Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 317 mal aufgerufen
 Neu Mitglieder stellen sich vor..
charly39 Offline

Soldat


Beiträge: 12

18.02.2014 07:59
hallo ich bin neu hier Zitat · antworten

Hallo ich bin neu hier, mein Name ist Jörg ich bin fast 50 Jahre komme aus Sachsen Anhalt und habe seit 2010 einen Kaiser Jeep CJ5 Baujahr 1965.

Karle Offline

Adi


Beiträge: 11.978

18.02.2014 12:54
#2 RE: hallo ich bin neu hier Zitat · antworten

Na dann mal, ein herzliches Willkommen.



PS: Schönes wägelchen.

ADI@garageoverlord.ch

charly39 Offline

Soldat


Beiträge: 12

18.02.2014 18:26
#3 RE: hallo ich bin neu hier Zitat · antworten

Ja der Motor läuft eigentlich sehr gut, kein klappern nichts nur das er öl säuft, man kann sagen fast einen Liter auf 500km, dementsprechend
qualmt es auch. Wenn er ein paar minuten im stand läuft und man fährt dann los ist alles blau, während der Fahrt geht es eigentlich.
Hat der Motor Schaftabdichtungen? Oder können es die Abstreifringe sein?

BBDE Offline

Oberleutnand


Beiträge: 570

18.02.2014 20:58
#4 RE: hallo ich bin neu hier Zitat · antworten

Hallo Jörg,

auch ein Willkommen von mir.

Ja, der Hurricane Motor hat Ventilschaft Dichtungen, aber nur an den Einlass Ventilen.
Wenn die so wie die oberen auf dem Bild aussehen und hart sind, haben sie es hinter sich,
wenn sie so wie die unteren aussehen, dann sind sie neu.

Und sitzen tun sie DA:


wie lange sagtest Du, hast Du dein Auto jetzt schon?
Ne, spaß beseite.

Die Ölabstreifringe würden auch mehr zum Ölverbrauch passen.
BTW: wie sieht denn dein Luftfiltereinsatz aus?

Grüße
Frank

jeepwilli Offline

Oberst


Beiträge: 1.274

18.02.2014 23:05
#5 RE: hallo ich bin neu hier Zitat · antworten

Sachsen/Anhalt ist groß, wo kommst du genau her ? Mach doch mal dickeres Öl drauf, M30 von Addinol z.B. und viel Spass hier.

http://www.motor-klassik.de/restaurierun...er-1105814.html

No pasarán
Деньги потерял – ничего не потерял, здоровье потерял – много потерял, бодрость духа потерял – все потерял.

charly39 Offline

Soldat


Beiträge: 12

19.02.2014 07:02
#6 RE: hallo ich bin neu hier Zitat · antworten

Hallo, ja ich bin bisher nur ca. 1000km pro Jahr gefahren, die Gummiringe werde ich mal machen, kriege ich die bei Neiske&Pinn? Meinst
du eher die Abstreifringe? Kenne das aber von VW das die auch Öl saufen wenn die Schaftabdichtungen hin sind.
Danke und Gruß

charly39 Offline

Soldat


Beiträge: 12

19.02.2014 07:04
#7 RE: hallo ich bin neu hier Zitat · antworten

Habe Castrol Classic XL 20W/50 drauf.Komme aus Dahlenwarsleben bei Magdeburg

jeepwilli Offline

Oberst


Beiträge: 1.274

19.02.2014 09:00
#8 RE: hallo ich bin neu hier Zitat · antworten

Ist ja gleich bei mir ums Eck, ich komme aus Hettstedt, das Motoröl würde ich schnellstens rausmachen und ein M30 oder ähnliches unlegiertes Öl draufmachen sonst hast nicht nur bald einen Zweitakter sondern der taktet gar nicht mehr.Oder hast du einen modernen Ölfilter nachgerüstet,

http://www.motor-klassik.de/restaurierun...ng-1233619.html

No pasarán
Деньги потерял – ничего не потерял, здоровье потерял – много потерял, бодрость духа потерял – все потерял.

BBDE Offline

Oberleutnand


Beiträge: 570

19.02.2014 10:16
#9 RE: hallo ich bin neu hier Zitat · antworten

Ich meinte sowohl als auch.

Die Schaftdichtungen gibt es meine ich auch einzeln bei den Händlern und kosten nicht viel.
Die bei montierten Zylinderkopf zu tauschen ist "very tricky". Denn dazu müssen die:
Kipphebelwelle ab,
die Haltekeile der Ventile raus,
die Ventilteller ab,
und die Ventilfedern ab.


Das wär soweit noch nicht das Problem.
ABER:
Meistens sitzen die Teller fest und brauchen etwas überredung, um die Keile loszulassen.
Dabei sollten die Ventile daran gehindert werden, sich nach unten zu bewegen.
Das passiert, sobald die Keile vom Federteller draußen sind.
Und die Ventile nur durch das Kerzenloch versuchen abzustützen wird nicht so gut funktionieren.
Auch der Trick mit der Druckluft wird bei dem Motor nicht so gut funktionieren.

Die Ölabstreifringe sind die unteren an den Kolben und würde es nur als Satz mit den Kompressionsringen geben.
Das willst du aber bestimmt nicht jetzt machen.




Solange der Motor sauber läuft und sonst nichts weiter hat, kann man doch erstmal mit dem Ölverbrauch leben.


Hast Du die Möglichkeit mal mit einem Endoskop in den Motor zu schauen und mal die Kompression zu messen?

Grüße
Frank

Es wär wohl besser, das Motorthema in der Jeep oder Technik Ecke weiter zu führen, denn das hat jetzt irgendwie nichts mehr mit der Vorstellung zu tun.

charly39 Offline

Soldat


Beiträge: 12

19.02.2014 10:49
#10 RE: hallo ich bin neu hier Zitat · antworten

wie kommt man hier zur Jeep Ecke?

BBDE Offline

Oberleutnand


Beiträge: 570

19.02.2014 10:52
#11 RE: hallo ich bin neu hier Zitat · antworten

Hier:
Jeep

charly39 Offline

Soldat


Beiträge: 12

19.02.2014 11:24
#12 RE: hallo ich bin neu hier Zitat · antworten

ein Thema aufmachen? dann ist das hier nicht bei? schade

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen