Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 189 mal aufgerufen
 Jeep
Frank M38A1 Offline

Adjudant


Beiträge: 341

05.05.2017 20:59
M38 USMC ? Zitat · antworten

Moin,

gab es den M38 auch bei den Marines? Und was sollen die Blenden an den Scheinwerfern wohl? Eine art von minimalem Gesehenwerden/max. sehen können? Oder hat das evt, was mit dem fording-kit zu tun?
btw schöne Kurbelwinde!!! Nie gesehen bisher-

Weiswerwas?

Gruß Frank
pic ist von einem reenie-Treffen in USA

BBDE Offline

Oberleutnand


Beiträge: 659

05.05.2017 23:23
#2 RE: M38 USMC ? Zitat · antworten

Hallo Frank,

Ja, den M38 gab es auch bei den Marines.
Nur ist das auf dem von Dir gezeigten Bild gar kein M38.
Es handelt sich dabei um den seltenen CJ-V35U.
Das ist jenes Fahrzeug, welches die Verbindung zwischen dem CJ-3A und dem M38 herstellt und somit den CJ-3A für die NAVY
Watfähig machte.
Sehr interessant, das Wägelchen.

Grüße
Frank

Frank M38A1 Offline

Adjudant


Beiträge: 341

06.05.2017 07:55
#3 RE: M38 USMC ? Zitat · antworten

Oha!
Und die RICHTIGEN Reifen hat er auch drauf...

Wild Bill Kelso Offline

Korporal


Beiträge: 152

06.05.2017 18:58
#4 RE: M38 USMC ? Zitat · antworten

Der CJ-V35U soll sehr selten sein, hat 6 Volt soweit ich weiss. Hat kein Batteriefach vor der Windschutzscheibe und die Handbremse in der Mitte wie die WW2 Jeeps.
Schönes Teil.
Gruß
WBK

«« Kühlmittel
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen