Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 425 mal aufgerufen
 VW 183 Iltis
Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.193

15.12.2014 22:04
Probleme mit der Zündung. Zitat · antworten

Beim starten springt der Motor sofort an. Sobald ich aber vom Anlasser geh, geht der Motor wieder aus.

Hatte einer von euch dieses Problem schonmal?????

ADI@garageoverlord.ch

heinzi Offline

Major


Beiträge: 716

16.12.2014 08:52
#2 RE: Probleme mit der Zündung. Zitat · antworten

Servus,
Zündschloß.???
gruß heinz

pipi Online

* General


Beiträge: 4.333

16.12.2014 14:23
#3 RE: Probleme mit der Zündung. Zitat · antworten

Hat der Iltis dauch ne Startanhebung?
Dann dürfte er keine 12 V mehr bekommen sondern nur mehr die 24 fürs starten ^^

__________________________________
Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

"dats ned bandan nemts ahn droht"

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.193

16.12.2014 18:40
#4 RE: Probleme mit der Zündung. Zitat · antworten

Zitat von heinzi im Beitrag #2
Servus,
Zündschloß.???
gruß heinz




War auch mein Gedanke. Leider Negativ.

ADI@garageoverlord.ch

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.193

16.12.2014 18:41
#5 RE: Probleme mit der Zündung. Zitat · antworten

Zitat von pipi im Beitrag #3
Hat der Iltis dauch ne Startanhebung?
Dann dürfte er keine 12 V mehr bekommen sondern nur mehr die 24 fürs starten ^^




Das wird am WE geprüft ;)

ADI@garageoverlord.ch

Mufu Offline

* General


Beiträge: 3.298

16.12.2014 19:59
#6 RE: Probleme mit der Zündung. Zitat · antworten

Elektrowurmsache!
Falls Du nix finden solltest bitte Meldung!
Dann schlage ich bei Euch auf, und wenns am heiligen Abend ist

_____________________________________________________________
Wenn du bemerkst dass du ein totes Pferd reitest, steig ab!
(Dakota-Indianer)

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.193

16.12.2014 20:11
#7 RE: Probleme mit der Zündung. Zitat · antworten

Müsstest net mal so weit fahren.

Ist die Kiste vom Schwager und steht in Dürrenstetten :)

ADI@garageoverlord.ch

Mufu Offline

* General


Beiträge: 3.298

16.12.2014 20:36
#8 RE: Probleme mit der Zündung. Zitat · antworten

Düraschdedda
Siehe PN!

_____________________________________________________________
Wenn du bemerkst dass du ein totes Pferd reitest, steig ab!
(Dakota-Indianer)

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.193

22.12.2014 19:54
#9 RE: Probleme mit der Zündung. Zitat · antworten

Das Frettchen rennt wieder.

Einer der Wiederstände hatte sich verabschiedet.

ADI@garageoverlord.ch

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.193

22.12.2014 21:09
#10 RE: Probleme mit der Zündung. Zitat · antworten



Da ich meinen letzten Widerstand nun in die Ilse von der Schwägerin verbaut hab, stellt sich für mich jetzt die Frage::::

Gibt es Alternativen zum original???

ADI@garageoverlord.ch

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.193

22.12.2014 21:32
#11 RE: Probleme mit der Zündung. Zitat · antworten

Das ging aber schnell.


Danke Mufu.

ADI@garageoverlord.ch

Bernieecclestone Offline

Gefreiter


Beiträge: 85

11.02.2015 19:55
#12 RE: Probleme mit der Zündung. Zitat · antworten

Der letzte Eintrag ist zwar schon ein wenig her, aber vielleicht habe ich doch was Interessantes für Euch auf Lager.
Zwei Kumpels haben sich zusammengetan und haben einige nicht mehr erhältliche Teile nachgefertigt.

- Zündungsvorwiderstände

- TZG Nachbau neu, nur Platine oder komplett

- Ersatz zerbröselter Zündsteuerkabel incl. TZG -> Zündspule

- Reparatursatz Kohlenhalter Wischermotor

- Tankuhr

- Nachfertigung Gummikappe für Wischermotor Kabelanschslüsse

- Umbau von Verteiler und Original TZG auf neue Steckbuchsen für nachgefertigten Kabelsatz

- Überprüfung original TZG auf ordnungsgemäße Funktion mit eigens entwickeltem Testgerät (Schließwinkeltest etc.)

Wer es genauer wissen möchte, schreibt bitte eine E-Mail an

hagi@vwiltis.de

Ich hoffe, das hilft weiter
Grüße
Bernhard

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen