Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 1.527 mal aufgerufen
 Munga
Seiten 1 | 2 | 3
Theo Offline

Korporal


Beiträge: 134

14.12.2011 12:41
Hilfe bei der Fertigstellung des Rahmens !! Zitat · antworten

Hallo Mungafreunde,

ich habe da so meine Probleme mit meinem Rahmen. Da ein Opel Motor verbaut war, (und ich den Munga auf den 900 ccm Motor zurückbauen möchte), ist der Frontbereich nicht mehr original (Foto) wie ihr sicherlich erkennen könnt.

Jetzt die Frage. Besitzt von euch noch einer einen Schlacht-Munga, von denen ich die vordere Traverse des Rahmens und die beiden Seitenbleche (Foto ca. 15 cm Höhe abgeflext) bekommen kann ??

Ich wollte mir ja ein Blech kanten, aber ich kriege die Ausbuchtung nicht herein um die Zündung einstellen zu können!

Und die Scheinwerferhalterung sitzt auch nicht an ihrem Platz. Besitzt einer die Vermaßung der ursprünglichen Platte, evtl. mit den Maßen der Außkerbungen für Tarnlicht und Blinker ??

http://www.bilder-hochladen.net/files/j1...4ca-jpg-rc.html
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/j1n0-5-e4da.jpg
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/j1n0-3-eccb.jpg
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/j1n0-4-a87f.jpg
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/j1n0-2-c81e.jpg

Ich hoffe, es hat funktioniert !! (oder wie geht das mit dem Hochladen?)

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.123

14.12.2011 12:49
#2 RE: Hilfe bei der Fertigstellung des Rahmens !! Zitat · antworten

Uii, was ist das denn für ein toller Rahmenumbau.


Ich könnte noch eine vordere Traverse bei mir liegen haben.

Lass mir mal Zeit bis zum WE.

Die Bleche, die du suchst, könnte ich ggfl. noch aus meinem blauen Schlachtmunga raustrennen.

ADI@garageoverlord.ch

Theo Offline

Korporal


Beiträge: 134

14.12.2011 13:06
#3 RE: Hilfe bei der Fertigstellung des Rahmens !! Zitat · antworten

Hey Karle,

daß wäre echt ne WUCHT !!! Klasse !!!

Theo

Theo Offline

Korporal


Beiträge: 134

14.12.2011 13:10
#4 RE: Hilfe bei der Fertigstellung des Rahmens !! Zitat · antworten

Ach Karle,

haste nicht noch ne Sprittpumpe von deinem Schlacht-Munga ??

Theo

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.344

14.12.2011 16:15
#5 RE: Hilfe bei der Fertigstellung des Rahmens !! Zitat · antworten

elektrisch oder pneumatisch? oder vielleicht beide??

Onkel_Munga Offline

Leutnand


Beiträge: 393

14.12.2011 17:40
#6 RE: Hilfe bei der Fertigstellung des Rahmens !! Zitat · antworten

Hallo Theo,
ich könnte eventuell noch ein Rahmen original besorgen.
Paderborn is ja nich soweit weg.
ruf mich doch mal an!
LG
CHristof

Watschel Offline

Major


Beiträge: 717

14.12.2011 20:55
#7 RE: Hilfe bei der Fertigstellung des Rahmens !! Zitat · antworten

Hallo
schau mal beim Matz nach,da gibt es die inneren Kotflügel Seitenteile für wenig Geld falls noch vorhanden-
http://www.matz-autoteile.de/test/instal...ungaliste11.pdf
Im kapitel 17 sind sie aufgeführt.

Gruß
Hans-Dieter

Engel Offline

Gefreiter


Beiträge: 95

15.12.2011 05:05
#8 RE: Hilfe bei der Fertigstellung des Rahmens !! Zitat · antworten

Guten morgen!Also ich hab noch nen Rahmen liegen der hinten ein drauf bekommen hat!Kann Dir den vorderen teil abschneiden!!

ist auch soweit okay,also nichts verzogen,und recht gesund!!

mal ne mal privat an mich,kann Dir bilder schicken!
!

Theo Offline

Korporal


Beiträge: 134

15.12.2011 11:25
#9 RE: Hilfe bei der Fertigstellung des Rahmens !! Zitat · antworten

Eine elektrische wäre nicht schlecht.

Theo Offline

Korporal


Beiträge: 134

15.12.2011 11:27
#10 RE: Hilfe bei der Fertigstellung des Rahmens !! Zitat · antworten

Hallo Onkel Munga,

den Rahmen hab ich ja, lediglich die vordere Traverse müßte ich dazwischen brutzeln.

Theo Offline

Korporal


Beiträge: 134

15.12.2011 11:30
#11 RE: Hilfe bei der Fertigstellung des Rahmens !! Zitat · antworten

Hey Watschel,

ich schaue mal was Karle noch abschneiden kann !!

Danach versuche ich es bei Mats.

pipi Offline

* General


Beiträge: 4.287

15.12.2011 11:35
#12 RE: Hilfe bei der Fertigstellung des Rahmens !! Zitat · antworten

joa bisl reinbruzeln viel wegschneiden....

und schon hast nen neuen Mungarahmen^^

achja die unter Strebe is auch nimmer Original....

mfg Patrick

__________________________________
Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

"dats ned bandan nemts ahn droht"

Theo Offline

Korporal


Beiträge: 134

16.12.2011 10:09
#13 RE: Hilfe bei der Fertigstellung des Rahmens !! Zitat · antworten

Hallo Pippi,

wie sieht die denn aus, haste evtl. ein Foto ??

Theo

pipi Offline

* General


Beiträge: 4.287

16.12.2011 10:28
#14 RE: Hilfe bei der Fertigstellung des Rahmens !! Zitat · antworten

Der heilige Munga (13)
hier ein paar Bilder ev erkennt man was
sonst mach ich beizeiten mal einen detailaufnahme...

__________________________________
Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

"dats ned bandan nemts ahn droht"

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.123

18.12.2011 18:26
#15 RE: Hilfe bei der Fertigstellung des Rahmens !! Zitat · antworten

Ok

Also rausschneiden geht.




Fordere Traverse hab ich leider nimmer.

ADI@garageoverlord.ch

Theo Offline

Korporal


Beiträge: 134

19.12.2011 15:56
#16 RE: Hilfe bei der Fertigstellung des Rahmens !! Zitat · antworten

Klasse, damit wäre mir sehr geholfen. Wenn es geht, dann so ca. 15 cm von beiden Seiten.

Bis denne Theo

Theo Offline

Korporal


Beiträge: 134

24.12.2011 10:13
#17 RE: Hilfe bei der Fertigstellung des Rahmens !! Zitat · antworten

Hallo Karle,

hast du mal geschaut, ob du die Bleche (links und rechts ca. 15 cm )heraus schneiden kannst ??

Mail mir bitte deine Kosten !!!

MfG

Theo

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.123

24.12.2011 18:19
#18 RE: Hilfe bei der Fertigstellung des Rahmens !! Zitat · antworten

Hallo Theo

Wenns net schneit, werd ich das nach den Feiertagen bewerkstelligen.

ADI@garageoverlord.ch

Theo Offline

Korporal


Beiträge: 134

26.12.2011 18:10
#19 RE: Hilfe bei der Fertigstellung des Rahmens !! Zitat · antworten

Vielen Dank Karle !!!

Und noch Alles Gute für die Feiertage !!

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.123

28.12.2011 20:21
#20 RE: Hilfe bei der Fertigstellung des Rahmens !! Zitat · antworten

OK

Die Feiertage sind rum.

Ist`so ok????


ADI@garageoverlord.ch

Theo Offline

Korporal


Beiträge: 134

01.01.2012 20:26
#21 RE: Hilfe bei der Fertigstellung des Rahmens !! Zitat · antworten

Hallo Karle,

ich hoffe du hattest schöne Feiertage und einen Guten Rutsch !!

Die Bleche sehen echt klasse aus !!!

Hast du noch die Abdeckung von den Wiederständen ?? Vielleicht noch den Hauptstromschalter mit Natoknochen, oder die Ladesteckdose, oder den Fernlichtschalter, oder das Zündschloß mit Schlüssel, evtl. das Gasgestänge vom Bowdenzug um Vergaser ?? (Ich benötige bestimmt noch vieles mehr)???

Theo

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.123

01.01.2012 20:30
#22 RE: Hilfe bei der Fertigstellung des Rahmens !! Zitat · antworten

Tut mir leid Theo.

Abdeckung wiederstände is nix mehr auf Lager.

Die anderen Sachen sind nur noch 1x auf Lager und die brauche ich leider selbst.

ADI@garageoverlord.ch

Theo Offline

Korporal


Beiträge: 134

01.01.2012 20:49
#23 RE: Hilfe bei der Fertigstellung des Rahmens !! Zitat · antworten

Trotzdem vielen Dank !!

den Rest über PM.

Watschel Offline

Major


Beiträge: 717

01.01.2012 21:10
#24 RE: Hilfe bei der Fertigstellung des Rahmens !! Zitat · antworten

Hallo Theo

brauchst Du die Abdeckung vom 900er oder vom 1000er?
Die habe ich beide auf Lager.

Gruß
Hans-Dieter

Theo Offline

Korporal


Beiträge: 134

02.01.2012 16:20
#25 RE: Hilfe bei der Fertigstellung des Rahmens !! Zitat · antworten

Hallo Watschel,

sind die Abdeckungen nicht gleich ??

Ich benötige jedenfalls die Abdeckung (Alu gelöchert) für den 900-ter Motor.

Theo

Seiten 1 | 2 | 3
«« Zylinderkopf
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen