Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 45 Antworten
und wurde 2.698 mal aufgerufen
 Pinzgauer Haflinger
Seiten 1 | 2
kellp Offline

Gefreiter


Beiträge: 120

28.02.2010 19:52
#26 RE: Restaurierung Haflinger Zitat · antworten

Montage Federn, Stossdämpfer und Bremsen

Angefügte Bilder:
Federn Stossdämpfer hinten.jpg   Bremse HL1.jpg   Bremse HR1.jpg  
kellp Offline

Gefreiter


Beiträge: 120

28.02.2010 20:00
#27 RE: Restaurierung Haflinger Zitat · antworten

Montage Kupplungsseilzug

Angefügte Bilder:
Kupplungsseilzug.jpg  
kellp Offline

Gefreiter


Beiträge: 120

28.02.2010 20:01
#28 RE: Restaurierung Haflinger Zitat · antworten

Fahrgestell fertig montiert

Angefügte Bilder:
Fahrgestell 1.jpg   Fahrgestell 2.jpg   Fahrgestell 3.jpg   Fahrgestell 4.jpg   Fahrgestell 5.jpg   Fahrgestell 6.jpg  
kellp Offline

Gefreiter


Beiträge: 120

28.02.2010 20:11
#29 RE: Restaurierung Haflinger Zitat · antworten

Karosseriearbeiten:

Schweissen und verzinnen der Heckpartie

Angefügte Bilder:
Karosserie01.JPG   Karosserie02.JPG  
kellp Offline

Gefreiter


Beiträge: 120

28.02.2010 20:22
#30 RE: Restaurierung Haflinger Zitat · antworten

Lackieren der Karrosserie-Unterseite

Angefügte Bilder:
Karosserie03.JPG   Karosserie04.JPG   Karosserie05.JPG   Karosserie06.jpg   Karosserie07.jpg  
kellp Offline

Gefreiter


Beiträge: 120

28.02.2010 20:23
#31 RE: Restaurierung Haflinger Zitat · antworten

Lackieren der Karosserie-Oberseite

Angefügte Bilder:
Karosserie08.JPG   Karosserie09.JPG   Karosserie10.JPG  
kellp Offline

Gefreiter


Beiträge: 120

28.02.2010 20:24
#32 RE: Restaurierung Haflinger Zitat · antworten

Montage der Karosserie-Unterseite

Angefügte Bilder:
Karosserie13.JPG   Karosserie14.JPG   Karosserie15.JPG  
kellp Offline

Gefreiter


Beiträge: 120

28.02.2010 20:25
#33 RE: Restaurierung Haflinger Zitat · antworten

Karosserie teilmontiert

Angefügte Bilder:
Karosserie16.JPG   Karosserie17.JPG   Karosserie18.JPG  
Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.222

28.02.2010 20:25
#34 RE: Restaurierung Haflinger Zitat · antworten

Sag mal Peter

Darf man fragen, wieviele Stunden du in das schöne Wägelchen investiert hast??????

ADI@garageoverlord.ch

kellp Offline

Gefreiter


Beiträge: 120

28.02.2010 20:35
#35 RE: Restaurierung Haflinger Zitat · antworten

Hallo Karle

ich habe die Stunden nur am Anfang gezählt.

Eine Vollrestauration war gar nicht geplant. Eigentlich wollte ich nur die undichte Vorderachse reparieren.

Aber wie es oft ist, kommt es anders als man denkt. Und auf einmal sagt man sich: "Jetzt habe ich schon so viel neu gemacht, jetzt mache ich auch den Rest!"

Ich getraue mich gar richtig nicht zu sagen, dass ich 5 Jahre für die Restaurierung eines so kleinen Fahrzeuges benötigt habe.
Selbstverständlich habe ich die 5 Jahre nicht dauernd an meinem Haflinger gearbeitet. Zwischendurch legte ich bis zu halbjährliche Pausen ein (Motivationsprobleme, Stellenwechsel, Wohnortwechsel).

Aber jetzt wo er fertig ist, macht mir das Fahrzeug sehr viel Freude, auch beim Herumfahren im Schnee.

Und auf zum nächsten Projekt (Dodge WC-51 - Ruine).

Gruss

Peter

kellp Offline

Gefreiter


Beiträge: 120

28.02.2010 20:38
#36 RE: Restaurierung Haflinger Zitat · antworten

Hier die durch den Textunterbruch verloren gegangenen beiden Fotos:

Karosserie teilmontiert

Angefügte Bilder:
Karosserie19.JPG   Karosserie20.JPG  
Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.222

28.02.2010 20:39
#37 RE: Restaurierung Haflinger Zitat · antworten

Hab ich fast gedacht, daß man da irgendwann aufhört die Stunden zu zählen.
Bin momentan an einer Lohnarbeit, wo ich die Stunden immer schön aufschreiben.
Weia weia, da kommt einiges zusammen.
Und nachher sieht keiner mehr wieviele Stunden da drinnstecken.


Hoffe, dein Dodge geht schneller.


Schon alleine wegen deiner Bilder.

ADI@garageoverlord.ch

kellp Offline

Gefreiter


Beiträge: 120

28.02.2010 20:44
#38 RE: Restaurierung Haflinger Zitat · antworten

Montagen im Motorraum

Angefügte Bilder:
Motorraum08.JPG   Motorraum09.JPG   Motorraum10.JPG  
kellp Offline

Gefreiter


Beiträge: 120

28.02.2010 20:57
#39 RE: Restaurierung Haflinger Zitat · antworten

Haflinger teilmontiert

Die Fotos der Aufarbeitung der Fahrzeugfront sind leider in den unergründlichen Tiefen meines Computers verschwunden.

Angefügte Bilder:
DSCF1396.JPG   DSCF1397.JPG   DSCF1398.JPG   DSCF1399.JPG   DSCF1400.JPG   DSCF1401.JPG   DSCF1402.JPG  
kellp Offline

Gefreiter


Beiträge: 120

28.02.2010 21:11
#40 RE: Restaurierung Haflinger Zitat · antworten

Montage der Fussbremse im Lenkungsbock

Angefügte Bilder:
Montage Fussbremse.JPG  
kellp Offline

Gefreiter


Beiträge: 120

28.02.2010 21:11
#41 RE: Restaurierung Haflinger Zitat · antworten

Bordwerkzeug

Angefügte Bilder:
Werkzeug.JPG  
kellp Offline

Gefreiter


Beiträge: 120

28.02.2010 21:13
#42 RE: Restaurierung Haflinger Zitat · antworten

Juhui, der Haflinger ist fertig!!

Nur der Tarnscheinwerfer fehlt auf diesen Bildern, musste ihn für die Mfk demontieren!

Angefügte Bilder:
DSCF1783.JPG   DSCF1784.JPG   DSCF1785.JPG   DSCF1786.JPG   DSCF1787.JPG   DSCF1788.JPG   DSCF1789.JPG   DSCF1790.JPG   DSCF1791.JPG   DSCF1792.JPG  
Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.222

28.02.2010 21:18
#43 RE: Restaurierung Haflinger Zitat · antworten

Muß der Tarnscheinwerfer zur Abnahme bei euch ab?????

ADI@garageoverlord.ch

kellp Offline

Gefreiter


Beiträge: 120

28.02.2010 21:29
#44 RE: Restaurierung Haflinger Zitat · antworten

Teilweise, je nach Kanton, muss der Tarnscheinwerfer demontiert werden.

Leider ist bei mir im Fahrzeugausweis eingetragen: "Tarnscheinwerfer darf nicht montiert sein"

kellp Offline

Gefreiter


Beiträge: 120

28.02.2010 21:30
#45 RE: Restaurierung Haflinger Zitat · antworten

Hier zum Schluss meiner Fotosammlung noch ein Bild mit Tarnscheinwerfer:

Angefügte Bilder:
IMG_0935.JPG  
GMC352 Offline

Oberleutnand


Beiträge: 644

01.03.2010 16:31
#46 RE: Restaurierung Haflinger Zitat · antworten

Stell doch auch fotos von deinem Dodge rein. Ruine hin oder her. Ich habe auch noch ersatzteile für den Dodge. Reserveradhalter, ladebrücke und einen ganzen Dodge für ersatzteile.Gruss gmc352 Michael

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen