Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 60 Antworten
und wurde 2.130 mal aufgerufen
 VW 183 Iltis
Seiten 1 | 2 | 3
Schere Offline

Soldat


Beiträge: 57

17.01.2017 18:37
Iltis Restauration Zitat · antworten

Hallo,
da schon einige Zeit ins Land gegangen ist, wollte ich jetzt mal anfangen von meiner Arbeit mit dem Iltis zu berichten.
Hier mal die ersten Bilder.

Gruß Olaf

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 20160428_172817.jpg 
Schere Offline

Soldat


Beiträge: 57

17.01.2017 18:40
#2 RE: Iltis Restauration Zitat · antworten

20160428_172824.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20160428_172835.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20160428_172851.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Schere Offline

Soldat


Beiträge: 57

17.01.2017 18:51
#3 RE: Iltis Restauration Zitat · antworten

Hallo,
so jetzt geht es ans schrauben

Gruß Olaf
P1070669.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1070670.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1070671.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.254

17.01.2017 19:10
#4 RE: Iltis Restauration Zitat · antworten

Oha. Da ist aber net nur was zum Schrauben.



Wenn ich mir das Blechkleid so anschaue, gibt es da so einiges zum Schweißen.

Bin mal gespannt auf den Hilfsrahmen hinten.

Ich fürchte, da ist nicht mehr viel vorhanden.

ADI@garageoverlord.ch

Schere Offline

Soldat


Beiträge: 57

18.01.2017 16:28
#5 RE: Iltis Restauration Zitat · antworten

Hallo,
das habe ich mir auch Gedacht, aber ich finde es geht noch. Jetzt erst mal weiter mit dem Aufbau.

Gruß Olaf
P1070673.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1070695.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1070696.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1070697.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 P1070698.JPG 
Fips Offline

Korporal


Beiträge: 164

18.01.2017 17:13
#6 RE: Iltis Restauration Zitat · antworten

Wir freuen uns auf weitere Bilder....
Gruß Sven

Mitglied bei der ig-oliv.jimdo.com/

Schere Offline

Soldat


Beiträge: 57

18.01.2017 20:36
#7 RE: Iltis Restauration Zitat · antworten

Jetzt kommen die Sitze und andere Kleinteile raus.
P1070703.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1070704.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1070705.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1070721.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Schere Offline

Soldat


Beiträge: 57

19.01.2017 16:44
#8 RE: Iltis Restauration Zitat · antworten

Hallo,
also ich glaube der Scheibenrahmen kann in den Schrott,
P1070664.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1070951.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1070947.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1070948.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.254

19.01.2017 20:46
#9 RE: Iltis Restauration Zitat · antworten

Jop. Das Unterteil hat es hinter sich.


Unterteil gibt es hier.


https://www.werk34.de/product_info.php/i...Kuebel-181.html

ADI@garageoverlord.ch

Fips Offline

Korporal


Beiträge: 164

19.01.2017 22:16
#10 RE: Iltis Restauration Zitat · antworten

Wie bist du an den Iltis gekommen ? Wo hatte er sein zuhause ?

Gruß Sven

Mitglied bei der ig-oliv.jimdo.com/

Schere Offline

Soldat


Beiträge: 57

20.01.2017 18:06
#11 RE: Iltis Restauration Zitat · antworten

Hallo Sven,
der Iltis ist von Dirks Garage, das ist ein Händler bei uns in der Nähe.
Wo er bei der Bundeswehr war kann ich nicht sagen.

Gruß Olaf

Schere Offline

Soldat


Beiträge: 57

20.01.2017 18:15
#12 RE: Iltis Restauration Zitat · antworten

Hey,
einen großen Kompressor für die Werkstadt.

Gruß

20161124_163655.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Südschwede Offline

Soldat


Beiträge: 30

20.01.2017 19:04
#13 RE: Iltis Restauration Zitat · antworten

Moin!
Der Blecheimer hat evtl. beim Luftlandeunterstützungsbataillon 272 in Wildeshausen gedient.
Siehe taktisches Zeichen auf dem hinteren linken Kotflügel.
Ich hoffe, ich habe das jetzt richtig entziffert ...

mungaist Offline

Gefreiter


Beiträge: 97

20.01.2017 23:47
#14 RE: Iltis Restauration Zitat · antworten

Naja, nicht ganz. Luftlandunterstützungsbataillon wurden die 272er erst 2002. Da war der Iltis lange Geschichte. Davor gab es das Fallschirmpanzerabwehrbataillon 272, das aus den ehemaligen schweren (5.) Kompanien der Fallschirmjägerbataillonen gebildet wurde. Davor wiederum war die 5. Kompanie die schwere Kompanie des Bataillons. So sagt es das taktische Zeichen. Sicher ist eigentlich nur, dass der Iltis die ganze Zeit über in Wildeshausen stationiert war. Aber er wird zwangsläufig als Zugführerfahrzeug stark strapaziert worden sein.

Schere Offline

Soldat


Beiträge: 57

21.01.2017 17:22
#15 RE: Iltis Restauration Zitat · antworten

Danke euch für die Hilfe, jetzt weiß ich auch wo mein Iltis herkommt.
Das mit dem Scheibenrahmenunterteil habe ich auch gesehen, aber ich brauche wohl eine komplette Frontscheibe mit Rahmen.

Schere Offline

Soldat


Beiträge: 57

21.01.2017 17:30
#16 RE: Iltis Restauration Zitat · antworten

Freilegen des Tanks und Hilfsrahmen.
P1070676.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1070677.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1070678.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1070680.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Schere Offline

Soldat


Beiträge: 57

23.01.2017 17:37
#17 RE: Iltis Restauration Zitat · antworten

Hallo,
so ab jetzt wird in der Werkstadt geschraubt, gestrahlt und geschweißt.
Der Tank muss raus.
P1070914.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1070918.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1070919.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1070923.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Olaf

nicole Offline

Adjudant


Beiträge: 335

24.01.2017 08:56
#18 RE: Iltis Restauration Zitat · antworten

Hallo Olaf,

mit welchem Gerät strahlst du?

Gruß Nicole

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.543

24.01.2017 11:30
#19 RE: Iltis Restauration Zitat · antworten

meines Wissens gibt es noch einige neue Tankbehälter...kann bei Bedarf gerne Kontakt vermitteln...

Schere Offline

Soldat


Beiträge: 57

24.01.2017 16:53
#20 RE: Iltis Restauration Zitat · antworten

Ok, brauche keinen neuen Tank aber danke. Habe den Tank ausgebaut um zu Strahlen.

Schere Offline

Soldat


Beiträge: 57

24.01.2017 16:57
#21 RE: Iltis Restauration Zitat · antworten

Hallo,
das Strahlgerät ist von der Firma Datoma, es hat einen 80L. Tank und wird mit einem Druck zwischen
5-8 bar betrieben.

Gruß Olaf

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.254

24.01.2017 19:07
#22 RE: Iltis Restauration Zitat · antworten

Dem UBS rückst du am besten mit dem Heißluftföhn und ner Spachtel zu Leibe.

ADI@garageoverlord.ch

Schere Offline

Soldat


Beiträge: 57

24.01.2017 19:21
#23 RE: Iltis Restauration Zitat · antworten

Ok, habe den UBS schon Besiegt.
Werkzeuge Multitool, Spachtel und Heißluftföhn wie du gesagt hast.

Schere Offline

Soldat


Beiträge: 57

25.01.2017 22:22
#24 RE: Iltis Restauration Zitat · antworten

Bilder von der Strahlkabine,und erste Versuche.
P1080108.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1080109.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1080103.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1080104.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1080107.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

khohn Offline

Gefreiter


Beiträge: 81

26.01.2017 10:02
#25 RE: Iltis Restauration Zitat · antworten

Hallo, schöne Bilder, wird sicherlich gut,
aber was für ein Kompressor hast Du? Literleistung, Kesselgröße
Gruß K.H.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen