er. Das hintere Blech entspricht der späteren Außführung (1000er) mit schmaler Sicke in der Mitte.
Gruß, eb

Feldiwpt Offline

Wachmeister


Beiträge: 248

25.02.2016 08:10
#5 RE: Munga Bodenbleche nachfertigen Zitat · antworten

...kommt immer auf den Preis an :-)

hiluxwolf Offline

Wachmeister


Beiträge: 226

25.02.2016 09:00
#6 RE: Munga Bodenbleche nachfertigen Zitat · antworten

Stimmt!
Gibt es da schon ne Hausnummer den Preis betreffend
bzw auch Versandkosten?

HOERMEN Offline

Oberstleutnand


Beiträge: 1.033

25.02.2016 13:08
#7 RE: Munga Bodenbleche nachfertigen Zitat · antworten

Ich heb da auch mal vorsichtig den Finger für einen Satz und schließe mich den Preis betreffend meinen Vorrednern an.

__________________________________________________
Deutscher durch Geburt, Pfälzer durch die Gnade Gottes
Typreferent für Ford Capri I beim Ford Club Service

eb Offline

Adjudant


Beiträge: 272

25.02.2016 21:55
#8 RE: Munga Bodenbleche nachfertigen Zitat · antworten

Zum Preis kann ich noch nicht viel sagen, da mit dazu auch noch der Input fehlt.
Das Ziel sollte aber sein, deutlich unter den angebotenen Preisen für Bodenblechen mit eingeschweißten Sicken zu bleiben.
Aber das hängt letztenendes auch von der Anzahl der Bleche ab. Wenn ich da mehr Infos habe, werde ich darüber berichten.
Heute habe ich mal auf meiner Werkstattpresse eine Probesicke gepresst (Hinten, 206x151 mm. Aber mit 20 to kommt man da nicht weit, um auch die Falten rauszudrücken. Sonst aber für einen Schnellschuß nicht schlecht. Bin daber aktuell auf der Suche nach einer größeren Presse.
Gruß, eb

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Sicke_hinten_01.jpg  Sicke_hinten_02.jpg  Sicke_hinten_03.jpg  Sicke_hinten_04.jpg 
hiluxwolf Offline

Wachmeister


Beiträge: 226

25.02.2016 22:24
#9 RE: Munga Bodenbleche nachfertigen Zitat · antworten

Also ich hebe auch mal vorsichtig meinen Finger,
nur, damit Du evtl weisst wieviele Abnehmer es geben könnte!
Gruß
Wolfgang

Küchenbulle Offline

Major


Beiträge: 784

26.02.2016 08:05
#10 RE: Munga Bodenbleche nachfertigen Zitat · antworten

such mal den fred vom watschel - wie er die Bleche gepresst hat - ich glaub das war "damals" in ner schreinerrei mit funierpresse

erwinbeetle Offline

Wachmeister


Beiträge: 243

26.02.2016 10:38
#11 RE: Munga Bodenbleche nachfertigen Zitat · antworten

Also ich würde auch Interesse bekunden *fingerheb*

eb Offline

Adjudant


Beiträge: 272

26.02.2016 16:49
#12 RE: Munga Bodenbleche nachfertigen Zitat · antworten

Ne größere Presse habe ich heute gefunden. Die kann bis max. 400 to und ist auch vom Stundensatz bezahlbar.
Melde mich,wenn weitere Infos zu den Kosten eintreffen.
Gruß, eb

ME11 Offline

Soldat


Beiträge: 61

26.02.2016 21:06
#13 RE: Munga Bodenbleche nachfertigen Zitat · antworten

Hallo eb,

Sieht schon gut aus.
Was hast Du für Blech genommen? Es sieht mir recht dick aus.
Würde Tiefziehblech DC04 max. 1.0mm eher noch 0,85mm dick nehmen.

Gruß Daniel

eb Offline

Adjudant


Beiträge: 272

26.02.2016 23:32
#14 RE: Munga Bodenbleche nachfertigen Zitat · antworten

Blech ist DC03, 1mm und entspricht damit dem Original USt 1303

Gruß, eb

munga_robin Offline

Gefreiter


Beiträge: 84

27.02.2016 09:48
#15 RE: Munga Bodenbleche nachfertigen Zitat · antworten

Interesse besteht auch bei mir...
Strecke den Finger also auch mal in die Höhe.

LG Robin

OssiOpa Offline

Soldat


Beiträge: 47

28.02.2016 15:18
#16 RE: Munga Bodenbleche nachfertigen Zitat · antworten

Hallo ertsmal,

schließe mich meinen vorrednern an und hebe ebenfalls die finger für´n satz, wenn die preise da sind.


grüße an alle

ralf

eb Offline

Adjudant


Beiträge: 272

28.02.2016 20:29
#17 RE: Munga Bodenbleche nachfertigen Zitat · antworten

Habe heute noch mal eine Sicke gepresst, diesmal nahezu ohne Falten, bei Sickenhöhe von 10 mm wie im Original.
Die Werkzeugkonstruktion ist noch nicht ganz abgeschlossen. Bedingt duch das heutige Ergebnis muss ich da noch einige Anpassungen vornehmen. Mit den Kosten dauert es daher noch.

Gruß, eb

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Sicke_hinten Niederhalter_03.jpg  Sicke_hinten Niederhalter_04.jpg  Sicke_hinten Niederhalter_05.jpg  Sicke_hinten Niederhalter_06.jpg 
HOERMEN Offline

Oberstleutnand


Beiträge: 1.033

28.02.2016 20:43
#18 RE: Munga Bodenbleche nachfertigen Zitat · antworten

Lass dir ruhig Zeit, bis ich an die Karosserie vom 4er komme geht bei mir noch einige Zeit ins Land

__________________________________________________
Deutscher durch Geburt, Pfälzer durch die Gnade Gottes
Typreferent für Ford Capri I beim Ford Club Service

eb Offline

Adjudant


Beiträge: 272

04.03.2016 20:27
#19 RE: Munga Bodenbleche nachfertigen Zitat · antworten

Zum Preis gibt es noch nix Neues, aber zur möglichen Ausführung.
Alternativ zur Ausführung in 3 Teilen könnte das Blech auch in einem Stück gepresst werden. Wäre billiger als in Segmenten und das Verschweißen der Teile entfällt. Das Blech enthält dann alle Bohrungen und Ausschnitte wie im Original, die Kontur außen ist vorne fertig geschnitten und die Seiten gekanntet. Bin mal auf eure Meinung dazu gespannt.

Gruß, eb

munga1957 Offline

Oberleutnand


Beiträge: 627

04.03.2016 21:40
#20 RE: Munga Bodenbleche nachfertigen Zitat · antworten

Denke, diese Variante benötigt keine weitere Diskussion.

Mein größter Respekt sei Dir ausgesprochen.

Grüße Fitzel

HOERMEN Offline

Oberstleutnand


Beiträge: 1.033

04.03.2016 21:58
#21 RE: Munga Bodenbleche nachfertigen Zitat · antworten

Ich hab ``drüben´´ schon was dazu geschrieben.

__________________________________________________
Deutscher durch Geburt, Pfälzer durch die Gnade Gottes
Typreferent für Ford Capri I beim Ford Club Service

Manne Offline

Adjudant


Beiträge: 252

05.03.2016 09:10
#22 RE: Munga Bodenbleche nachfertigen Zitat · antworten

das ist perfekt,

ich melde auch Interesse an.

Gruss
Manne

eb Offline

Adjudant


Beiträge: 272

08.03.2016 22:18
#23 RE: Munga Bodenbleche nachfertigen Zitat · antworten

Gibt immer noch keine Aussage zum Preis, habe aber schon einen kleinen Überblick zu den Kosten. Der Preis hängt dann letztendendes auch von der Anzahl der Bleche ab.
So soll das Ganze dann aussehen:
Sicken vorn und hinten 10 mm hoch, unter der Sitzkiste 8 mm, 15° Schräge, Kontur und Bohrungen gelasert und Abkantung außen. Die Abkantung innen für die Rahmentraverse muss jeder selbst einbringen.
Gruß, eb

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Bodenblech_vollständig_2.JPG 
Metaller77 Offline

Soldat


Beiträge: 29

08.03.2016 23:36
#24 RE: Munga Bodenbleche nachfertigen Zitat · antworten

Hallo, ich würde auch eines nehmen.
Gruß Christian.

Küchenbulle Offline

Major


Beiträge: 784

09.03.2016 09:21
#25 RE: Munga Bodenbleche nachfertigen Zitat · antworten

machst du dann auch "Teilstücke - oder nur die großen Teile
?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 11
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen