Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 339 mal aufgerufen
 Neu Mitglieder stellen sich vor..
jimsandlak ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2010 10:29
ein neuer aus bayern Zitat · antworten

servus,
bin seit einpaar tagen besitzer eines willys mb.
hab nun auf der suche nach weiteren informationen diese interresante forum entdeckt und mich spontan entschlossen hier anzumelden.
jetzt hab ich auch gleich eine frage.
da mein jeep aus italien stammt hab ich nur die italienischen papiere.
jetzt wärs für die zulassung, laut tüv-mensch gut, wenn ich einen deutschen kfz brief (kopie) eines willys bj 1943 hätte.
vielleicht kann mir hier bei euch jemand weiterhelfen.
thomas
ps und so sieht er aus
ist zwar kein gutes foto aber fürn anfang

Mogens Lausen Offline

Oberst


Beiträge: 2.098

02.02.2010 10:42
#2 RE: ein neuer aus bayern Zitat · antworten

Herzlich wilkommen und gluckwunsch zu ein richtiges "kriegsauto", die anderen schlafen sicher noch, aber die freuen sich sicher schon auf ein ein neuen freund, und ich bin 100% sicher das sie die gern hilft, ich kenn mich nicht in deutsche regel aus(daenemark) (pass auf die munga-bande auf, sonst modificieren dir dich dein schoen Jeep zu einen Mungo !!!)

jeepwilli Offline

Oberst


Beiträge: 1.274

02.02.2010 11:53
#3 RE: ein neuer aus bayern Zitat · antworten

Auch von mir in Herzliches Willkommen,
Normalerweise reichen eigentlich die Italinischen Papiere, ist ja auch EU, die relevanten Daten sind ja eigentlich Zahlen, such dir doch noch min 2 andere Prüfstellen ! Wo kommst du aus B her (welcher Ort)?

No pasarán
Деньги потерял – ничего не потерял, здоровье потерял – много потерял, бодрость духа потерял – все потерял.

pipi Offline

* General


Beiträge: 4.280

02.02.2010 12:13
#4 RE: ein neuer aus bayern Zitat · antworten

Auweia ah Bayer!!!

Hertzliches Grüß Gott aus dem verscheiten Österreich


mfg pipi

__________________________________
Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

"dats ned bandan nemts ahn droht"

DUMP H1 Offline

* General


Beiträge: 2.675

02.02.2010 18:33
#5 RE: ein neuer aus bayern Zitat · antworten

wilkommen auch aus holland von mir neue kunde und mogens hat recht pass auf die munga-bande auf, sonst modificieren dir dich dein schoen Jeep zu einen Mungo bist du ein bayer oder ein franke

Driver Offline

Gefreiter


Beiträge: 79

02.02.2010 19:28
#6 RE: ein neuer aus bayern Zitat · antworten

Hi Thomas
Auch von mir ein Herzliches Willkommen aus dem Norden.Ich glaube die anderen aus dem " süden " scheinen alle noch unter den Mungas zu liegen.Eigentlich solltest du ohne einen anderen KFZ Brief auskommen.Ich hatte ein Jeep Buch mit zum Tüv genommen da standen alle technischen Daten drin und den schweizer KFZ Brief.Ich habe dann die Ertsabnahme in Deutschland und die Abnahme für ein H Kennzeichen gleich in einem Rutsch gemacht.Und das alles mit dem Oltimerfachmann vom Tüv Nord.Das war wirklich ganz easy.Nach der Abnahme haben wir uns dann zusammen gesetzt um die Eckwerte der Technischen Daten festzulegen.Ich würde mir dann im Zweifelsfall auch lieber einen anderen Tüv suchen.Was immer hilft wenn es dann geht,mit dem Jeep vorab schon mal zum Tüv zu fahren und den Leuten zu zeigen mit was du da demnächst vorbei kommst.Das hilft und die Tüv Beamten sind dann oft viel aufgeschlossener.Meißt bekommt man dann schon mal einen Tip worann die Tüv Prüfung scheitern könnte.Ich habe mir bei meiner Vollabnahme gleich in den Brief eintragen lassen das ich mit herruntergeklappter Windschutzscheibe fahren darf wenn die Windschutzscheibe mit einem Gurt auf der Motorhaube gesichert ist.Grüße,
Frank

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.092

02.02.2010 19:49
#7 RE: ein neuer aus bayern Zitat · antworten

Ein herzliches Willkommen im Forum.


Freut mich, daß du hergefunden hast.
Ich wünsche dir viel Freude, mit deinem schönen Wagen und dieser verrückten Bande hier.

Jeep bleibt Jeep

Munga bleibt Munga

ADI@garageoverlord.ch

Gainful Offline

Oberst


Beiträge: 1.316

02.02.2010 20:03
#8 RE: ein neuer aus bayern Zitat · antworten

Ja

auch ein herzliches Willkommen hier......

Bleib bei Jeep. Ist besser glaub mir

hihi

centi521 Offline

Leutnand

Beiträge: 498

02.02.2010 21:52
#9 RE: ein neuer aus bayern Zitat · antworten

wilkommen aus der schweiz ;)

m37flo Offline

Major


Beiträge: 777

03.02.2010 05:50
#10 RE: ein neuer aus bayern Zitat · antworten

Grüße auch aus Österreich!

mfg

flo

--------------------------------------------------
1962 Munga F91/4
1981 Chevy Caprice

Der Schrauber Offline

Gefreiter


Beiträge: 87

04.02.2010 12:41
#11 RE: ein neuer aus bayern Zitat · antworten

SERVUS, auch aus Bayern.
Aus welcher Ecke kommst denn? Bayern ist groß.

--------------------------------------------------
Selbstdisziplin ist, wenn man vorm zu Bett gehen nicht in der Garage vorbei schaut.

jimsandlak Offline

Soldat


Beiträge: 18

04.02.2010 14:14
#12 RE: ein neuer aus bayern Zitat · antworten

hi,
erstmal danke für die freundliche aufnahme,
die frage wo ich herkomme ist recht einfach zu beantworten, bzw viele fahrzeuge aus dem forum stammen aus dieser "schönen" stadt.

jimsandlak Offline

Soldat


Beiträge: 18

04.02.2010 14:15
#13 RE: ein neuer aus bayern Zitat · antworten

wieso ich jetzt von jim sandlak zu 880 mutiert bin weiss ich nicht

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.092

04.02.2010 17:29
#14 RE: ein neuer aus bayern Zitat · antworten

Zitat von 880
wieso ich jetzt von jim sandlak zu 880 mutiert bin weiss ich nicht



Das kommt daher, daß du dich mit beiden Namen(Also jimsandlak und 880) im Forum angemeldet hattest.

Ich mach wieder einen jimsandlak aus dir.

Zu deinem Heimatort, wo viele kleine grüne Autos hergekommen sind fällt mir nur eine Stadt ein.

Ingoldstadt richtisch!!!!!!!!!!!!!!!!!!

ADI@garageoverlord.ch

jimsandlak Offline

Soldat


Beiträge: 18

04.02.2010 19:12
#15 RE: ein neuer aus bayern Zitat · antworten

Die Antwort ist richtig.
Anscheindend hat die erste Anmeldung dann doch funktioniert.

Watschel Offline

Major


Beiträge: 715

04.02.2010 21:04
#16 RE: ein neuer aus bayern Zitat · antworten

Auch aus dem Badner Land ein herzliches Willkommen!!!

Gruß Hans-Dieter

Gruß
Hans-Dieter

mungawesti Offline

Gefreiter


Beiträge: 115

05.02.2010 11:46
#17 RE: ein neuer aus bayern Zitat · antworten

servus jimsandlak

dann bin ich jetzt nich mehr der neuste/jungste. Gruesse aus Polen. Meine Fahrzeuge kommen auch aus IN.
Ich besuche dein Stand regelmassig ein mal in Monat - dann habe ich ein Unterkunft in Hepberg. Wieleicht kennst Du???

noch mal gruesse

Mufu Offline

* General


Beiträge: 3.282

05.02.2010 21:52
#18 RE: ein neuer aus bayern Zitat · antworten

Hab ich doch fast übersehen..
Herzlich Willkommen auch von mir!!
Gruß Werner

_____________________________________________________________
Wenn du bemerkst dass du ein totes Pferd reitest, steig ab!
(Dakota-Indianer)

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen