Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 253 mal aufgerufen
 Neu Mitglieder stellen sich vor..
MungaFreundLeo Offline

Rekrut


Beiträge: 4

17.09.2016 23:25
Munga 4 wird restauriert Zitat · antworten

Hallo Zusammen,

Ich heiße Leonard, bin 20 Jahre alt und komme aus Karlsruhe. Ich restauriere gerade einen Munga 4. Habe ihn im Moment komplett zerlegt.

Nun machen mir die Halbachsen Schwierigkeiten. Ich hoffe hier den ein oder anderen Rat zu bekommen.
Und zwar bekomme ich die Radnarbe, Gelenkwelle nicht demontiert. Soweit ich weis, benötigt man dafür ein Spezialwerkzeug.
Kann ich mir solch ein Abzug selber Fräsen, Drehen, bzw. kann ich den irg. wo kaufen?

Danach muss ich das alles auch wieder zusammen bauen, das Spezialwerkzeug dazu fehlt mir auch.

Würde mich sehr freuen, wenn mir jdm. helfen kann.

MfG
Leonard

MungaSeba Offline

* General


Beiträge: 3.618

18.09.2016 08:44
#2 RE: Munga 4 wird restauriert Zitat · antworten

Hallo Leonard,

erstmal willkommen hier im Forum

Wenn man die Möglichkeiten hat kann man sich den Radnabenabzieher natürlich selber bauen. Am Besten eine schön stabile Variante!
Ein original zu bekommen ist inzwischen sehr schwierig und oft auch keine billige Angelegenheit. Geichzeitig sollte man aber auch einen guten Schlagschrauben haben, die Naben sitzen nämlich teilweise ziemlich fest!

Über Bilder von deiner Baustelle würde ich mich freuen!

Gruß aus Nordwürttemberg
Seba

MungaFreundLeo Offline

Rekrut


Beiträge: 4

18.09.2016 08:52
#3 RE: Munga 4 wird restauriert Zitat · antworten

Bilder folgen heute Nachmittag :)

hat jdm von euch solch einen Abzieher? und könnte davon ein paar Bilder reinschicken? IUch habe eine Vorstellung bin aber nicht sicher, ob das so richtig ist wie ich das machen würde :)

MungaSeba Offline

* General


Beiträge: 3.618

18.09.2016 08:54
#4 RE: Munga 4 wird restauriert Zitat · antworten

Schau mal hier:
Radnabenabzieher

Wekzeugsatz MES 2

Gruß
Seba

MungaFreundLeo Offline

Rekrut


Beiträge: 4

18.09.2016 09:15
#5 RE: Munga 4 wird restauriert Zitat · antworten

pefekt weis jetzt wie.

aber wie bekomme ich die radnarbe wieder rein?

in diesem Video wird es gut erklärt aber man sieht schlecht was für ein Sonderwerkzeug das ist.

https://www.youtube.com/watch?v=wssUzQMIknY


Gruß
Leo

MungaSeba Offline

* General


Beiträge: 3.618

18.09.2016 09:21
#6 RE: Munga 4 wird restauriert Zitat · antworten

Hallo Leo,

schau mal in deine Privaten Mails hier im Forum (oben links müsste ein Brieflein aufblinken)

Habe dir dazu was geschrieben.

Empfehle auch das Werkstatthandbuch z.B auf der DVD der Munga IG, da steht auch genau drinn wie man und welches Werkzeug man verwendet.

Gruß
Seba

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.020

18.09.2016 10:01
#7 RE: Munga 4 wird restauriert Zitat · antworten

Hallo und herzlich willkommen.

Wie SEBA schon geschrieben hat, sagen Bilder mehr als Worte.

ADI@garageoverlord.ch

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.277

18.09.2016 10:02
#8 RE: Munga 4 wird restauriert Zitat · antworten

willkommen im Forum.

Gerne nehme ich die Fahrgestellnummer an. Auch als PN. Dann kann man bzw. ich zumindest das Kfz zuordnen und kennt vermutlich die Ausführung und Ausstattung. Das kann hilfreich sein...

Auch bei den Halbachsen gab es unterschiedliche Varianten, so dass die Demontage und Montage genauso unterschiedlich sein können, wie die erforderlichen Teile.

Sonderwerkzeug gibt es hier und da noch, manchmal als Einzelteil, mit viel Glück auch als kompletten Satz. Diverse Teile werden seit Jahren in unterschiedlicher Qualität und zu unterschiedlichen Konditionen nachgefertigt.

Meines Wissens können sich Mitglieder der MUNGA IG immer noch Werkzeug ausleihen.

MungaFreundLeo Offline

Rekrut


Beiträge: 4

19.09.2016 21:09
#9 RE: Munga 4 wird restauriert Zitat · antworten

Hey,

vielen Dank,für den lieben Empfang und die Tipps,

die Werkstatt in der ich den Munga restauriere ist paar Kilometer von mir daheim entfernt, und darum muss ich das Versprechen mit den Fotos aufschieben. aber ihr bekommt sie!!! :)

Die Fahrgestellnummer schaue ich dann auch nach, interessiert mich. Vielen dank für das Angebot.

Grüße
Leo

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.277

07.10.2016 08:53
#10 RE: Munga 4 wird restauriert Zitat · antworten

Fotos Nümmerli?

Mutt M151 »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen