Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 3.324 mal aufgerufen
 Kradmelder
Seiten 1 | 2
pille Offline

Soldat


Beiträge: 27

28.08.2009 08:33
#26 RE: Neuaufbau Hercules K125 V1 Zitat · antworten

noch nicht, ich fahr im mom damit...ich darf ohne drosselsatz. den brauchen wir erst, wenn der mipi den entsprechenden lappen hat

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.269

28.08.2009 09:16
#27 RE: Neuaufbau Hercules K125 V1 Zitat · antworten

Aus dem gleichen Grund hab ich mir die Hulle angeschafft.

Papa darf Spaß haben, bis Junior den Lappen hat.

Und natürlich die Sache mit der Versicherung.

ADI@garageoverlord.ch

pille Offline

Soldat


Beiträge: 27

28.08.2009 10:55
#28 RE: Neuaufbau Hercules K125 V1 Zitat · antworten

ach, wenn mir die sache gefällt, leg ich mir ne maico zu, die hat mich schon immer gereizt....
für mich als alten speed triple treiber ist das sowieso ne umstellung wie nix gutes

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.269

28.08.2009 11:58
#29 RE: Neuaufbau Hercules K125 V1 Zitat · antworten

Dito

Wenn mir ne schöne und billige Maico über den Weg läuft, ist sie meine.

ADI@garageoverlord.ch

pille Offline

Soldat


Beiträge: 27

28.08.2009 12:29
#30 RE: Neuaufbau Hercules K125 V1 Zitat · antworten

[mund][mund]
ich werd mich mal an den gerd wenden...der hat bestimmt noch was
by the way, korbach ist soeben für mich gestorben dies jahr, wenn ich mir anschau, was da gerade wieder abgeht, herr d. kann sich ja wohl alles erlauben??!!

Kalle Offline

Oberst


Beiträge: 2.116

28.08.2009 13:04
#31 RE: Neuaufbau Hercules K125 V1 Zitat · antworten

was'n da los?

pille Offline

Soldat


Beiträge: 27

28.08.2009 14:07
#32 RE: Neuaufbau Hercules K125 V1 Zitat · antworten

das klima wird zunehmend unangenehm dort, viele müssen ihre eigene unzufriedenheit dort wohl auslassen, poooääh, vor jahr und tag hab ich mich da sehr wohl gefühlt, aber mittlerweile...näääh

Kalle Offline

Oberst


Beiträge: 2.116

28.08.2009 14:17
#33 RE: Neuaufbau Hercules K125 V1 Zitat · antworten

das is ja mal gar nich schön. Die vergessen wohl das es ein Hobby ist....
nee da würd ich dann auch nicht mehr hinfahren...

pille Offline

Soldat


Beiträge: 27

28.08.2009 15:19
#34 RE: Neuaufbau Hercules K125 V1 Zitat · antworten

na mein erster konta´kt mit der hercu seit 20 jahren verlief ja man ganz toll gerade...sie sprang super an, aber die kupplung klebt unlösbar, alle versuche mit nin und her schieben, selbst ne wilde runde mit gezogener hkupplung...alles nix...mist, morgen mit anhänger und insten

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.269

28.08.2009 21:26
#35 RE: Neuaufbau Hercules K125 V1 Zitat · antworten

Hast du die TDV
für inst.

Ansonsten Karle fragen.

ADI@garageoverlord.ch

pille Offline

Soldat


Beiträge: 27

01.09.2009 16:02
#36 RE: Neuaufbau Hercules K125 V1 Zitat · antworten

teil 34
jepp, alles schon besorgt....dank dir für s angebot

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.269

19.11.2014 21:06
#37 RE: Neuaufbau Hercules K125 V1 Zitat · antworten

Ui Lang ists her.



Immerhin 5 Jahre bis zur ersten Reperatur :)






Und da sage noch einer, die Herci sei nicht zuverlässig.

ADI@garageoverlord.ch

Gerd2 Offline

Soldat


Beiträge: 43

01.12.2014 09:53
#38 RE: Neuaufbau Hercules K125 V1 Zitat · antworten

Was ist kaputt? Lima? Ich seh ein abgezogenes Polrad...


Gruß Gerd

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.269

01.12.2014 10:15
#39 RE: Neuaufbau Hercules K125 V1 Zitat · antworten

Kabel am Kondensator hatte sich gelöst.

ADI@garageoverlord.ch

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.269

18.11.2018 22:37
#40 RE: Neuaufbau Hercules K125 V1 Zitat · antworten

Weia weia.

Jetzt ist das auch schon fast 10 Jahre her.

die Kids von damals sind mitlerweile erwachsen und...............

Sie schrauben mit dem Papa immer noch.



Einfach suppi wie die Jungs unser Hobby hochhalten.

ADI@garageoverlord.ch

Seiten 1 | 2
kupplung »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen