Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 183 mal aufgerufen
 Neu Mitglieder stellen sich vor..
Dodge WC 54 Offline

Rekrut


Beiträge: 9

04.10.2012 12:01
Der Neue mit Problemen Zitat · antworten

Hallo an alle Mitglieder,

ich habe schon öfters in eurem Forum gestöbert und viele nützliche Infos gefunden. Ich habe mich nun entschlossen eurem Forum beizutreten um Leute mit den gleichen Interessen kennen zulernen und sich bei Problemen austauschen zu können.

Nun zur Person:

Ich wohne in Neuss, habe einen Hotchkiss von 1965 und seit neustem einen Dodge WC-54 Ambulance von 1942.

Ich brauche auch schon direkt Eure Hilfe:

Der Dodge ist in einem guten technisch und optischen Zustand. Stand schon längere Zeit bei seinem Vorbesitzer in einer trockenen Halle und war am Motor, Gelenken und Differenzialen trocken. (War auch nicht frisch gereinigt !!)
Leider hatten wir auf der Fahrt nach Hause einen stärkeren Ölverlust (ca 1L Öl auf 100km)! Der Dodge war ein wahres Auslaufmodell !
Ich habe mir die Sache schon mal grob angesehen. Also der Motorblock ist oben und an den Seiten trocken, die Ölwanne ab Mitte nach hinten auch trocken. Die linke Seite der Achse und Teile vom Differenzial sind durch tropfendes Öl NASS!
Ich bin der Meinung der Ölverlust kommt vom der Stirnseite am Motor im unteren Bereich. Ein Bekannter meint es könnte die Dichtung vom Steuerkastendeckel oder der Simmerring sein !

Da ich noch ziemlich neu in dieser Materie bin, habe ich auch noch keine Reparatur Bücher/ Anleitungen.

1.) Habt Ihr eine Idee ob ich richtig liege ?
2.) Was braucht man an Reparaturanleitungen ? und Wo kann man diese bekommen ?
3.) Wo bezieht Ihr neuere Dodge Ersatzteile ?

Ich hoffe jemand von Euch kann mir helfen..................

Kalle Offline

Oberst


Beiträge: 2.116

04.10.2012 14:37
#2 RE: Der Neue mit Problemen Zitat · antworten

also, neu-teile gibts reichlich, guck dafür mal beim Dodge-Unterforum den ersten Fred an. da stehen jede Menge händler drin.
für Rep.Anleitungen (Technical-Manuals), da hab ich mal für's Forum ne DVD zusammen gestellt.

Dodge WC 54 Offline

Rekrut


Beiträge: 9

04.10.2012 17:40
#3 RE: Der Neue mit Problemen Zitat · antworten

Hallo Kalle,
vielen Dank für die Info.

Wo kann man die CD mit den Anleitungen bekommen ??

Karle Offline

Adi


Beiträge: 11.973

04.10.2012 20:30
#4 RE: Der Neue mit Problemen Zitat · antworten

Herzlich willkommen .

ADI@garageoverlord.ch

Kalle Offline

Oberst


Beiträge: 2.116

04.10.2012 21:25
#5 RE: Der Neue mit Problemen Zitat · antworten

schick mir eine PN mit deiner Adresse, und ich schicke sie dir runter. wenn du magst kannst du dich revanchieren. (lokale Spezialitäten, oder wenn wir uns auf einem Treffen mal sehen, mit nem Bier)

Fiete11 Offline

Adjudant


Beiträge: 294

05.10.2012 11:19
#6 RE: Der Neue mit Problemen Zitat · antworten

Ein herzliches Willkommen aus dem schönen Jagsttal!

Mufu Offline

* General


Beiträge: 3.267

05.10.2012 14:53
#7 RE: Der Neue mit Problemen Zitat · antworten

Herzlich willkommen im Forum!

_____________________________________________________________
Wenn du bemerkst dass du ein totes Pferd reitest, steig ab!
(Dakota-Indianer)

Wild Bill Kelso Offline

Korporal


Beiträge: 131

05.10.2012 23:23
#8 RE: Der Neue mit Problemen Zitat · antworten

Von mir auch ein freundliches Hallo!

Dodge WC 54 Offline

Rekrut


Beiträge: 9

06.10.2012 00:38
#9 RE: Der Neue mit Problemen Zitat · antworten

vielen Dank für den freundlichen Empfang in eurem Forum

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen