Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 307 mal aufgerufen
 Neu Mitglieder stellen sich vor..
MungaFreund94 Offline

Rekrut


Beiträge: 3

26.08.2017 21:36
Neuer Munga Freund aus Burscheid Zitat · antworten

Hallo zusammen,

Ich habe meinen Munga jetzt seit zwei Monaten und wollte mich nun mal hier vernetzen. Aber erstmal eine kleine Vorstellung.
Ich habe auf dem Munga meines Großonkels fahren gelernt und bin schon seit ich denken kann mitgefahren. Am Anfang im Wald noch aufm Schoß und als die Beine länger geworden sind vom Beifahrersitz aus mal ein bisschen Gas geben und lenken. So habe ich den Munga kennen gelernt und habe bei jeder Fahrt Richtung Großonkel gehofft, dass die Sonne scheint, weil gefahren wurde nur wenn es trocken ist.
Später mit Führerschein hat mir mein Großonkel dann alles am Munga gezeigt. Erstmals durfte ich selber schalten und fahren und war sofort begeistert.
Jetzt habe ich ihn geerbt und bin dran ihn wieder auf die Straße zu kriegen. (Die letzten 5 Jahre stand er leider nur noch.)
Eigentlich ist er in gutem Zustand, nur die Bremsen machen den Eindruck als hätte schon viele Jahre keiner mehr nach ihnen geguckt.
Also nutze ich jetzt meine Freizeit als Student um meinen Munga langsam wieder flott zu kriegen.

Soweit zu mir. Bilder sind natürlich auch vorhanden und folgen.

MungaFreund94 Offline

Rekrut


Beiträge: 3

26.08.2017 21:44
#2 RE: Neuer Munga Freund Zitat · antworten

So hier noch schnell ein paar Fotos. Das war vor der Abreise, als ich Ihn bei meinem Großonkel abgeholt habe.

Angefügte Bilder:
IMG_0637.JPG   IMG_0638.JPG   IMG_0639.JPG   IMG_0642.JPG  
Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.220

27.08.2017 01:08
#3 RE: Neuer Munga Freund Zitat · antworten

Herzlich willkommen bei den "Verrückten".

Ein schönes Wägelchen hast du da.

ADI@garageoverlord.ch

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.482

27.08.2017 07:58
#4 RE: Neuer Munga Freund Zitat · antworten

willkommen, wieder einer aus dem BERGISCHEN.

Der macht aber optisch von der Karosse noch einen sehr guten Eindruck. Wenn ich den Aufkleber auf der Scheibe deute, müsste ich den Wagen oder früheren Halter eigentlich kennen.

MungaFreund94 Offline

Rekrut


Beiträge: 3

27.08.2017 11:02
#5 RE: Neuer Munga Freund Zitat · antworten

Das will ich nicht ausschließen. Er hatte immerhin schon 4 Vorbesitzer soweit das mein Fahrzeugbrief her gibt. Mein Großonkel hat ihn 23 Jahre lang besessen, allerdings war er soweit ich weiß nicht in der Munga IG. Ich bin jetzt aber eingetreten, nun trägt er den Aufkleber wieder zurecht. Und den Informationen etc. die man bei der MIG bekommt kann man schwer widerstehen.

Bei der Karrosserie habe ich bis auf das "Unterblech" vom Motor noch keinen Rost gefunden. Ich kenne ja nicht viele andere Munga's, aber ich glaube da habe ich echt Glück gehabt, bzw. pflegsame Vorbesitzer.

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.482

27.08.2017 14:22
#6 RE: Neuer Munga Freund Zitat · antworten

ok. sieht wirklich gut aus. Den Großonkel "Wulf" kenne ich nicht. Dürfte aber den Munga schon um 1992 gehabt haben...SFA...
Die weiteren 3 (?) Vorgänger tummeln sich dann aber im Zeitraum von Anfang 1985 bis 1991/92.

Damit muss einer der Vorgänger wohl IG Mitglied gewesen sein. Vielleicht mal gelegentlich eine PN wer Vorbesitzer war.

MungaSeba Offline

* General


Beiträge: 3.738

28.08.2017 12:35
#7 RE: Neuer Munga Freund Zitat · antworten

Hallo Mungafreund94

willkommen hier im Forum.
Dein Munga sieht wirklich noch ordentlich aus.

Viel Erfolg beim Bremsen reparieren!
Bei Fragen immer her damit..


Gruß
Seba

«« Neumitglied
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen