Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 463 mal aufgerufen
 Neu Mitglieder stellen sich vor..
Seiten 1 | 2
MungaSeba Offline

* General


Beiträge: 3.618

04.02.2013 10:26
#26 RE: Hallo noch ein neuer Mungasüchtiger Zitat · antworten

Viel Spaß beim Zerlegen,da wirst du richtig fluchen

Auf den Restaurationsbericht bin ich schon sehr gespannt.
Einige Blechteile gibts hier im Forum beim Watschel als Nachbau (z.B Bodenbleche) und bei Matz gibts auch noch das ein oder andere (z.B Kotflügel innenteile hinten).

Seitenteile hinten links und rechts findet man mit etwas Geduld auch ab und zu.

Bin auch mal gespannt wie Motor,Getriebe und Diff. innen aussehen....

Gruß
Seba

HOERMEN Offline

Oberstleutnand


Beiträge: 1.021

04.02.2013 14:41
#27 RE: Hallo noch ein neuer Mungasüchtiger Zitat · antworten

Wie schon einer der Vorredner sagte:

Beißhölzchen zurechtlegen !!


Aber sieh auch die Positiven Seiten, DU hast zumindest eine Originale Fußmatte !!!!

__________________________________________________
Deutscher durch Geburt, Pfälzer durch die Gnade Gottes
Typreferent für Ford Capri I beim Ford Club Service

Larsen Offline

Soldat


Beiträge: 44

04.02.2013 17:07
#28 RE: Hallo noch ein neuer Mungasüchtiger Zitat · antworten

aber kein bodenblech zum drauflegen

____________________________________
In meinem Munga hat ein Tier gelebt
____________________________________

Larsen Offline

Soldat


Beiträge: 44

04.02.2013 17:10
#29 RE: Hallo noch ein neuer Mungasüchtiger Zitat · antworten

Zitat von MungaSeba im Beitrag #26
Viel Spaß beim Zerlegen,da wirst du richtig fluchen

Auf den Restaurationsbericht bin ich schon sehr gespannt.
Einige Blechteile gibts hier im Forum beim Watschel als Nachbau (z.B Bodenbleche) und bei Matz gibts auch noch das ein oder andere (z.B Kotflügel innenteile hinten).

Seitenteile hinten links und rechts findet man mit etwas Geduld auch ab und zu.

Bin auch mal gespannt wie Motor,Getriebe und Diff. innen aussehen....

Gruß
Seba

der motor ist am nächsten wochenende dran... er ist seit 1976 nicht mehr gelaufen

____________________________________
In meinem Munga hat ein Tier gelebt
____________________________________

Seiten 1 | 2
«« willys daten
Neu im Forum »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen