Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 680 mal aufgerufen
 Technikecke
die marketenderei Offline

Adjudant


Beiträge: 330

30.05.2014 11:12
Bastelein an Werkzeug und Hilfsmitteln Zitat · antworten

Servus,
Inspiriert durch Bilder in diversen Munga Puplikationen habe ich mir gestern mal was zusammen gebaut!





Habe Schienen und Zubehöhr einer großen Internationalen Firma,(5 Buchstaben und tolle Maschienen in rot) dazu verwendet mir ein Transoprt und Arbeitsgestell für die Munga Karosse zu bauen.
Ein paar Verbesserungen sind schon geplant, dazu muß aber erst wieder der H.... Service auf die Baustelle kommen damit ich das erforderliche Material bekomme.
Im Prinzip ist die Karosse in dem Gestell drehbar, dies kann auch durch einen Mann erfolgen. Durch vier Lenkrollen ist das Gestell absolut beweglich.
Sollte es nicht mehr benötigt werden wird es einfach wieder zerlegt undi n die Ecke gelehnt!
Und ja Heinz, es ist anpassbar an alle Karossenlängen! Auch die Iltis Karosse kann eingehängt werden! Hierzu muß ich mir nur noch die Befestigungspunkte überlegen!

Grüße Harry

Karle Online

Adi


Beiträge: 12.122

30.05.2014 19:26
#2 RE: Bastelein an Werkzeug und Hilfsmitteln Zitat · antworten

Wenn das Ding drehbar und auch noch höhenverstellbar ist, für Munga und Iltis verwendbar, dann werd ich mir das wohl nächsten Winter borgen.

ADI@garageoverlord.ch

die marketenderei Offline

Adjudant


Beiträge: 330

30.05.2014 20:42
#3 RE: Bastelein an Werkzeug und Hilfsmitteln Zitat · antworten

Servus Karle,
stellt sicherlich kein Problem da!


Grüße Harry

heinzi Offline

Major


Beiträge: 705

01.06.2014 19:05
#4 RE: Bastelein an Werkzeug und Hilfsmitteln Zitat · antworten

Servus,
und ich hab mir meine hohle Birne zerbrochen,wozu die Stehbolzen vorne an der oberen Kühler-aufnahme sind. jetzt weiß ich es. Das Ding schaut guat aus. Wenn das Ding drehabr ist können wir die Wanne in den Schlaf singen. Wem fällt ein Wiegenlied ein.
Drehbar vorne und/oder hinten zwei Scheiben mit 8 Löchern und einem Vorsteckbolzen und schon um 45 oder 90 grad drehbar.
gruß heinz

Karle Online

Adi


Beiträge: 12.122

01.06.2014 19:12
#5 RE: Bastelein an Werkzeug und Hilfsmitteln Zitat · antworten

Schlaf Munga schlaf.
Dein Fahrer ist ein Schaf.
Der Schrauber ist ein Trampeltier, was kann der arme Munga dafür.
Schlaf Munga schlaf.


ADI@garageoverlord.ch

heinzi Offline

Major


Beiträge: 705

01.06.2014 19:16
#6 RE: Bastelein an Werkzeug und Hilfsmitteln Zitat · antworten

.
Ie hau mich weg.

heinzi Offline

Major


Beiträge: 705

07.06.2014 13:57
#7 RE: Bastelein an Werkzeug und Hilfsmitteln Zitat · antworten

Servus,
wenn Du eine Wiege hast, bau ich mir einen KINDERWAGEN zum Spazieren fahren.
Gruß Heinz

heinzi Offline

Major


Beiträge: 705

16.08.2014 05:18
#8 RE: Bastelein an Werkzeug und Hilfsmitteln Zitat · antworten

Servus,
nachdem ich gestern den Kinderwagen fertig gemacht habe, haben mir dann 4 paar Hände geholfen meinen kleinen, ich nenn ihn mal den kleinen Heinzi, auf und in den Kinderwagen zu packen bzw. draufzulegen.








gruß heinz
So und jetzt muß ich Arbeiten gehen.

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.343

26.08.2014 17:45
#9 RE: Bastelein an Werkzeug und Hilfsmitteln Zitat · antworten

ihr habt die Idee der ersten Generation optimiert.....

Früher konnte man ihn mit Schwung zumindest 1/2 drehen......`ne ganze Umdrehung wäre problematisch geworden

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Wiege.jpg 
heinzi Offline

Major


Beiträge: 705

01.12.2014 18:29
#10 RE: Bastelein an Werkzeug und Hilfsmitteln Zitat · antworten

Servus,
hab heut die Wiegevorrichtung (Schwenken,drehen) zusammen gebruzelt, damit man schön hin und her wiegen kann.
Naja und wenn Herr H.B. nicht so langsam . wäre hätt ich heut noch innen lackieren können.
gruß heinz






heinzi Offline

Major


Beiträge: 705

12.01.2015 19:15
#11 RE: Bastelein an Werkzeug und Hilfsmitteln Zitat · antworten

Servus,
nachdem der Munga vom Herrn H.B. (wer wird denn gleich in die Luft gehen.) die Augen verdreht hat, er möchte nicht immer geschauckelt werden, sondern auch mal spazieren gefahren werden haben wir unsere zwei Munga umgebettet.
Am Herrn H.B sein Munga hat nur fünf meter in die Garage geschafft und meiner schauckelt lustig vor sich hin.
Gruß heinz



Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.343

13.01.2015 07:19
#12 RE: Bastelein an Werkzeug und Hilfsmitteln Zitat · antworten

hast`e dem Kombi dahinter die gleiche Grundierung verpasst.....

dann kann ja jetzt der bayrische Decklack kommen...blau weiß

heinzi Offline

Major


Beiträge: 705

13.01.2015 12:21
#13 RE: Bastelein an Werkzeug und Hilfsmitteln Zitat · antworten

Servus,
da ja der Kombi jetzt neu lackiert ist, steht er ab sofort zum VERKAUF.
Gruß Heinz

heinzi Offline

Major


Beiträge: 705

14.01.2015 18:39
#14 RE: Bastelein an Werkzeug und Hilfsmitteln Zitat · antworten

Servus,
was heißt hier weis blau aber bitte nicht, ich bin doch von Geburt an SCHWABE und werd es auch bleiben.
gruß Heinz

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.343

15.01.2015 07:10
#15 RE: Bastelein an Werkzeug und Hilfsmitteln Zitat · antworten

Schwabe...... unglauuuuublich.

Und dann lackierst den Wagen dahinter mit? oder war der Lack eigentlich für den Kombi bestimmt und die Schicht ist etwas dünner ausgefallen, damit der 6er reichlich Grundierung hat....

Ich merke schon, kann doch noch so einige finanzielle Dinge lernen.

heinzi Offline

Major


Beiträge: 705

15.01.2015 18:49
#16 RE: Bastelein an Werkzeug und Hilfsmitteln Zitat · antworten

Servus,
ist doch ganz einfach und logisch.
Du stelltst 3 Auto hintereinander, der Lackierdruck nicht auf 2 bar sondern 3 Auto auf 6 bar (3X2=6)und dann haut es Dir den Lacknabel soweit nach hinten das man im einem Durchgang 3 Auto Lackiert hat. Bei 2 Auto nur 4 bar logisch.
Denn,
bei den Schwoba lernt man spaaren und nit nur Häusle baua.
gruß Heinz

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen