Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.045 mal aufgerufen
 Mowag
Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.243

03.03.2014 21:02
Ortsdienstwagen Zitat · antworten

Mowag baute mal für die Post der Schweiz Ortsdienstwagen.


Gibts da noch Fahrzeuge.?????

ADI@garageoverlord.ch

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.243

03.03.2014 21:07
#2 RE: Ortsdienstwagen Zitat · antworten



So sahen die Fahrzeuge aus..


Hat jemand nähere Infos von den Fahrzeugen

ADI@garageoverlord.ch

AGF55 Offline

Soldat


Beiträge: 43

23.03.2014 11:25
#3 RE: Ortsdienstwagen Zitat · antworten

Da ich in Kreuzlingen aufgewachsen bin, kann ich mich an diese Fahrzeuge gut erinnern.
Die Bezeichnung war, MOWAG Ortsdienstwagen der PTT ( Post - Telephon - Telegraph ).
Die Fahrzeuge besassen Rechtslenkung, Platz für 1 Beifahrer, beidseitig Schiebetüren.
Vom Fahrraum aus gab es eine Türe direkt in den Laderaum. Motorisierung V8 Chrysler Benzin
Motor mit 8lt Hubraum. Die Beschleunigung war phänomenal. Beim Anfahren hängten die
manchen PW ab. Der Sound, wie bei allen Mowag Fahrzeugen, war speziell. Wenn die "Pöstler"
gute Laune hatten, durften wir Kinder hie und da auch mal ein Stück mitfahren. Fotos aus
dieser Zeit mit dem Fahrzeug habe ich leider keine. Werde aber mal bei Bekannten in Krezlingen
noch nachfragen, vielleicht ergibt sich etwas.
Das vorgenannte Foto ist von den Anfängen der Firma Mowag, da noch die Bezeichnung Seitz zu
lesen ist, ich schätze vor 1950. Die Firma Seitz stellte schon damals Alu Carrosserien her.
Die Firma MOWAG ist aus dem Zusammenschluss mit der Firma Seitz entstanden.

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.243

23.03.2014 11:41
#4 RE: Ortsdienstwagen Zitat · antworten

V8 Motor. Boahhhhhhhhhhh. Wie gail ist das denn.


Kann mir jemand sagen, ob es noch welche von den Fahrzeugen gibt????


Da sind doch sicherlich einige davon gebaut worden.

ADI@garageoverlord.ch

AGF55 Offline

Soldat


Beiträge: 43

21.06.2015 16:27
#5 RE: Ortsdienstwagen Zitat · antworten

Ein bald 90 - jähriger, ehemaliger Mowag Mitarbeiter konnte mir berichten, dass der V8 Motor bei den PTT Wagen nicht Standard war. In den Anfängen jedoch schon, weil auch mit dem Panzerbau beschäftigt, waren diese Motoren gerade zur Verfügung. So anscheinend auch später hie und da. Ob die Motoren so im Fahrzeug belassen wurden, konnte er sich nicht mehr erinnern.
V8 Motoren wurden wie die Bilder zeigen, auch in Feuerwehrfahrzeugen verwendet, wie hier gezeigt im Mowag W 500. Mowag baute für die Schweizer Feuerwehren etliche Fahrzeuge, vielfach "Extraanfertigungen" nach Kundenwunsch. Wie viele da noch fahrtüchtig oder im Einsatz sind, ist mir nicht bekannt.

[[File:FWF1.jpg|none|auto]][[File:FWF2.jpg|none|auto]]

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.243

21.06.2015 19:22
#6 RE: Ortsdienstwagen Zitat · antworten

Merci für die Info.


Ein W 500 ist mir in Deutschland schon mal über den Weg gelaufen.

Mal sehen, ob ich da noch Bildmaterial hab.

ADI@garageoverlord.ch

AGF55 Offline

Soldat


Beiträge: 43

22.06.2015 07:35
#7 RE: Ortsdienstwagen Zitat · antworten

Hier noch die Fotos. Das hat gestern irgendwie nicht funktioniert.

AGF55 Offline

Soldat


Beiträge: 43

07.07.2015 15:05
#8 RE: Ortsdienstwagen Zitat · antworten

Hallo Karle
Schön, dass wir uns in Full gesehen haben, trotz Hitze.
Wie du selber gesehen hast, gibt es noch MOWAG Postwagen.
Der Besitzer berichtete mir, dass in der Schweiz nur noch
etwa 4 fahrtauglich sind.

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.243

07.07.2015 22:08
#9 RE: Ortsdienstwagen Zitat · antworten

Nur noch 4

Ich dachte, da laufen sicher noch mind. 20 bis 30 Stück

ADI@garageoverlord.ch

Mowag AGF55 »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen