Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 711 mal aufgerufen
 Munga
Seiten 1 | 2
MatthiasM Offline

Soldat


Beiträge: 21

30.05.2018 16:14
RFC: Fußmatten Zitat · antworten

Liebe Leute,

Ich habe heute mit dem Silikonmischers meines Vertrauens gesprochen, und er bietet ein Polyurethan an, dass sich kalt verarbeiten lässt und den Lebensbedingungen einer Fußmatte gerecht werden soll. Mein Verständnis ist, dass es keine Originalmatten mehr in erträglichem Zustand gibt, was nicht überrascht, weil Gummi ja nunmal altert. Ich habe gelesen, dass es mal eine Nachfertigung gab, die nicht besonders stabil war.

Gibt es irgendwo noch neue, nachgefertigte, oder änderbare Fußmatten, mit denen Ihr zufrieden seid? Dann hätte ich gerne zwei... .

Wenn nicht, ist ein Interesse für eine Nachfertigung da? Das PUR wird nach kg abgerechnet. 11kg kosten 300 Euro + USt + Farbe und reicht für ??? Matten (kann jemand mal eine Matte wiegen? :-) . Wie abriebfest die am Ende wirklich wird, steht in den Sternen. Ausserdem müffelt PUR für ein paar Wochen, aber auch nicht schlimmer als ein Nachguss aus dem Fernen Osten. Und der Geruch soll nachlassen und nach ein paar Monaten komplett aufhören.

Wenn wir uns dann dafür entscheiden, brauch ich entweder eine perfekte existierende Matte zum abformen, oder eine relativ gute Matte, um eine Form zu fräsen. Da die Negativformen ja auch Arbeit bedeuten, wäre es sinnvoll, eine Matte für alle Typen zu entwickeln - wenn das möglich ist. Das erleichtert auch die Lagerhaltung.

Was denkt Ihr?


Matthias


PS: mit den heutige Hochleistungssilikonen sollte es übrigens auch durchaus möglich sein, andere Gummiteile nachzugiessen, wie z.B. Gummimanschetten. Vorschläge?

______________________
DKW Munga 4, 1966

Sprengelmeyer Offline

Soldat


Beiträge: 40

30.05.2018 18:49
#2 RE: RFC: Fußmatten Zitat · antworten

Ich wäre interessiert und würde eine nehmen
LG
Jörg

mungaist Offline

Gefreiter


Beiträge: 91

31.05.2018 11:03
#3 RE: RFC: Fußmatten Zitat · antworten

Ich in jedem Falle auch für eine oder gar zwei Matten.

Gruß, Wolf

Maulwurf Offline

Gefreiter


Beiträge: 113

31.05.2018 13:20
#4 RE: RFC: Fußmatten Zitat · antworten

Hallo,
würde auch eine nehmen.
VG

Löschknecht Offline

Wachmeister


Beiträge: 222

31.05.2018 13:38
#5 RE: RFC: Fußmatten Zitat · antworten

Hallo,
ich bin auch interessiert.

Gruß
Andreas

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.456

31.05.2018 15:28
#6 RE: RFC: Fußmatten Zitat · antworten

na damit ist ja schon einmal der Materialpreis 3-stellig...

Die Matte wiegt bis auf ein paar Gramm 3 KG. Rechnet man die Ausschnitte ab (Lenkung, Schalthebel usw.) sind es 3,2 kg brutto.

Wegen der Rechte und Konstruktionszeichnungen hatte ich den denkbaren Weg bereits aufgezeichnet.

Mufu Offline

* General


Beiträge: 3.299

31.05.2018 17:33
#7 RE: RFC: Fußmatten Zitat · antworten

Ich habe zwar eine, diese wird leider von Jahr zu Jahr bröseliger
Darum, ebenfalls 1x Interesse.

_____________________________________________________________
Wenn du bemerkst dass du ein totes Pferd reitest, steig ab!
(Dakota-Indianer)

Feuerwehr Offline

Soldat


Beiträge: 22

31.05.2018 21:17
#8 RE: RFC: Fußmatten Zitat · antworten

Bodenmatten.ich nehm auch eine

MungaSeba Offline

* General


Beiträge: 3.723

31.05.2018 22:03
#9 RE: RFC: Fußmatten Zitat · antworten

Wenn Preis und Qualität stimmt wäre ich auch interessiert!

Ich denke es macht nur Sinn die späte Variante nachzufertigen. Die Zahl der Mungas mit großem Getriebedeckel etc. ist Vergleich vermutlich relativ gering.

Gruß
Seba

MatthiasM Offline

Soldat


Beiträge: 21

01.06.2018 11:51
#10 RE: RFC: Fußmatten Zitat · antworten

Ich will versuchen, am 15. oder 17. nach Rüth zu kommen. Vielleicht kann ich dort ja eine Matte scannen oder sogar abformen. Bei mir liegen nur zurechtgeschnittenen alte Matten drin.

______________________
DKW Munga 4, 1966

Siggi Offline

Soldat


Beiträge: 22

01.06.2018 19:44
#11 RE: RFC: Fußmatten Zitat · antworten

Ich hätte auch Interesse an 2 Matten.

Siggi

munga_robin Offline

Gefreiter


Beiträge: 83

01.06.2018 20:08
#12 RE: RFC: Fußmatten Zitat · antworten

Zitat von MungaSeba im Beitrag #9
Wenn Preis und Qualität stimmt wäre ich auch interessiert!


Servus,

schließe mich Seba's Aussage an und würde dann eventuell sogar 2 nehmen.

Gruß Robin

Küchenbulle Offline

Major


Beiträge: 784

02.06.2018 09:29
#13 RE: RFC: Fußmatten Zitat · antworten

Zitat von munga_robin im Beitrag #12
Zitat von MungaSeba im Beitrag #9
Wenn Preis und Qualität stimmt wäre ich auch interessiert!


Servus,

schließe mich Seba's Aussage an und würde dann eventuell sogar 2 nehmen.

Gruß Robin



dito

MatthiasM Offline

Soldat


Beiträge: 21

02.06.2018 19:07
#14 RE: RFC: Fußmatten Zitat · antworten

Klingt doch schon gut. Wie gesagt, es wäre super wenn eine Originalmatte in Rüth mitbringen, auch wenn sie krümelig ist oder schon etwas auseinander fällt. Ich bringe dann den Scanner mit und schau mal, ob ich sie dann direkt digitalisieren kann, damit ich dann eine Form aus MDF machen kann für ein paar Testmatten. Bin selbst sehr auf das Material gespannt.

______________________
DKW Munga 4, 1966

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.214

02.06.2018 20:28
#15 RE: RFC: Fußmatten Zitat · antworten

Ich wäre auch mit 2 Matten dabei

ADI@garageoverlord.ch

Manne Offline

Adjudant


Beiträge: 252

02.06.2018 22:25
#16 RE: RFC: Fußmatten Zitat · antworten

zwei Matten würde ich auch nehmen!

gruss
Manne

Freddy Offline

Korporal


Beiträge: 158

03.06.2018 09:30
#17 RE: RFC: Fußmatten Zitat · antworten

Moinsen.

Cooles Projekt!!!
Eine Matte für den frühen MUNGA hätte ich als Vorlage.
Die ist zu 99,8% erhalten.

An mindestens je einer Repromatte früh/spät hätte ich ebenfalls Interesse.
Grüße

freddy

ronni2 Offline

Soldat


Beiträge: 14

03.06.2018 19:50
#18 RE: RFC: Fußmatten Zitat · antworten

Hallo,
Ich hätte Interesse an einer Fußmatte.

Vielen Dank im Voraus.

Simon Offline

Gefreiter


Beiträge: 65

05.06.2018 08:29
#19 RE: RFC: Fußmatten Zitat · antworten

Schöne Sache,
ich wäre auch mind. an einer frühen und einer späten interessiert.

VG
Simon

Löschknecht Offline

Wachmeister


Beiträge: 222

05.06.2018 08:47
#20 RE: RFC: Fußmatten Zitat · antworten

Das wären schon 19 (bzw. 21) Fußmatten.
Es wird.

Flash Offline

Soldat


Beiträge: 14

05.06.2018 19:40
#21 RE: RFC: Fußmatten Zitat · antworten

Hallo,

an einer Fußmatte wäre ich auch intressiert.

Viele Grüße Flash

OssiOpa Offline

Soldat


Beiträge: 47

12.06.2018 21:32
#22 RE: RFC: Fußmatten Zitat · antworten

Hallo Leute,

an 1er Matte wäre ich auch interessiert.... wäre dann die 22.?

Grüße OssiOpa

MatthiasM Offline

Soldat


Beiträge: 21

14.06.2018 23:28
#23 RE: RFC: Fußmatten Zitat · antworten

Aaaaalso. Ich will versuchen, am Wochenende eine Matte zu scannen, damit ich die ins CAD bekommen. Dann drucke ich die Negativ-Hälften auf dem 3D Drucker und giesse mal ein, zwei Matten aus 2k-Flüssiggummi. Danach kann ich sagen, wie stabil die Dinger werden, Photos machen, und auch herausfinden, was das Material kosten wird. Ich halte Euch auf dem Laufenden.

______________________
DKW Munga 4, 1966

Sprengelmeyer Offline

Soldat


Beiträge: 40

15.06.2018 08:22
#24 RE: RFC: Fußmatten Zitat · antworten

Perfekt, bin sehr gespannt

Maulwurf Offline

Gefreiter


Beiträge: 113

15.06.2018 10:34
#25 RE: RFC: Fußmatten Zitat · antworten

Hört sich gut an

Seiten 1 | 2
«« Kerzenbild
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen