Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 1.097 mal aufgerufen
 Neu Mitglieder stellen sich vor..
Seiten 1 | 2
alterpapa Offline

Gefreiter


Beiträge: 71

18.03.2015 21:20
Hallo an alle Zitat · antworten

Hallo
Ich hab mich hier angemeldet weil ich nach Farbe US 1942 für mein Dodge WC suche ...
ich sage mal ein nettes Hallo an alle..vorallem an die die gern schrauben.

Ich habe die letzten drei Tage meine Branden Winch überarbeitet,
neue Lager(Timken) und Dichtungen ,die war vollkommen festgerostet.

Mache da ein extra Thema für auf.

viele Grüße Michael

0815 Hummer Offline

Oberst


Beiträge: 1.116

19.03.2015 09:43
#2 RE: Hallo an alle Zitat · antworten

Herzlich Willkommen hier im Forum hier kann der eine oder andere schon helfen
Gruß Herbert

Mufu Offline

* General


Beiträge: 3.274

19.03.2015 10:04
#3 RE: Hallo an alle Zitat · antworten

Hallo, willkommen hier im Forum der Verrückten
Gruss aus dem wilden Süden

_____________________________________________________________
Wenn du bemerkst dass du ein totes Pferd reitest, steig ab!
(Dakota-Indianer)

MT500 Offline

Korporal


Beiträge: 165

19.03.2015 12:12
#4 RE: Hallo an alle Zitat · antworten

Hallo auch von mir willkommen.
Farbe M1 stumpf matt von 1942

Dumpi H1 Offline

Soldat


Beiträge: 39

19.03.2015 13:42
#5 RE: Hallo an alle Zitat · antworten

Herzlich Willkommen

alterpapa Offline

Gefreiter


Beiträge: 71

19.03.2015 18:22
#6 RE: Hallo an alle Zitat · antworten

Zitat von MT500 im Beitrag #4
Hallo auch von mir willkommen.
Farbe M1 stumpf matt von 1942



Hallo
Ich hatte Militärlacke.de angeschrieben wegen dem 1942 Lack..die wussten nicht was ich will,
haben den oliv drab da aber der ist doch viel heller wie der Lack der auf den 42.ziger gehört,ich hab ja Originalfarbe
im Motorraum und unter den anderer Lackschichten...
warum ist das denn so schwer die Farbe irgendwo zu kaufen..in Spraydosen gibt es die ja zu hauf..ich möchte ein Töpfchen haben..haha.

Danke für den Hinweiß mit Farbe M1..aber wo bekomme ich den günstig zu kaufen--Militärlacke fällt für mich jetzt aus,
jemand der mich für dumm hinstellen will bekommt kein Geld von mir..so.

viele Grüße Michael

Gainful Offline

Oberst


Beiträge: 1.316

19.03.2015 22:14
#7 RE: Hallo an alle Zitat · antworten

Servus Michael,

hast dem Jörg (Militärlacke.de) mal ein Farbmuster zukommen lassen?

Der kann eigentlich alles mischen und bis jetzt kann ich nichts negatives berichten und es sind schon einige Liter drauf gegangen.

Grüße

alterpapa Offline

Gefreiter


Beiträge: 71

19.03.2015 22:45
#8 RE: Hallo an alle Zitat · antworten

Hallo
Nein habe mir keine Farbkarte kommen lassen,
ich hatte da geschrieben das ich für ein Dodge WC Bj 42 die Farbe Us Oliv 42 brauche weil die ja auch dunkler ist wie olivdrab...
der hat mir nur geschrieben die ist nicht dunkler nur grüner.
OH..damit konnte ich nichts anfangen,
die original Farbe ist schon deutlich dunkler..oder liege ich da falsch??
Ich habe die Winde in OD lackiert aber die Farbe passt rein garnicht zu der Farbe im Motorraum vom Dodge.

Mal echt..es gibt doch sooo viele Dodge WC ..vor Bj 44..die haben doch kein OD drauf und die Amis haben doch nicht feldmäßig umlackiert..

Ich werde doch die 1942 Farbe irgendwo her bekommen.
viele olive Grüße Michael

toschi Offline

Leutnand


Beiträge: 464

19.03.2015 22:58
#9 RE: Hallo an alle Zitat · antworten

vielleicht passt ja die farbe von Neiske und Pinn?

alterpapa Offline

Gefreiter


Beiträge: 71

19.03.2015 23:57
#10 RE: Hallo an alle Zitat · antworten

Hallo
Ich habe mal etwas gesucht das müsste dann FS 33070 sein.
ist dunkler..
wurde nach Infos aus dem Net 41-43 verwendet,
habe auch gelesen,
dass es schon mehrere Olive Drab gab..naja ist wohl wie mit dunkelgelb nach Muster...

Es ist hier und da noch original Farbe am Dodge unter anderen Farben und die ist recht dunkel.

Ich hätte gedacht, dass alle ihre US Fahrzeuge mit den gleichen Farbtönen lackieren.
Es gibt in Spraydosen US Oliv 1942..aber ich will d9och nicht alles mit Dosen..oder hat da jemand positive Erfahrungen mit.
Denke da brauche ich ca 10 Dosen...mein Dodge wird wenn er fertig ist ein Beutefahrzeug..das heißt im Klartext bekommt noch etwas WH Farbtöne aussen aufgesprüht..nicht satt nur etwas dezent..ich will den auf keine Fälle wie werksneu restaurieren.
Der soll so aussehen als würde der im Einsatz sein.
Bitte nicht über den Sinn oder Unsinn solcher Beutefahrzeuglackierung diskutieren..werft Steine aber lasst mir mein Willen.

Hier mal ein Bild von einem Russengespann das ich aufgebaut hatte--alle Anbauteile Eigenbau..alle!

MT500 Offline

Korporal


Beiträge: 165

20.03.2015 11:42
#11 RE: Hallo an alle Zitat · antworten

Hallo die Originalfarbe bekommt man bei ARMY-SHOP OHMENHAUSEN in Literdosen und als Sprühdosen.
info@a-so.de
Gruß Alfred

BBDE Offline

Oberleutnand


Beiträge: 585

20.03.2015 13:24
#12 RE: Hallo an alle Zitat · antworten

Mal ne ganz blöde Frage am Rande:

Was soll denn bitte eine " M1 " Farbe sein ?

Über die verschiedenen Farben mit denen die US WK2 Fahrzeuge lackiert wurden und das es da zig verschiedene gab brauchen wir uns hier wohl nicht Unterhalten, ist ja bekannt.
Von 1940 bis 43 wurde Fed.Stock No. 51-E-4171-15 Olive verwendet.
Dann auch beachten, das es von Hersteller zu Hersteller auch Farbtonunterschiede gibt und gab.
Unterschiede gleicher Hersteller in Unterschiedlichen Chargen sind nicht unüblich.
Viele Händler haben Farben im Angebot, wo aber nicht drinn ist was drauf steht.
So werden z.B. Spraydosen mit RAL Nummern für US Fahrzeuge angeboten.

Ich halte mich hier mal ein bisschen zurück und denke mir meinen Teil.

Denn wenn die Farbe nicht mehr ganz so neu ist, wird niemand mehr einen Unterschied zwischen OD 319 oder einem anderen WK2 grün sehen können.
Weder im Innenraum, noch unter der "Beutefahrbe"
Auch der Mattierungsgrad der Farbe beeinflusst den Farbton. Je glänzender die Farbe, desto dunkler ist sie.
Du schreibst:
"Ich hätte gedacht, dass alle ihre US Fahrzeuge mit den gleichen Farbtönen lackieren."
Nö,, denn es gab ja mehr wie einen.
Auch die Army hat bei der Feldüberholung das grün genommen, was gerade da war. Da sahen die Fahrzeuge nach kurzer Zeit ton in ton Fleckig aus. Und das war original so.
Auch starke Farbunterschiede zwischen mit in gleicher Farbe lackierten Fahrzeugen waren keine Seltenheit, wenn das eine oder andere Fahrzeug schon länger draußen genutzt wurde und das ander noch nicht.
Die Farbe, die Du noch an deinem Dodge findest, wird heute nicht mehr so aussehen wie damals.
An meinem GMC hab ich am Rahmen auch noch original Farbe unter Norwegischem Unterbodenschutz.
Diese ist dem RAl 6014 von meinem Farbenfred recht ähnlich, aber nicht ganz.
Das ist jedoch ein anderes Thema.

Grüße
Frank
(der bis letztes Jahr eine 42er WC54 Ambulance hatte)

MT500 Offline

Korporal


Beiträge: 165

20.03.2015 17:54
#13 RE: Hallo an alle Zitat · antworten

Hallo die Bezeichnung M1 ist falsch auf der Dose steht MAT N°1 ich hoffe Deine nette Frage
nun richtiggestellt zuhaben noch mal Entschuldigung.

BBDE Offline

Oberleutnand


Beiträge: 585

20.03.2015 19:05
#14 RE: Hallo an alle Zitat · antworten

Hallo Alfred,

Ja, Danke für die Aufklärung.
Ich war nur sehr irritiert wegen der Bezeichnung "M1" im zusammenhang mit Olive drab.

Hast Du dir das Handbuch mit besagter "Seite 17" schon gesaugt?

Hab ich warscheinlich unglücklich zum Ausdruck gebracht.
Nur die Frage, was denn bitte eine M1 Farbe sein soll, war an dich gerichtet.
Der Rest ist eigentlich mehr zur Info für den Michael gewesen, was aber nicht bedeutet, das das niemand anderes lesen darf.

BTW, sind das umgefrickelte US Munikisten an dem "deutsches" Russengespann?

Grüße
Frank

MT500 Offline

Korporal


Beiträge: 165

20.03.2015 19:12
#15 RE: Hallo an alle Zitat · antworten

Hallo Frank danke für die Info habe mir die Seite 17 runtergeladen.
Das sind ganz schöne Oschis.

alterpapa Offline

Gefreiter


Beiträge: 71

21.03.2015 17:29
#16 RE: Hallo an alle Zitat · antworten

Hallo Frank
Ja sind Amikisten..
hey ich hatte ja nie behauptet das da alles original ist
Das Russending war schon eine Arbeit für sich,habe so viel Bleche verarbeitet,den Motor überholt usw..
nie wieder ein Russe.
Hier mal ein paar Bilder vom umbau der Kisten..war die günstigste Alternative,die MG Halterung ist auch Eigenbau,,das MG auch.
Alles was nichts kostet ..mach ich am liebsten.









Ich möchte mich aber noch bei euch bedanken,die Tips mit der Farbe sind mal für mich sehr hilfreich.

Ich habe mit dem Dodge noch etwas Arbeit ,der Motor läuft(im Moment nur aus Kanister) ,der Rest sieht auch nicht so schlecht aus,das bekomme ich schon hin.
Ich habe uch noch nicht gefunden wo ich die untere Dichtung zwischen Fensterrahmen und Motorhaube finde,denke da kann man aber auch irgendwas Standart reinschieben.

viele Grüße Michael

alterpapa Offline

Gefreiter


Beiträge: 71

21.03.2015 17:32
#17 RE: Hallo an alle Zitat · antworten

Hallo
Mal eine einfache Antwort die mit ja oder nein zu beantworten ist.

Kann ich FS33070 verwenden?

viele Grüße Michael

BBDE Offline

Oberleutnand


Beiträge: 585

21.03.2015 21:06
#18 RE: Hallo an alle Zitat · antworten

Hallo Michael,

einfache Antwort Ja, aber !!!!!

FS33070 entspricht lt. Tabelle in etwa OD 319, welches ab 1943 verwendung fand.
Wie aber schon geschrieben, sind solche Farbtabellen jedoch mit vorsicht zu genießen.
FS33070 wurde 1984 unter Federal Standard FS595A Change 7 Eingeführt.
Ob eine Farbe beim Ami unter Federal Standard FS595, FS595a,oder FS595B angemischt wurde, hat wesentlichen Einfluss auf den Farbton.
Denn FS 24087 z.B. ist je nachdem zu welchem Zeitpunkt die FS Gültigkeit hatte, eine ganz andere Farbe.

Das solltes Du berücksichtigen.

Frag am besten, den US Teilehändler deines Vertrauens (oder den hier schon genannten)

Also die Kirche im Dorf lassen und eine in entsprechend großen Gebinden passende Farbe ordern.
Wenn dein Auto eh Beute wird, dann kann es auch ein späterer Farbton sein.
Dein Dodge wird ja nicht schon 1942 in Gefangenschaft gegangen sein, sondern eher 1944-45.
Bis dahin wird der auch schon in der Field Maintnance "behandelt" worden sein.
Unter anderem auch mit Farbe, die gerade im Regal stand.
Alles Authentisch !! und nachvollziehbar !!
Nur Feuerwehrrot war nicht unter dem Olive.

Nette Arbeit übrigens!

Grüße
Frank

alterpapa Offline

Gefreiter


Beiträge: 71

22.03.2015 13:19
#19 RE: Hallo an alle Zitat · antworten

Hallo.
Vielen Dank für die Infos.
Das bringt mich echt mal weiter.

Ich merke hier kann mir gut geholfen werden.
Dann versuche ich es nochmal damit.
Ich suche alten Planen Stoff um mir eine Plane für
den Dodge zu nähen. Neuen Stoff möchte ich nicht verwenden wegen der Optik.
Sind die Sitze mit normalen Canvas wie die Plane bezogen?
viele Grüße Michael

BBDE Offline

Oberleutnand


Beiträge: 585

22.03.2015 21:00
#20 RE: Hallo an alle Zitat · antworten

Hallo Michael,

Hier werden sie geholfen,

Ja, die Sitze waren mit grünem Canvas bezogen.
Für die Plane versuchst du am besten, eine ältere Stoff LKW Plane zu organisieren.
Die hätte dann u.U. schon etwas " vintage look ".

Grüße
Frank

alterpapa Offline

Gefreiter


Beiträge: 71

22.03.2015 21:11
#21 RE: Hallo an alle Zitat · antworten

Hallo Frank
Danke für die Hinweise.
Dann kann ich mir ja die Sitzbezüge mal nähen wenn ich mir den Stoff gekauft habe,in England könnte ich mir das fertig kaufen ,
ich denke aber immer warum für was bezahlen was ich selber machen kann,so Stoffbezüge für ein Sitz nähen dürfte ja kein Problem sein.
Das mit der Plane ist schon eher eins...ich schaue schon wie wild überall nach einer alten Plane..oder Zeltbahn.

HAHA..den Vintage look kann ich toppen..ich schieße paar Löcher mit dem Karabiner in das Auto...





hey..war nur ein Scherz

Meine Liste von Teilen die ich brauche ist nicht sehr lang, Tarnscheinwerfer, Rücklichter, Reifen.....denke oder hoffe das war es erstmal für den Anfang.

viele Grüße Michael

alterpapa Offline

Gefreiter


Beiträge: 71

22.03.2015 21:33
#22 RE: Hallo an alle Zitat · antworten

Haaaallo
Ich möchte hier nicht mit der Farbe nerven, schon gar nicht weil ich ja eigentlich genug dazu geschrieben bekommen habe.
Ich habe mal ein "Gasmasken"behälter der Wehrmacht farblich verglichen..
das sieht schon in etwa so aus wie die Farbe. Wäre ein RAL 6006?

Ok das kann aber wieder jeder anders sehen, mir wurde mal gesagt ich hätte ein Farbfehler im violetten Bereich..
Türkis ist für mich eindeutig grün..hahaha

Wegen der Farbe geht es mir auch darum evtl auf günstige RAL FArbe auszuweichen,Standart ist sicher günstiger wie super sonder Extraanfertigung


Viele Grüße Michael

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.020

23.03.2015 08:35
#23 RE: Hallo an alle Zitat · antworten

Zitat von alterpapa im Beitrag #22
Haaaallo

Ok das kann aber wieder jeder anders sehen, mir wurde mal gesagt ich hätte ein Farbfehler im violetten Bereich..
Türkis ist für mich eindeutig grün..hahaha




Viele Grüße Michael




Mit dem Farbfehler bist dunicht alleine.

Meine F_rau schimpft immer, ob es für mich keine andere Farbe gäbe wie immer das olle Olive.

ADI@garageoverlord.ch

BBDE Offline

Oberleutnand


Beiträge: 585

23.03.2015 10:32
#24 RE: Hallo an alle Zitat · antworten

Hallo Michael,

wenn Du einen WC52 mit durchlöcherter Motorhaube, Kotflügeln und Plane hättest haben wollen, dann
hättest Du vor zwei Jahren den einen "Monuments Men" Dodge kaufen sollen.
Der war "zerlumpt".
Das sah so aus:




Da der Dodge je nach Motiv immer "umgebaut werden musste, wurde ein zweiter gekauft und als Dublette fertig gemacht.
Beide wurden für den John Goodman auf Mercedesmotor und Automatikgetriebe umgebaut, da der John ein kaputtes Knie hatte und deshalb nicht die Kupplung hätte treten können.
Auch die Sitze wurden durch eine schnell gebaute Sitzbank getauscht.
Von dem einen "nachgeorderten" WC52 hatte ich dann den Originalmotor,Sitze, vordere Gelenkwelle und Kleinkram in der Garage zu liegen.
Das lag auf dem Schrott und wie das immer so ist, wer nett fragt, bekommt auch mal was.
Als ich meine WC54 Ambulance verkauft habe, ging bis auf die Sitze alles mit.

Zu deiner Farbenfrage:

Das ein RAL Farbton "in etwa" so aussieht, hatte ich auch schon geschrieben.
Bei meinem GMC Baujahr 1941 lugt unter dem Unterbodenschutz der Norweger auch originales grün hervor.
Das ähnelt dem RAL 6014 gelb olive welches mir mein Farbfritze in 50% matt anmischt.
In Modellbauforen wabert RAL 7013 als passendes US WK2 Olive drab durch das Netz.
Es gibt also noch mehrere Menschen auf der Welt mit einem "Farbknick".
Eine "SUPER SPEZIAL SONDERANFERTIGUNG" brauchst du doch garnicht.
Der Farbenpaule um die Ecke, mischt Dir die Farbe vor Ort, im Laden.
Je matter die Farbe werden soll umso heller wird sie dann sein, wenn sie getrocknet ist.
Der freundliche Militärfahrzeug Teilehändler ( egal ob in Deutschland, Holland oder wo auch immer) schickt dir die Farbe, oder Du holst Dann bekommst Du die WK2 Farbe, die auch die anderen Kunden nehmen und genommen haben.
Bei Jörgs Militärlacke.de genauso.
Dann gibt es immer noch das Problem, das je nach Charge und Lieferant, die Farbe im Ton differieren kann.
Selbst wenn Du ein Farbmuster zum Farbenmischer deiner Wahl mitnimmst, wirst Du nie exakt diesen Farbton bekommen.
Spätestens wenn Du die gleiche Farbe nachordern willst, kann es dann bei der Farbe selber schon einen Unterschied geben und auch die Farbe am Fahrzeug kann, je nachdem wie lange sie drauf ist, nachdunkeln oder auch ausbleichen, abhängig wie und wo dein Auto steht.
Aber bei "Beute" ist das eh schnurz.
Vom Preis her, nimmt sich egal wo Du die Farbe orderst, der Preis bestimmt nicht viel.
Höchstens, wenn Du anstatt KH, 2K Farbe nimmst.

Damit schließt sich der Kreis der unendlichen Geschichte der Farbe auf WK2 Fahrzeugen.
Auch auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen,
Lass die Kirche im Dorf und nimm eine Farbe, die Authentisch ist. Beim grün sind das dann derer mehrere.
So sah mein Dodge im "frühen" trimm aus.
Dem Baujahr entsprechend die kleinen Kreuze,



Dann wurde er der Army Regulation AR 850 entsprechend auf den neuesten Stand gebracht,

um dann in der Post War Zeit als Übertragungswagen zu fungieren.

Mein "Big Jim" auf dem Weg zu einer Ausstellung,


Welche Farbe ist nun die richtige ????

Grüße
Frank

alterpapa Offline

Gefreiter


Beiträge: 71

23.03.2015 11:07
#25 RE: Hallo an alle Zitat · antworten

Hallo Frank
Die Farbe die am dunkelsten ist ist die Richtige...
jedenfalls für mich und mein Geschmack.
Die Bilder von dem Dodge sind ja ober Klasse.Sehen echt gut aus.
Ich habe mir heute RAL 6006 und RAL 6014 Seidenmatt mischen lassen-die kommen zusammen gut gerührt nicht geschüttelt dann passt das.

Hey..ich höre Sitze für den WC..also nicht WC Sitz sondern..hahaha du weißt schon.
Hast du die noch da?

DAS Thema Farbe können wir abschließen, Danke für die super Informationen dazu.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen