Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 2.358 mal aufgerufen
 Fahrzeuge und Anhänger
Seiten 1 | 2
BurgerD Offline

Oberst


Beiträge: 1.263

05.12.2014 18:21
Schwere Entscheidung... Zitat · antworten

Hallo Freunde
Auf Grund großer privater Veränderungen ist es mir zeitlich, finanziell und platztechnisch nicht mehr möglich, meinen GMC weiter zu unterhalten bzw. die Restauration fortzuführen.
Aus diesem Anlass,auch wenn es wirklich verdammt schwer fällt, werde ich mich wohl oder übel von dem Kleinen trennen müssen.
Die Meisten haben die Restauration und Arbeiten der letzten Jahre hier mit begleitet und wissen, was ich so alles gemacht habe. Hier auch nochmal nachzulesen. MEIN JIMMY
Da ich weiß, dass der GMC eigentlich nichts an Wert hat und die investierte Zeit und Arbeit auch nicht zählt, wird es so oder so ein großes Verlustgeschäft. Mir geht es einzig und allein darum, dass Er in gute Hände kommt, und vielleicht auch wieder irgendwann auf die Straße zurück finden wird, oder zumindest dazu beiträgt, anderen selbiges zu ermöglichen. Preislich habe ich absolut keinen Anhaltspunkt, da zu viele Emotionen mit dran hängen. Ich gebe als Richtwert einfach mal 2500€VB, an wobei das nichtmal die Hälfte des Geldes ist, was ich investiert habe... Aber näheres gerne auf Privater ebene.
Das ganze findet als Notverkauf statt. Der GMC inklusive aller Teile, Motor, Getriebe, Planen, usw usw. steht komplett im Freien und ist Wind und Wetter ausgesetzt, was sämtliche Arbeiten, mit jedem Tag der verstreicht, zunichte macht.
Weshalb ich sehr sehr froh wäre, wenne er schnellstmöglich in gute Hände kommt. Ich hab mir in der letzte Zeit sehr viele Gedanken drum gemacht, wie es zukünftig damit aussehen wird und dies ist nun meine endgültige Entscheidung.

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.122

05.12.2014 18:49
#2 RE: Schwere Entscheidung... Zitat · antworten




Sehr schade.

Da hast du doch sehr viel Geld und Herzblut reingesteckt.

Ich hoffe, er kommt in gute Hände.

ADI@garageoverlord.ch

toschi Offline

Leutnand


Beiträge: 490

05.12.2014 18:51
#3 RE: Schwere Entscheidung... Zitat · antworten

oh mann,das kann ich mir vorstellen das es dir schwer fällt sich von ihm zu trennen nach der ganzen arbeit...

BurgerD Offline

Oberst


Beiträge: 1.263

05.12.2014 19:07
#4 RE: Schwere Entscheidung... Zitat · antworten

Das es sowas von schwer fällt mich davon zu trennen kann wohl jeder nachvollziehen... aber es liegt halt nicht mehr in meinen Möglichkeiten
Der Preis ist die vorgabe von meinem Vater. Haben uns vorhin lange und ausgiebig drüber unterhalten und wenn er unterm Preis weg geht lege ich den Rest drauf. Wenn also einer Jemanden kennt der was sucht und die möglichkeiten hätte wäre ich um jede Hilfe dankbar.

BurgerD Offline

Oberst


Beiträge: 1.263

09.12.2014 20:28
#5 RE: Schwere Entscheidung... Zitat · antworten

Sollte jemanden einen kennen der einenn Kennt der einen Kennt.... ich bin für jede Hilfe und Info weitergabe dankbar. Status ist... der GMC muss weg, und das schnellstmöglich den mit jedem Tag wird alles an Arbeit der letzten vier Jahre zunichte gemacht in dem er draußen steht. Ich habe alles in allem mehr wie 5000€ investiert die jetzt vor die Hunde gehen....

Folgendes ist u.a. an Neuteilen dabei:
Hyydrovac Typ.3 unbenutzt NOS (350€) plus dem Originalem mit neuem Dichtungssatz usw. (150€)
Alle 6 Radbremszylinder, Neu Überholt plus noch 6 Stück zum bearbeiten (400€)
Neuer Hauptbremszyylinder (200€) plus dem Alten HBZ zum bearbeiten / überholen
6 Neue Bremsschläuche NOS (80)
Zwei Fahrerkabinen, davon eine aus Belgien geholt mit sehr weing Rost und nacharbeit (400€), und die Originale zum ergänzen der neuen.
Kistenweise an Teilen wie neuer Tacho (50€) und Zusatzinstrumenten, Dichtungen, Gummis, Scheinwerfern, Zoll schrauben, usw. usw.
Eine Reo M35 Plane Neuwertig (150€)
Gun ring mount, plus Lafette inkl. neuwertiger Plane NOS.. verkaufswert 500€?
10 liter Oliv Drap (350€)
10 Liter Grundierung die alleine nur für den Rahmen und die Achsen drauf gegangen sind ( 250€)

Alles in allem habe ich rund 5000€+ in den GMC versenkt in den letzen vier Jahren, mit beschaffung und Restaurierung und allem drum und dran sind es noch gut 2000 mehr. Allein das Sandstrahlen vom Rahmen mitsammt Achsen hat 400€ gekostete.

Ich weis das ich nichtmal ansatzweise das geld was ich investiert habe rausbekomme... ich lege auch keinen großen Wert drauf. Nur ich will das ihn jemand wieder auf die Straße bringt oder zumindest mit den vorhandenen Teilen noch einen GMC wieder Fahrtauglich macht.
Mir geht es weis gott nicht ums Geld sondern das Er wieder in gute Hande kommt.
Die Peisvorgabe ist von meinem Vater von dem ich den GMC übernommen habe. Alles unter 2500 muss ich selber drauf legen. Ich denke mal alleine am Teileverkauf bekommt ein Händler gut das doppelte wieder rein.

Feldiwpt Offline

Wachmeister


Beiträge: 244

09.12.2014 20:47
#6 RE: Schwere Entscheidung... Zitat · antworten

...wenn ich nur Platz hätte...

BurgerD Offline

Oberst


Beiträge: 1.263

11.12.2014 20:20
#7 RE: Schwere Entscheidung... Zitat · antworten

Also... nach nun mehreren Anfragen.
Es gibt momentan leider keine aktuelle Bilder. Ich habe keinen freien Zugang mehr zum GMC und kann nur sagen, dass der Rahmen mit sammt Achsen, und jeweils einem Rad auf den Achsen draussen steht, genauso wie der Rest des GMC's, der gestapelt auf der Ladefläche liegt. Die letzen aktuellen Bilder kann ich gerne hier noch einstellen und der Rest der Restauation ist in dem Treat MEIN JIMMY nachzulesen.

Zum Kauf: ich rate jedem sich schlau zu machen einen Sattelzug für die Abholung zu Organisieren... der Rahmen mit Achsen ist Sandgestrahlt und zweifach Grundiert bzw soweit komplett, zwar Rollbar aber nicht Langstreckentauglich. Also alles am besten verladen auf einen LKW.
Preislich kann ich noch , wenn auch sehr, sehr ungern bis 2000€ runter gehen auch wenns im eigenen Geldbeutel mehr wie weh tut .
An Arbeit ist es noch mehr wie genug zu tun. Vom ganz großen Puzzle abgesehen.... Achsen, Getriebe, Seilwinde und Nebenantrieb müssen noch neu abgedichtet und mitsammt dem Rahmen Lackiert werden. Bremsbeläge , zum Teil zerlegt, noch neu Beschlagen werden. Beläge sind alle vorhanden. Fahrerkabine habe ich eine relativ gute aus Belgien besorgt die aber auch noch Schweißarbeit und Puzzlegeschick benötigt. Motor prüfen auf dichtigkeit, nach der überholung von mir, und dann noch zum Laufen bringen. Ladefläche braucht auch noch ein klein wenig Schweißarbeit an den Holmen für die Spriegel. Alles noch neu lackieren und wieder zusammen schustern und und fertig... Hört sich wenig an,ist aber noch ein großer Haufen Arbeit
Ich habe alles in allem vier Jahre und gut 4-5000€ rein gesteckt und mehr als unzählige Arbeitsstunden investiert....und mir würde das Herz brechen, wenn sich keiner finden würde der ihn fertig macht

GMC352 Offline

Oberleutnand


Beiträge: 634

16.12.2014 12:31
#8 RE: Schwere Entscheidung... Zitat · antworten

Wenn ich Platz hätte, würde ich den GMC abholen kommen. Aber ich hoffe der GMC wird wieder aufgebaut. Ich weiss wie viel Arbeit in so einem Fahrzeug steckt, wenn man es komplett neu aufbaut. An meinem Ward-la-France habe ich auch über 1200 Stunden gearbeitet, bis er so da stand wie ich ihn wollte.
Gruss Michael

BurgerD Offline

Oberst


Beiträge: 1.263

19.12.2014 21:32
#9 RE: Schwere Entscheidung... Zitat · antworten

Michael ich weiß das du weißt, was ich alles bezahlt habe, für die ganzen Teile und was der GMC für ein Wert hat... Wohl besser wie die meisten Anderen auf dem Markt... was würdest du zahlen für das Komplettpaket? Ich hab so ziemlich alles an Gebrauchsteilen neu gekauft und beisammen zum Restaurieren. Allein an Teilen sind es gut 5000€.

GMC352 Offline

Oberleutnand


Beiträge: 634

21.12.2014 09:52
#10 RE: Schwere Entscheidung... Zitat · antworten

Hallo David
Für 2000.-Euro würde ich ihn abholen, ist ein guter Preis. Aber mein Problem ist der Platz. Wo soll ich den hinstellen? Wenn ich eine grosse Halle hätte wäre das kein Problem. Hast du schon einmal gefragt in Holland und Belgien. Dort gibt es viele verschiedene Clubs.
Gruss Michael

GMC352 Offline

Oberleutnand


Beiträge: 634

09.01.2015 09:59
#11 RE: Schwere Entscheidung... Zitat · antworten

Hallo David
Ich habe Dir eine PM geschickt. Ich warte auf deine Antwort.
Gruss Michael

BurgerD Offline

Oberst


Beiträge: 1.263

11.01.2015 17:15
#12 RE: Schwere Entscheidung... Zitat · antworten

Tut mir leid für alle Interessenten. War gesundheitlich, die letzten Wochen, etwas eingeschränkt.
Ich möchte den GMC, wenn es denn möglich ist, im Ganzen verkaufen sodass er wieder komplett auf die Straße kommt. Ihn einzeln zu verkaufen bringe ich momentan eigentlich nicht übers Herz da zu viel Geld, Arbeit und Herzblut drin steckt.
Mir wäre es am liebsten, Ihn komplett abzugeben, an jemanden der Ihn fertig zusammen stellt und wieder auf die Straße bringt.
Ich werde die nächsten Wochen anfangen so viele Teile wie möglich zu mir nach Hause zu bringen und wieder aufzubereiten. Großteile wie Ladebrücke, Rahmen und Kabine verbleiben erstmal vorort. Sofern es mir möglich ist, werde ich den GMC nun doch selber wieder so gut es geht Instand setzten und zusammen bauen, sowie es die Platzverhältnisse zulassen.
Anfragen für Einzelteile werde ich vorerst nicht mehr beantworten da ich nur das komplette Packet abgeben werde.
Aktuelle Bilder werde ich sobald wie möglich Online stellen wenn ich anfange die Teile zu mir zu bringen.

gruß David

GMC352 Offline

Oberleutnand


Beiträge: 634

11.01.2015 19:00
#13 RE: Schwere Entscheidung... Zitat · antworten

Hallo David
Ich habe dir ne PM geschrieben.
Gruss Michael

GMC352 Offline

Oberleutnand


Beiträge: 634

23.01.2015 11:14
#14 RE: Schwere Entscheidung... Zitat · antworten

Hallo David
Hast du den GMC noch?
Habe dir eine Privates Mail geschrieben?

Gruss Michael

Frank Etten Offline

Adjudant


Beiträge: 312

26.01.2015 08:04
#15 RE: Schwere Entscheidung... Zitat · antworten

Hallo,

habe Dir eine PM geschrieben.

GMC352 Offline

Oberleutnand


Beiträge: 634

26.01.2015 11:49
#16 RE: Schwere Entscheidung... Zitat · antworten

Hallo David
Ich habe dir schon vier Mail`s geschrieben, bekomme aber keine Antwort zurück! Was ist los?
Schreibe doch einmal zurück.
Gruss Michael.

John W.Miller Offline

Rekrut


Beiträge: 2

27.01.2015 20:04
#17 RE: Schwere Entscheidung... Zitat · antworten

Also ich hätte Interesse.Würde mich über ne Nachricht freuen

GMC352 Offline

Oberleutnand


Beiträge: 634

08.02.2015 12:53
#18 RE: Schwere Entscheidung... Zitat · antworten

Hallo David
Habe dir eine PM geschrieben.

Gruss Michael

GMC352 Offline

Oberleutnand


Beiträge: 634

13.02.2015 09:44
#19 RE: Schwere Entscheidung... Zitat · antworten

Hallo David
Habe dir wieder eine PM geschrieben und höre wieder nichts von dir. Melde dich doch.
Gruss Michael

markwise Offline

Wachmeister


Beiträge: 183

20.02.2015 10:20
#20 RE: Schwere Entscheidung... Zitat · antworten

fremde sache...
ich wurde es löschen Michael...ist deine muhe nicht mehr wert kennlich

ziro Offline

Wachmeister


Beiträge: 228

29.03.2015 09:56
#21 RE: Schwere Entscheidung... Zitat · antworten

Und? Ist das Ding nun verkauft?

Es bleibt die Frage, warum meldet er sich nicht mehr zu dem Thema hier? Geht es ihm gut? Oder ist noch etwas anderes passiert...

markwise Offline

Wachmeister


Beiträge: 183

30.03.2015 21:55
#22 RE: Schwere Entscheidung... Zitat · antworten

Lass uns hoffen etwas gutes

GMC352 Offline

Oberleutnand


Beiträge: 634

30.03.2015 22:15
#23 RE: Schwere Entscheidung... Zitat · antworten

Ich habe den GMC gekauft. Muss ihn nur noch abholen.
Es hat lange gedauert bis ich den David erreichen konnte, hat aber doch noch geklappt.
Gruss Michael

markwise Offline

Wachmeister


Beiträge: 183

31.03.2015 13:17
#24 RE: Schwere Entscheidung... Zitat · antworten

ah ok!
gratuliere Michael!

BurgerD Offline

Oberst


Beiträge: 1.263

02.04.2015 18:20
#25 RE: Schwere Entscheidung... Zitat · antworten

Hallo zusammen.
Ja ich hatte die letzen Monate einges um die Ohren... Gesundheitlich wars nicht Renner, Beruflich ebenso und ich hab mich auch sonst von so ziemlich allem komplett zurückgezogen und abgeschottet.
Michael hat mich nach vielen versuchen, und durch die Hilfe von Karle, dann doch mal erreicht und der GMC ist verkauft

gruß David

Seiten 1 | 2
«« Harley WLD
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen