Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 200 mal aufgerufen
 Neu Mitglieder stellen sich vor..
Onkel_Munga Offline

Leutnand


Beiträge: 393

22.11.2009 13:41
Neuer Onkel_Munga im Forum unterwegs Zitat · antworten

Hallo,
ich hab mir im Jahr 05/2007 ein 8ter Munga zugelegt. Sollte für meine Frau sein.Leider hat sich das Fahrzeug als zielmliche Pleite rausgestellt.
Habe nach zwei Jahren endlich Zeit und wieder Mut gefunden das Teil zu restaurieren.
Meine3 Jungs kriegen immer glänzende Augen und fragen wann wir endlich wieder mit dem Munga starten.
Ich hoffe auf Eure Hilfe das das Projekt zum Sommer 2010 abgeschlossen ist.
Bis zum ersten Problemstellung.
Leider hab ich noch keine Bilder- werde aber demnächst welche einstellen.

Onkel_Munga

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.065

22.11.2009 13:50
#2 RE: Neuer Onkel_Munga im Forum unterwegs Zitat · antworten

Herzlich willkommen im Forum Garageoverlord

Wenn du Fragen hast, oder Hilfe brauchst, immer los.
Hier sind einige Leute die gerne helfen.

Auf Bilder von deinem grünen rängtängtäng freue ich mich jetzt schon.

ADI@garageoverlord.ch

Mufu Offline

* General


Beiträge: 3.280

22.11.2009 13:53
#3 RE: Neuer Onkel_Munga im Forum unterwegs Zitat · antworten

Herzliches Willkommen im Forum!
Hier gibt es jemand der hat viiele Mungas und auch 3 Jungs
Woher kommst Du?
Fragt Mufu

_____________________________________________________________
Wenn du bemerkst dass du ein totes Pferd reitest, steig ab!
(Dakota-Indianer)

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.065

22.11.2009 13:55
#4 RE: Neuer Onkel_Munga im Forum unterwegs Zitat · antworten

Zitat von Mufu
Herzliches Willkommen im Forum!
Hier gibt es jemand der hat viiele Mungas und auch 3 Jungs
Woher kommst Du?
Fragt Mufu



Petze

ADI@garageoverlord.ch

centi521 Offline

Leutnand

Beiträge: 498

22.11.2009 13:55
#5 RE: Neuer Onkel_Munga im Forum unterwegs Zitat · antworten

wilkommen hier ;)

viel spass

m37flo Offline

Major


Beiträge: 777

22.11.2009 13:57
#6 RE: Neuer Onkel_Munga im Forum unterwegs Zitat · antworten

Willkommen auch von mir!!!!
Hab übrigens auch einen noch nicht fahrtüchtigen 4er Munga.


mfg

flo

--------------------------------------------------
1962 Munga F91/4
1981 Chevy Caprice

Mufu Offline

* General


Beiträge: 3.280

22.11.2009 14:20
#7 RE: Neuer Onkel_Munga im Forum unterwegs Zitat · antworten

Zitat von Karle

Petze


Waas? Du hast auch viele Mungas und AUCH 3 Jungs??

_____________________________________________________________
Wenn du bemerkst dass du ein totes Pferd reitest, steig ab!
(Dakota-Indianer)

Onkel_Munga Offline

Leutnand


Beiträge: 393

22.11.2009 14:26
#8 RE: Neuer Onkel_Munga im Forum unterwegs Zitat · antworten

Hallo,
Danke für die freundliche Begrüßung.
Ich komme vom Möhnesee. PLZ 59519
Ich weiß noch nicht ob ein räng täng täng zu hören sein wird. Es ist nämlich ein Ford V4 eingebaut.
Da ist es schon das erste Problemchen.
Der soll auf keinen Fall eingebaut bleiben.

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.065

22.11.2009 14:40
#9 RE: Neuer Onkel_Munga im Forum unterwegs Zitat · antworten

Zitat von Onkel_Munga
Hallo,
Danke für die freundliche Begrüßung.
Ich komme vom Möhnesee. PLZ 59519
Ich weiß noch nicht ob ein räng täng täng zu hören sein wird. Es ist nämlich ein Ford V4 eingebaut.
Da ist es schon das erste Problemchen.
Der soll auf keinen Fall eingebaut bleiben.



Wieso??
Der V4 war der beste Umbau für den Munga.
Dann ist das Wägelchen mal auf jeden Fall kein Nasenbär,
und die 75 PS machen ihn fast zum Sportwagen.
Wenn du ihn auch im Alltag nutzen willst, würd ich ihm sein Fordherz lassen.
Wenn du rückrüsten willst, kommt einiges auf dich zu.
Motor
Anbauteile
Auspuff
Elektrik
Da geht dann einiges an Zeit und Kohle drauf.
Dann lieber, wenn der Restauriert ist, einen 2. Rängtängtäng anschaffen.

ADI@garageoverlord.ch

Onkel_Munga Offline

Leutnand


Beiträge: 393

22.11.2009 14:48
#10 RE: Neuer Onkel_Munga im Forum unterwegs Zitat · antworten

Hallo,
der V4 der bei Kauf eingebaut war hielt leider nur ca 200Km. Beim Zerlegen stellte ich fest das verschiedene Kolben verbaut waren. Die Kompression betrug, wenn ich mich recht erninner 3x0 und 1x4bar.
Daraufhin hab ich für 400€ günstig ein V4 von nem alten Feuerwehr-Transit geschossen mit knapp 25000km. Das fand ich echt super. Nur leider brauch das Miststück mal eben 15L.minimum bei Straßengebrauch.
Der Schwungscheiben Umbau ist dem Vorbesitzer auch ziemlich mißglückt. Der Anlasser verklemmt ständig weil das alles nicht richtig zentriert wurde.
Gruß
Christof

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.065

22.11.2009 14:59
#11 RE: Neuer Onkel_Munga im Forum unterwegs Zitat · antworten

Oh weh

Da hast du dir ne Semmel geschossen..

Aber ich sags dir gleich.
Der Rängtängtäng ist auch ganz schön durstig.

ADI@garageoverlord.ch

DUMP H1 Offline

* General


Beiträge: 2.675

22.11.2009 15:01
#12 RE: Neuer Onkel_Munga im Forum unterwegs Zitat · antworten

herzlich willkomen aus holland

DUMP H1 Offline

* General


Beiträge: 2.675

22.11.2009 15:02
#13 RE: Neuer Onkel_Munga im Forum unterwegs Zitat · antworten

wenn das so weiter geht muss ich mich auch noch ein munga beschaffen

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.065

22.11.2009 15:05
#14 RE: Neuer Onkel_Munga im Forum unterwegs Zitat · antworten

Ne,ne.
Lass mal.

Bleib du bei deinen GMC
Schick die Holändischen Mungas einfach zu mir.

ADI@garageoverlord.ch

DUMP H1 Offline

* General


Beiträge: 2.675

22.11.2009 15:09
#15 RE: Neuer Onkel_Munga im Forum unterwegs Zitat · antworten

habe die ein besonder wert weil die aus holland komen

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.065

22.11.2009 15:11
#16 RE: Neuer Onkel_Munga im Forum unterwegs Zitat · antworten

Kann ich dir leider nicht beantworten, ich hab noch keinen der holländischen Armmee in original gesehen.

ADI@garageoverlord.ch

Neuling »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen