Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 1.119 mal aufgerufen
 Munga
Seiten 1 | 2
Nordhesse Offline

Soldat


Beiträge: 14

01.07.2017 20:20
Suche elektronische Zündung - Pepetronic ? Zitat · antworten

Hallo,
leider habe ich immer wieder Probleme mit der Zündung bei meinem Munga.
Komme bald mit dem nachstellen nicht mehr hinterher.
Es ist der original 800 Motor noch verbaut.
Habe viel von eurer elektronischen Zündung gelesen, super.
Könnt ihr mir eine Adresse nennen wo ich noch eine erwerben kann.
Vielen Dank im voraus.
Euer Nordhesse

Bernieecclestone Offline

Gefreiter


Beiträge: 87

02.07.2017 01:54
#2 RE: Suche elektronische Zündung - Pepetronic ? Zitat · antworten

Tach.
Wenn Du mit dem Nachstellen der Zündung nicht nachkommst,dann sind möglicherweise die Kondensatoren hin. Erkennen kannst Du das daran, das der betroffene Unterbrecherkontakt im Betrieb starkt funkt.
Bei intaktem Kondensator sieht man nur hin und wieder ein kleines Fünkchen.
Ein Problem sind auch die heute erhältlichen Unterbrecherkontakte. Wegen der geringen Nachfrage werden die nicht mehr sehr sorgfältig hergestellt.
Übrigens müssen die Kondensatoren auch für die Pepetronic in Ordnung sein,weil sie weitergenutzt werden.
Schöne Grüße
Bernhard.

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.519

02.07.2017 08:48
#3 RE: Suche elektronische Zündung - Pepetronic ? Zitat · antworten

Zitat
Es ist der original 800 Motor noch verbaut.



Sicherlich der 900er verbaut - oder ? Die Einstelldaten für den 0,9 Liter Motor sind allerdings auch auf der Zündungsseite anders! bekannt?

Teilweiose leigt es an den Kondensatoren (Zubehör??) oder auch am Kontaktsatz.

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.243

02.07.2017 10:51
#4 RE: Suche elektronische Zündung - Pepetronic ? Zitat · antworten

Hast den Filz in der Zündung ordentlich gefettet???
Bohrung frei?????

Wenn nicht, hast den Übeltäter für deine abgenutzten Unterbrecher

ADI@garageoverlord.ch

Flowbow Offline

Korporal


Beiträge: 148

03.07.2017 09:57
#5 RE: Suche elektronische Zündung - Pepetronic ? Zitat · antworten

Die Pepetronic gibt es noch...

Und dafür werden die OEM Kondensatoren NICHT mehr benötigt.

Im Endeffekt kommt alles elektrische und mechanische aus dem Gehäuse raus.

Hab sie seit knapp 2 Monaten drin und läuft perfekt. Muss den Anlasser-Knopf nur anschauen und er schnurrt... :D

Gruß

Freddy Offline

Korporal


Beiträge: 165

03.07.2017 12:59
#6 RE: Suche elektronische Zündung - Pepetronic ? Zitat · antworten

Moinsen,

1.: Ich halte die Kondensatoren nach wie vor für nicht verzichtbar im Zusammenhang mit der pepetronic. Das geht aus all meinen Unterlagen klar bervor. Ich behaupte, dass auch für den Verlauf der Funkenbildung die Kondensatoren eine Rolle spielen. Das deckt sich auch mit Pepes seinerzeitigen Messergebnissen.

2.: ich stelle neue Bausätze zusammen.
Habe die Blechlaserteile mit Gewindebohrungen versehen und bereits verzinken lassen.
Muss jetzt NUR NOCH sortieren und abpacken. Abartiger Aufwand.
Daher kann ich noch nicht sagen wann ich einen neuen Bausatz anbieten kann.

3.: Alternativ kann ich Sätze von neuen Unterbrecherkontakten mit Pertinax-Klotz aus alter DDR-Produktion speziell für AUTOUNION anbieten. Verzeiht mir den link auf einen alten Artikel im MFF.
Die Sätze sind durchgesehen, gereinigt und auf minimalsten Kontaktwiderstand gemessen nach wie vor für 10EUR zzgl. Versand zu haben.

Und 4.: Bosch Ft 1v4 - ohne das Kontakte nur ein GAAAAAAANZ KURZES Leben haben - habe ich auch noch da.

Grüße

freddy

Siggi Offline

Soldat


Beiträge: 22

11.07.2017 01:51
#7 RE: Suche elektronische Zündung - Pepetronic ? Zitat · antworten

Mungazündung ein Problem?

Viele Fahrer von Militärfahrzeugen sind davon überzeugt.

Das Bosch Unterbrecherfett spielt dabei eine große Rolle.

Bei meinem 6-er kann ich Daten aufweisen.
Den habe ich vor 8 Jahren wieder auf die Straße gebracht und inzwischen 15000 Km abgespult.
Teilweise mit Wohnwagen. Geschont wurde er nicht.
Ich habe die Zündung 2- oder 3-mal kontrolliert.
Ich habe bis heute nicht nachstellen müssen.

Vor Jahren wollte mein Sohn sehr kurzfristig unsere Jolle wieder mit meinem 4-er Munga beleben.
An dem hatte ich gerade die Unterbrecher erneuert und natürlich vergessen diese zu fetten.
Nach 30 Km war der Munga nur noch am knallen.

Fette Grüße
Siggi

Freddy Offline

Korporal


Beiträge: 165

11.07.2017 08:41
#8 RE: Suche elektronische Zündung - Pepetronic ? Zitat · antworten

Wo ist hier der "gefällt mir"-Button?



Genau so ist es, Siggi!

Ich habe in den letzten Jahren geschätzt ganze 15 Spritzen mit Fett verschickt.

Entweder haben alle genug davon aus alter Zeit herumliegen, oder sie nehmen irgendwas anderes was dann die Kontakte versaut, oder sie nehmen nichts.

Mir ist das einerseits ein Rätsel, andererseits aber auch egal.

Grüße

freddy

HOERMEN Offline

Oberstleutnand


Beiträge: 1.036

11.07.2017 19:38
#9 RE: Suche elektronische Zündung - Pepetronic ? Zitat · antworten

Hallo freddy,

da nehm ich doch glatt zwei durchgesehene Sätze und noch eine Spritze mit dem Guten Ft1v4.

Sag mir nur noch wieviel ich wohin schicken soll.

Adresse hast du noch ???

__________________________________________________
Deutscher durch Geburt, Pfälzer durch die Gnade Gottes
Typreferent für Ford Capri I beim Ford Club Service

Nordhesse Offline

Soldat


Beiträge: 14

11.07.2017 21:59
#10 RE: Suche elektronische Zündung - Pepetronic ? Zitat · antworten

Hallo Freddy ,
Hört sich gut an und würde ich gerne probieren.
Einen Satz und eine Spritze.
Wie kommen wir zusammen.
Gruß, Nordhesse.

Manne Offline

Adjudant


Beiträge: 252

11.07.2017 22:29
#11 RE: Suche elektronische Zündung - Pepetronic ? Zitat · antworten

Hallo Freddy,

ich hätte gerne auch drei Sätze und eine Spritze!

Gruss
Manne

Freddy Offline

Korporal


Beiträge: 165

12.07.2017 12:24
#12 RE: Suche elektronische Zündung - Pepetronic ? Zitat · antworten

Oh oh !

Was habe ich da wieder angerichtet?

Muss übers Wochenende dann doch noch eine Reinigungs-, Mess- und Konservierunsgaktion starten.
Die Kontakte sind dann Anfang der kommenden Woche versandbereit.
Anfragen zu Euren (aktuellen) Adressen sind per PM zu Euch unterwegs.

Grüße

freddy

Küchenbulle Offline

Major


Beiträge: 786

12.07.2017 17:43
#13 RE: Suche elektronische Zündung - Pepetronic ? Zitat · antworten

ach freddy

- wenn du schonmal dabei bei bist

mir bitte auch mal wieder ne portion ;)


DANKE

Mufu Online

* General


Beiträge: 3.304

12.07.2017 23:22
#14 RE: Suche elektronische Zündung - Pepetronic ? Zitat · antworten

Hi Freddy! Eine Spritze bitte für mich! Kontakte sind noch vorhanden.
Gruss Werner

_____________________________________________________________
Wenn du bemerkst dass du ein totes Pferd reitest, steig ab!
(Dakota-Indianer)

Freddy Offline

Korporal


Beiträge: 165

17.07.2017 23:25
#15 RE: Suche elektronische Zündung - Pepetronic ? Zitat · antworten

Moinsen,

einige Sätze Kontakte sind seit eben frisch gereingt, gemessen und (für eine Weile) mit Oszillin konserviert.
Morgen klebe ich die Schachteln zu und Mittwoch gehn sie zusammen mit den die Fett-Spritzchen zur Post.

Alles wird gut

Grüße

freddy

Freddy Offline

Korporal


Beiträge: 165

20.07.2017 15:18
#16 RE: Suche elektronische Zündung - Pepetronic ? Zitat · antworten

Moinsen,
nun ists doch Donnerstag geworden.
Seit heute morgen sind die Umschläge unterwegs.

Da ich nun nur noch 8 Spritzen Fett habe wollte ich mal nach Nachschub schaun.

Und nix wars.

Ft1v4 ist von BOSCH nicht mehr zu kriegen.

Haltet fest was Ihr habt. Und geht sparsam damit um.

Ich schau mich mal nach Ersatz um.

Grüße

freddy

Südschwede Offline

Soldat


Beiträge: 30

20.07.2017 15:49
#17 RE: Suche elektronische Zündung - Pepetronic ? Zitat · antworten

Moin!
Hat das Fett nicht den Nato-Code G-354?
Demnach müsste doch Aeroshell Grease 7 dann auch passen, oder?

Gruß
Stefan

Freddy Offline

Korporal


Beiträge: 165

20.07.2017 16:54
#18 RE: Suche elektronische Zündung - Pepetronic ? Zitat · antworten

Moin Stefan,
Kann sein.
Ich hab das auch schon ins Auge gefasst.
Werde mal einen Topf ordern und vergleichen.

Grüße

Freddy

Freddy Offline

Korporal


Beiträge: 165

21.07.2017 10:03
#19 RE: Suche elektronische Zündung - Pepetronic ? Zitat · antworten

Moin.
@Stefan: Habs nochmal gecheckt und gefunden, dass das Aeroshell "clay-based" ist und nicht mit den Lithium-verseiften Fetten gemischt werden darf (die wir bisher verwendet haben).
Also m.E. ein NoGo.

Ich habe einen Ersatz gefunden der wie das Ft1v4 lithiumverseift ist.
Muss nur noch einen Kredit dafür aufnehmen.
Und ob jemand für den "Ersatz" im Spritzchen mehr Geld anlegt als für das Original ist ein bichen fragwürdig.


;-)

Aber im Ernst: 7 Spritzchen habe ich jetzt noch. Die reichen nach dem bisherigen "Absatz" für 5 Jahre.

Eigentlich kein Handlungsbedarf.

Grüße

freddy

HOERMEN Offline

Oberstleutnand


Beiträge: 1.036

21.07.2017 12:40
#20 RE: Suche elektronische Zündung - Pepetronic ? Zitat · antworten

So, Päckchen ist Heute angekommen!

Jetzt muß mir der liebe Freddy nur noch sagen wem ich wieviel Geld wohin überweisen soll .......

__________________________________________________
Deutscher durch Geburt, Pfälzer durch die Gnade Gottes
Typreferent für Ford Capri I beim Ford Club Service

Küchenbulle Offline

Major


Beiträge: 786

21.07.2017 20:41
#21 RE: Suche elektronische Zündung - Pepetronic ? Zitat · antworten

Zitat von HOERMEN im Beitrag #20
So, Päckchen ist Heute angekommen!

Jetzt muß mir der liebe Freddy nur noch sagen wem ich wieviel Geld wohin überweisen soll .......




DITO



DANKE

Nordhesse Offline

Soldat


Beiträge: 14

23.07.2017 21:55
#22 RE: Suche elektronische Zündung - Pepetronic ? Zitat · antworten

Hallo Freddy,
Päckchen ist auch angekommen.
Vielen Dank.
Benötige ebenfalls deine Daten und die Summe.
Vielen Dank.
Der Nordhesse

Freddy Offline

Korporal


Beiträge: 165

24.07.2017 07:48
#23 RE: Suche elektronische Zündung - Pepetronic ? Zitat · antworten

Moin Nordhesse,

DIR schicke ich die Daten erst, wenn Du den Einbau und Test der Kontakte erfolgreich absolviert und hier gemeldet hast.



Grüße

freddy

Nordhesse Offline

Soldat


Beiträge: 14

28.07.2017 09:12
#24 RE: Suche elektronische Zündung - Pepetronic ? Zitat · antworten

Hallo Freddy,
Werde am Wochenende die Kontakte einbauen.
Gebe euch dann sofort ein Feedback.
Glaube das klappt schon, sieht ja alles prima aus.
Schönes Wochenende.
Euer Nordhesse.

Freddy Offline

Korporal


Beiträge: 165

28.07.2017 11:24
#25 RE: Suche elektronische Zündung - Pepetronic ? Zitat · antworten

Gut!

Nutze die Gelegenheit den Mechanismus der Zündzeitpunkverstellung zu überprüfen.
Das Fliehgewicht soll von der Achse sauber geführt werden, und es soll den vorgesehenen Abstand von der Innenwandung der Keilriemenscheibe aufweisen. Ein Spiralbohrer von 2,8mm soll gerade noch durchgehen. 2,9 ist schon zu groß! Bei vielen Mungas ist das aber noch VIEL mehr. (In der TI03 von 1958 waren es noch 3,2mm. Das wurde aber später verringert.)
Der Abstand definiert den Verstellbereich und der gehört zu den wichtigen Größen was den Motorlauf angeht. Ist der zu groß, was wirklich häufig der Fall ist, dann bringt die Einstellung auf maximale Frühzündung einen viel zu späten ZZP im Leerlauf. Das macht Kummer beim Motorlauf und trägt erheblich zum Durst bei.
Korrektur des Abstands ist mit einem Schweisspunkt und Feilen möglich.
Fliehgewichtsbohrung darf etwas Ft1v4 erhalten.
Beim Wiederaufsetzen des Unterbrechergehäuses den Pertinaxfinger sauber in die Aussparung des Fliehgewichts einsetzen. Auch da schadet ein kleiner Klecks Ft1v4 nicht.

Grüße

freddy

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen