Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 75 Antworten
und wurde 2.600 mal aufgerufen
 Militärisches Spielzeug / Modellbau
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.122

20.12.2011 22:31
#51 RE: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga Zitat · antworten

Zitat von cw658
Sitzkiste Hinterkante an B-Säule(gedacht) Vorderkante...?
Das kann ich auf dem Bild so nicht wirklich erkennen....




Jepp, an deiner gedachten B- Säule.



Leg die Kiste einfach mal rein, mach ein Bild und wir stimmen hier dann gemeinsam ab, ob wir das so durchlassen.

ADI@garageoverlord.ch

cw658 Offline

Soldat


Beiträge: 60

20.12.2011 22:32
#52 RE: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga Zitat · antworten

...jo, das mache ich morgen, nu muß ich in die Waagerechte.....
danke Euch erst einmal soweit

Gruß
Christoph

pipi Offline

* General


Beiträge: 4.287

20.12.2011 22:34
#53 RE: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga Zitat · antworten

nach hinten

__________________________________
Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

"dats ned bandan nemts ahn droht"

cw658 Offline

Soldat


Beiträge: 60

21.12.2011 09:16
#54 RE: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga Zitat · antworten

Moin,
die Sache hat sich erledigt - habe bereits in einem Modellforum ein Bild einer originalen, grundierten Rohkarosse erhalten, worauf es zu sehen ist, das meine Vermutung richtig war.

Gruß
Christoph

pipi Offline

* General


Beiträge: 4.287

21.12.2011 09:26
#55 RE: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga Zitat · antworten

Moin das is gut

Ich werd jetzt dann auch so ziemlich alle Maße als Vergleichsmaße benötigen...
damit ich weis wie das Bodenblech zu schnitzen ist...

mehr dazu aber dann in meinen acher thread....

__________________________________
Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

"dats ned bandan nemts ahn droht"

cw658 Offline

Soldat


Beiträge: 60

21.12.2011 09:39
#56 RE: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga Zitat · antworten

....da soll ich Dir hoffentlich nicht bei helfen.....
Mein Boden auf 1:1 hochskaliert....
das würd´was geben.....

Gruß
Christoph

pipi Offline

* General


Beiträge: 4.287

21.12.2011 09:40
#57 RE: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga Zitat · antworten

naja aktuell istes sogar so^^ den der achter hat ne verzinkte blechtafel als boden.....

__________________________________
Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

"dats ned bandan nemts ahn droht"

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.343

22.12.2011 17:00
#58 RE: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga Zitat · antworten

M 6 bei der BW...wieso nur 2.. habe ich das mal irgenwo so geschrieben????

Oder wo steht das?? In dem Büchlein was manche Bibel nennen und leider wie so oft falsch ist???

Also den Typ 6 gab es schon "ein paar Mal" bei der Bundeswehr. Eine Variante haben wir in der MIG behandelt, den kurzen Seelsorgerwagen

cw658 Offline

Soldat


Beiträge: 60

22.12.2011 17:11
#59 RE: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga Zitat · antworten

Mein Modell wird als 6er gebaut, da ich auch gar keine andere Wahl habe.....
und oliv soll er auch werden....
Mal kucken, ob ich beim Feldjäger bleiben kann....

Gruß
Christoph

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.122

22.12.2011 19:21
#60 RE: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga Zitat · antworten

Zitat von Mister Munga
M 6 bei der BW...wieso nur 2.. habe ich das mal irgenwo so geschrieben????

Oder wo steht das?? In dem Büchlein was manche Bibel nennen und leider wie so oft falsch ist???

Also den Typ 6 gab es schon "ein paar Mal" bei der Bundeswehr. Eine Variante haben wir in der MIG behandelt, den kurzen Seelsorgerwagen





Aha, der StoPf (Standortpfarrer) hatte nen besonderen Wagen.Wieder was dazugelernt.

ADI@garageoverlord.ch

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.343

25.12.2011 13:37
#61 RE: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga Zitat · antworten

siehe MIG Info 1/2002

cw658 Offline

Soldat


Beiträge: 60

25.12.2011 20:21
#62 RE: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga Zitat · antworten

???

Gruß
Christoph

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.122

26.12.2011 00:54
#63 RE: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga Zitat · antworten

Zur Erklärung.

Die MIG war die Infozeitschrift der Munga IG.

Aber ich fürchte die von 2002 hab ich net.

Muß mal in meinem Archiv kramen.

ADI@garageoverlord.ch

cw658 Offline

Soldat


Beiträge: 60

26.12.2011 00:57
#64 RE: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga Zitat · antworten

na, das war vor meiner Modell-Munga-Zeit....
Danke für die Erklärung

Gruß
Christoph

Mufu Offline

* General


Beiträge: 3.289

26.12.2011 13:31
#65 RE: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga Zitat · antworten

Zitat von Karle
Zur Erklärung.

Die MIG war die Infozeitschrift der Munga IG.

Aber ich fürchte die von 2002 hab ich net.

Muß mal in meinem Archiv kramen.


Müssten doch alle in der CD mit drinne sein.
Habse momentan leider nicht greifbar.

_____________________________________________________________
Wenn du bemerkst dass du ein totes Pferd reitest, steig ab!
(Dakota-Indianer)

cw658 Offline

Soldat


Beiträge: 60

26.12.2011 13:34
#66 RE: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga Zitat · antworten

keine Ahnung - ich habe sie nicht, aber es wird auch ohne gehen......
Das wäre doch gelacht.....hab´schon ganz andere Sachen....

Gruß
Christoph

cw658 Offline

Soldat


Beiträge: 60

30.12.2011 20:48
#67 RE: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga Zitat · antworten


...so, was ich so auf Originalbildern erkennen konnte, kommt es in etwa hin, wenn ich die Sitzkiste direkt vor das Servo setze


nach vergleichen mit Originalbildern ist mir aufgefallen, das am Grill noch ein wenig nachgearbeitet werden muss....
Da ich das ja alles schon so wunderbar verklebt habe und im Leben nicht mehr auseinander bekomme,
bin ich einem Teil schonmal mit Schleifscheibe, Feile und Cutter zuleibe gerückt... (erstmal nur oben rechts)
Ob mich das nun glücklich macht weiss ich noch nicht -
alternativ die aufgeklebten Gitter und Ringe versuchen, nachzuordern oder
eine frühe Version ohne das Emblem bauen und
alles komplett runterschleifen und dann mittels sehr feiner Leisten das ganze noch einmal versuchen...?
Ich weiss es noch nicht so recht - wie soll ich tun..... -:--


Hier habe ich nun einmal die Haube draufgelegt, die ich auch noch mit zwei beiliegenden Platten (mal drunter geschoben...) auffüttern muss


um die Seitenwände unter der Motorhaube vernünftig an die Kotflügel ankleben zu können,
ohne das die "Grill-Partie" sich verbiegt, werde ich die bereits vorhandene Verklebung wieder trennen müssen.

Dazu werde ich die Frontpartie dann seitlich etwas anschleifen, da die Seitenwände nicht rechtwinklig auf diese stoßen dürfen.

So, nächstes Jahr werde ich dann hier mal weiterbauen....
Mit Chance kommt morgen meine bestellte Hinterachse, dann kann ich mir schonmal ankucken, wie ich das mit dem Antrieb hinbekomme.....

Gruß
Christoph

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.122

30.12.2011 20:55
#68 RE: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga Zitat · antworten

Das sieht doch schon recht vielversprechend aus.

Aber an der Haube mußt du unbedingt noch arbeiten.

Die ist viel zu eckig.

ADI@garageoverlord.ch

cw658 Offline

Soldat


Beiträge: 60

30.12.2011 20:58
#69 RE: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga Zitat · antworten

...mehr Socken macht mir ehrlich gesagt das Blechgerippe vorm Kühler und unter den Ringen....
das gefällt mir irgendwie so gar nicht....
Gab´s den 6er in Frühversion ohne die Ringe im Grill und ohne Lüftungsklappe...?

Gruß
Christoph

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.122

30.12.2011 21:05
#70 RE: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga Zitat · antworten

So, wie du die obere rechte Strebe gemacht hast, sieht doch schon gut aus.

ADI@garageoverlord.ch

cw658 Offline

Soldat


Beiträge: 60

30.12.2011 21:07
#71 RE: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga Zitat · antworten

echt jetzt...?
so richtig überzeugt bin ich davon nicht und hinter die Rige komme ich auch nicht mehr.....
was lernen wir daraus.... --> nicht blind drauf los bauen... und das mir...tsetsetse

Gruß
Christoph

cw658 Offline

Soldat


Beiträge: 60

31.12.2011 16:17
#72 RE: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga Zitat · antworten

meine Wedico Achse ist gekommen......
also mal flugs in die Bastelkammer und mal kucken, wie sie sich so macht....


mal von unten
alles in Position gelegt - das könnte so vielleicht was werden....


und mal umgedreht

Was mir im Moment noch nicht so gefällt sind die zusätzlich als Kraftschluss verbauten Felgen.
Meine Wedico-Zeiten sind schon etwas her - wie war das noch?
Gab es nur LKW´s mit doppelbereiften Hinterrädern - aber ich hatte keine anderen....

Gruß
Christoph

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.122

31.12.2011 18:19
#73 RE: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga Zitat · antworten

Munga mt Doppelbereifung hinten.

Jaa, hätt schon was.

Nee, mal im Ernst.


Karle gefällt das.

Sieht aus als wenn da im original 6.50er Schlappen drauf wären.

ADI@garageoverlord.ch

cw658 Offline

Soldat


Beiträge: 60

31.12.2011 19:29
#74 RE: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga Zitat · antworten

na Karle, Du bist ja einer...
wie soll denn meinereiner hier versuchen, einen halbwegs vernünftigen Baubericht hinzuzelebrieren,
wenn dann so´ne Kommentare kommen....
Ich bitte doch, im neuen Jahr etwas mehr Ernst zu zeigen....
Konstruktive Beiträge bitte - keine konstruierten....

Die Reifen sind doch im Moment okay - wir reden mal nicht von der Glättbrett-Felgenbreite....
watt anners hab´ich auch nicht zur Auswahl - also wird das so pleiben....

Gruß
Christoph

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.122

01.01.2012 10:49
#75 RE: ...im Zweitakt, Marsch...! - oder der Lkw 0,25t gl Munga Zitat · antworten

OK.

Dann mal im Ernst. (Obwohl der noch im Bett liegt, weil er gestern zu viel gesoffen hat).



Das mit den Reifen passt so schon.

Kenne einige Mungas, die die 6.50 Schlappen drauf haben.
Dann kommt dein Munga optisch schon hin.

wenn du das hinbekommst, sollten die Radläufe noch etwas geändert werden.
Und dann natürlich noch die Sicken.

ADI@garageoverlord.ch

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Emma..... »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen