Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 106 Antworten
und wurde 4.535 mal aufgerufen
 sonstige Fahrzeuge/Anhänger
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
0815 Hummer Offline

Oberst


Beiträge: 1.116

11.06.2010 12:42
Humvee m998 Zitat · antworten

Heute stelle ich mal meinen Humvee vor,einige von Euch wissen schon das ich einen habe.

Hier mal einige Daten und Bilder

Modell Hummer m998

Baujahr 1985

152 PS Bei 3600 U/min

Hubraum 6,2 l Diesel

Breite 2,16 ohne Spiegel Länge 4,57 Höhe 1,99

Leergewicht 2361 Kg.

Gruss an alle Schrauber. Herbert

Angefügte Bilder:
IMG_0032.JPG   IMG_0212.JPG   humvee 1.jpg   humvee 2.jpg   humvee 4.jpg   humvee 5.jpg   IMG_0339.JPG   Rep.Winde.JPG   IMG_0013.JPG   Def.Tank.JPG   IMG_0293.JPG   IMG_0297.JPG  
Eugene Offline

Oberstleutnand


Beiträge: 948

11.06.2010 23:02
#2 RE: Humvee m998 Zitat · antworten

Schickes Gefährt, Herr Kollege!

--------------------------------------------------
Sag den Menschen nicht, WIE sie die Dinge tun sollen. Sag ihnen, WAS zu tun ist, und sie werden dich mit ihrem Einfallsreichtum überraschen
(Patton)

Karle Online

Adi


Beiträge: 12.122

12.06.2010 09:07
#3 RE: Humvee m998 Zitat · antworten

Sehr schön.

Aber was hast du da für eine Fieberglasmoddelierung?????

Leichtbaumotor für den Hummer???

ADI@garageoverlord.ch

Blue Eye Offline

Gefreiter


Beiträge: 127

13.06.2010 09:10
#4 RE: Humvee m998 Zitat · antworten

HAMMERMAESSIG !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

0815 Hummer Offline

Oberst


Beiträge: 1.116

13.06.2010 13:06
#5 RE: Humvee m998 Zitat · antworten

Aber was hast du da für eine Fieberglasmoddelierung????? Das ist der Tank.Einmal war die Kardanwelle ab und hat am Tank gefressen mit Fieberglas für Bote schnell Rep.Gruss Herbert Ps.War Gestern beim TüV,ohne was duch für 1 Jahr (Lkw)

Karle Online

Adi


Beiträge: 12.122

13.06.2010 17:34
#6 RE: Humvee m998 Zitat · antworten

Gratuliere zum neuen TÜV.

Dann ist jetzt wieder Spaß angesagt.

ADI@garageoverlord.ch

0815 Hummer Offline

Oberst


Beiträge: 1.116

13.06.2010 20:10
#7 RE: Humvee m998 Zitat · antworten

Dann ist jetzt wieder Spaß angesagt. Jo.Gruss Herbert (neue Fotos folgen)

Karle Online

Adi


Beiträge: 12.122

13.06.2010 20:15
#8 RE: Humvee m998 Zitat · antworten

Freu mich schon drauf.

ADI@garageoverlord.ch

Hell on wheels Offline

Major


Beiträge: 805

14.06.2010 06:15
#9 RE: Humvee m998 Zitat · antworten

Wünsche dir jetzt schon viel Vergnügen in der Lüneburger Heidi.

Suche immer originale Ford GPW und Harley Davidson WLA Teile. Bitte keine Repros anbieten. Danke.

DUMP H1 Offline

* General


Beiträge: 2.675

14.06.2010 07:22
#10 RE: Humvee m998 Zitat · antworten

o<nter lokale heist das nordheide

0815 Hummer Offline

Oberst


Beiträge: 1.116

14.06.2010 09:47
#11 RE: Humvee m998 Zitat · antworten

Hi,kommst du auch an Hummer Ersatzteile??? Gruss Herbert Ps.ich war offroad wie der

0815 Hummer Offline

Oberst


Beiträge: 1.116

04.10.2010 16:12
#12 RE: Humvee m998 Zitat · antworten

Zitat von Dodge wc 52
Hi,kommst du auch an Hummer Ersatzteile??? Gruss Herbert Ps.ich war offroad wie der

Angefügte Bilder:
IMG_0041.JPG   IMG_0042.JPG   IMG_0043.JPG   IMG_0044.JPG   IMG_0045.JPG   IMG_0047.JPG  
0815 Hummer Offline

Oberst


Beiträge: 1.116

10.05.2011 16:29
#13 RE: Humvee m998 Zitat · antworten

1 Jahr ist nix,am Sa.schon wieder zum Tüv.

0815 Hummer Offline

Oberst


Beiträge: 1.116

16.05.2011 10:38
#14 RE: Humvee m998 Zitat · antworten

Zitat von Dodge wc 52
1 Jahr ist nix,am Sa.schon wieder zum Tüv.


Wie immer nach 4x Tüv darf vorne kein gelbes Licht mehr leuchten,außer Blinker,so sind Sie

Angefügte Bilder:
IMG_0004.JPG   IMG_0005.JPG  
0815 Hummer Offline

Oberst


Beiträge: 1.116

26.03.2012 15:31
#15 RE: Humvee m998 Zitat · antworten

Hallo Jungs

Gestern war ich mal wieder im Gelände mit meinem Humvee

hat auch sehr viel Spaß gemacht nun ist mir aufgefallen das er mich ziemlich stark durch schüttelt wenn ich

auf Feldwegen mit vielen kleinen Löchern fahre,so das er sich auch nach den Seiten versetzt.

Außerdem bin ich im Winter auf Glatteis gefahren da war bei 40 Km Schluss,hier hat er sich aufgesaukelt

so das man denkt jetzt drehe ich mich gleich.

Ich denke das kann doch nicht richtig sein,Hallo es ist ein Humvee.

Bevor ich jetzt anfange alles mögliche auszutauschen dachte ich frage ich Euch erst mal

Vielleicht habt Ihr ja denn eine oder anderen Tipp.Gruß an alle Schrauber

Falco Offline

Adjudant


Beiträge: 321

26.03.2012 16:58
#16 RE: Humvee m998 Zitat · antworten

Hatte er das Fahrverhalten auch ohne die schwere Winde.....Dämpfer überlastet?

Kenne das eigentlich nur von Fahrzeugen im Irak die immer mehr aufgerödelt und mit Zusatzpanzerung versehen wurden....da macht irgendwann das Fahrwerk nicht mehr mit....

0815 Hummer Offline

Oberst


Beiträge: 1.116

27.03.2012 13:39
#17 RE: Humvee m998 Zitat · antworten

Danke für Deinen Tipp

Also eine Winde ist schon immer dran.

Sonst habe ich nur noch ein Reserverad am Bord

und keine Einbauten oder Aufbauten.

Also fange ich mal mit den Stoßdämpfern an??

vielleicht steht er sich ja auch die Beine in den Bauch denn er wird ja nicht jeden Monat gefahren.

Gruß Herbert

Hell on wheels Offline

Major


Beiträge: 805

28.03.2012 18:41
#18 RE: Humvee m998 Zitat · antworten

Ich tippe auf die Stossdämpfer.

Suche immer originale Ford GPW und Harley Davidson WLA Teile. Bitte keine Repros anbieten. Danke.

Mogens Lausen Offline

Oberst


Beiträge: 2.098

28.03.2012 20:30
#19 RE: Humvee m998 Zitat · antworten

Ich hab ein bibschen in den "dinger" geschraubt eingetlich ein schoenes fahrzeug aber ersatzteile ist oft das problem(wenn man nicht amerikaner ist) :-) im strabenwerkehr da ist er wie ein LKW und im gelaende wie eine gazelle (sehr schwere gazelle :-) )

jeepwilli Offline

Oberst


Beiträge: 1.274

28.03.2012 21:10
#20 RE: Humvee m998 Zitat · antworten

Ich habe das etwas anders gemacht, da der Motor richtig Drehmoment hatt, habe ich den im Jeep J10 Pickup eingebaut, richtig geil, ich muß mal rausrücken dat Ding und Bilder machen, falls du Motorteile brauchst , da habe ich noch einen.Aber der jeht net kaputt.

No pasarán
Деньги потерял – ничего не потерял, здоровье потерял – много потерял, бодрость духа потерял – все потерял.

0815 Hummer Offline

Oberst


Beiträge: 1.116

29.03.2012 13:59
#21 RE: Humvee m998 Zitat · antworten

Ich würde sagen ein tanzender Bär.

Motor Teile brauche ich jetzt nicht.

Stoßdämpfer hätte ich jetzt gerne.

0815 Hummer Offline

Oberst


Beiträge: 1.116

30.07.2012 15:53
#22 RE: Humvee m998 Zitat · antworten

https://www.facebook.com/photo.php?v=326450440779284
Ist hier noch einer bei facebook ??
Stoßdämpfer hätte ich jetzt gerne.

Meduser Offline

Soldat


Beiträge: 18

05.08.2012 23:59
#23 RE: Humvee m998 Zitat · antworten

Zitat von Dodge wc 52 im Beitrag #1
Heute stelle ich mal meinen Humvee vor,einige von Euch wissen schon das ich einen habe.

Hier mal einige Daten und Bilder

Modell Hummer m998

Baujahr 1985

152 PS Bei 3600 U/min

Hubraum 6,2 l Diesel

Breite 2,16 ohne Spiegel Länge 4,57 Höhe 1,99

Leergewicht 2361 Kg.

Gruss an alle Schrauber. Herbert


Hallo,

schöner Humvee!

Mich würde interessieren, wie du auf das Baujahr gekommen bist. Stand das so in den Papieren oder ging das über die Fahrzeugnummer?

Beste Grüße,

Meduser

0815 Hummer Offline

Oberst


Beiträge: 1.116

06.08.2012 10:56
#24 RE: Humvee m998 Zitat · antworten

Die Geschichte des legend ären Geländewagens HUMMER beginnt 1983(ja schon 1983) als die US-Army mit der AM General Division ein Abkommen über die Abnahme von 55.000 Exemplaren des High Mobility Multipurpose Wheeled Vehicle, kurz HMMWV, schließt. Umgangssprachlich werden die Fahrzeuge meist Humvee genannt, woraus später der Name HUMMER entsteht. Das Militär erweitert den Auftrag auf insgesamt 70.000 Fahrzeuge, die in 15 verschiedenen Varianten gebaut werden sollen, um speziellen Anforderungen gerecht werden zu können. Besonderen Wert legt die US-Army dabei auf Zuverlässigkeit, Robustheit und ausgezeichnete Rundum-Sicht. Zudem sollen die Fahrzeuge günstig in Unterhalt und Anschaffung sein und den notwendigen Bedingungen des Lufttransports gerecht werden. In Militärkreisen unter der Bezeichnung M998 Series bekannt, sollte der HUMMER mit einer Nutzlast von 1,25 Tonnen die Verkörperung des Idealfahrzeugs für härteste Bedingungen wie extremste Kälte oder Hitze darstellen. Der schnelle und reibungslose Ersatzteilaustausch resultiert aus der Tatsache, dass alle 15 Varianten der M998 Series mit einheitlichem Motor, Fahrgestell und Antrieb ausgestattet sind. Für das Militär bedeutet dies eine erhebliche Kostenersparnis in Sachen Unterhalt und Logistik.
HUMMER Neuwagen für die US-Army

Auch wenn der HUMMER zu Anfang ausschließlich für das US-Militär entwickelt wurde, weckt er im Laufe der Zeit zunehmend das Interesse potentieller Privatkunden. Sein Ruf als Ausnahme-Geländewagen dringt sogar bis nach Hollywood vor, sodass Arnold Schwarzenegger, begeistert von diesem Fahrzeug , 1985 bei der US-Army anfragt, ob nicht die Möglichkeit bestünde, einen HUMMER für seinen Privatgebrauch zu erwerben. Bis heute hat der „Terminator“ sich diese Leidenschaft bewahrt und ist inzwischen zum regelrechten HUMMER-Sammler avanciert. Neben zahlreichen Hollywood-Größen haben auch die Wallstreet-Banker dieses Fahrzeug zu ihrem Kultobjekt erklärt, der auch als Gebrauchtwagen in der Szene hohe Preise erzielen kann. Das ehemalige Militärfahrzeug ist zum Ausdruck von Individualismus und Lifestyle geworden.

Die Geschichte des zivilen HUMMERs beginnt im Dezember 1999, als sich General Motors die Markenrechte für HUMMER sichert und von nun an den weltweiten Vertrieb übernimmt. GM unterzieht die Militärversion M998 diversen Modifikationen und bringt das Resultat unter der Bezeichnung HUMMER H1 auf den Markt. Ausgestattet mit einem Dieselmotor, Vier-Gang-Automatik-Getriebe und technischem Komfort wie Klimaanlage und elektrischen Fensterhebern findet er jährlich um die 1000 Abnehmer. Der H1, der so genannte Ur-HUMMER, wird von vielen inzwischen als „einzig wahrer“ HUMMER gepriesen.
Gruss Herbert

Hell on wheels Offline

Major


Beiträge: 805

06.08.2012 12:18
#25 RE: Humvee m998 Zitat · antworten

HMMWV for ever, but only the real one.

Suche immer originale Ford GPW und Harley Davidson WLA Teile. Bitte keine Repros anbieten. Danke.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Weasel »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen