Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 221 mal aufgerufen
 Neu Mitglieder stellen sich vor..
Holgman Offline

Soldat


Beiträge: 22

05.11.2013 10:01
auch ich bin neu Zitat · antworten

Hallo Leute,
mein Name ist Holger bin 39 Jahre alt und komme aus Mannheim.
Bin verheiratet und habe drei Kinder.
Beruflich bin ich Instandhaltungsmeister Mechanik an einer Papiermaschine.
Da mein Nervenkostüm in letzter Zeit immer dünner geworden ist,
habe ich nach einem Ausgleich gesucht und hoffe ihn mit diesem Wägelchen gefunden zu haben. Und so bin ich seit gestern stolzer Besitzer eines:
4er Munga bj.1968 1,2l Opelmotor Ex. Bundeswehr
in „gebrauchtem“ Zustand.
(wohl eher eine Herausforderung aber das werde ich noch sehen)
Da dies mein erstes Restaurationsprojekt ist und ich doch sehr blauäugig an die Sache
Rangegangen bin ist mein Ziel eher „bescheiden“ nämlich
Erholungsschrauben und im Idealfall am Ende(in ein paar Jahren) ein Restaurierter Munga (Ohne Verletzte und ohne allzu viele Teile über zu haben)
Wenn der dann auch noch durch den TÜV kommt bin ich glücklich.......

MungaSeba Offline

* General


Beiträge: 3.636

05.11.2013 10:15
#2 RE: auch ich bin neu Zitat · antworten

Hallo Holger,

Willkommen hier im Forum !

Hier kann man dir sicher weiterhelfen.
Bin schon auf die Ersten Bilder von deinem Munga gespannt.....

Gruß aus dem Schwabenländle
Seba

Mufu Offline

* General


Beiträge: 3.282

05.11.2013 17:43
#3 RE: auch ich bin neu Zitat · antworten

Hallo Holger!
Willkommen im Forum der Verrückten
Ich besitze seit etwa 10 Jahren einen 4er mit Originalmotor.
Gruss Werner

_____________________________________________________________
Wenn du bemerkst dass du ein totes Pferd reitest, steig ab!
(Dakota-Indianer)

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.072

05.11.2013 19:35
#4 RE: auch ich bin neu Zitat · antworten

Hallo und herzlich willkommen.

Mungaschrauben, um einen Ausgleich zu haben ist prima.


Mache das schon etliche Jahre.



Man muß sich nur daran gewöhnen, daß auch hier manchmal der Blutdruck in die Höhe schnellt.


Also wenn du Fragen hast, oder Hilfe brauchst



Immer her damit.

ADI@garageoverlord.ch

Holgman Offline

Soldat


Beiträge: 22

05.11.2013 20:02
#5 RE: auch ich bin neu Zitat · antworten

Ihr seit ja alle Verrückt!!!!
hier fühl ich mich wohl!!!!!!!

pipi Offline

* General


Beiträge: 4.274

05.11.2013 20:06
#6 RE: auch ich bin neu Zitat · antworten

Wir sind nicht verrückt, nur Verhaltes originell.

Grüße aus Österreich

__________________________________
Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

"dats ned bandan nemts ahn droht"

Watschel Offline

Major


Beiträge: 715

05.11.2013 20:55
#7 RE: auch ich bin neu Zitat · antworten

Auch aus dem RNK ein Herzliches Willkommen!

Gruß
Hans-Dieter

Mufu Offline

* General


Beiträge: 3.282

05.11.2013 21:14
#8 RE: auch ich bin neu Zitat · antworten

Zitat von pipi im Beitrag #6
Wir sind nicht verrückt, nur Verhaltes originell

Ist das nicht das selbe?

_____________________________________________________________
Wenn du bemerkst dass du ein totes Pferd reitest, steig ab!
(Dakota-Indianer)

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.072

05.11.2013 23:32
#9 RE: auch ich bin neu Zitat · antworten

Nö.


Verhaltensorginell ist moderner.

ADI@garageoverlord.ch

rudsch Offline

Soldat


Beiträge: 60

06.11.2013 13:24
#10 RE: auch ich bin neu Zitat · antworten

Hallo Holger,

auch ich heisse Dich herzlich willkommen hier im Forum.

Besonders freut es mich, dass Du dich für einen Munga als Hobby entschieden hast. Auch ich bin mit meinen 2 Mungas im Großraum Mannheim daheim.

Also, jetzt können die Fragen kommen - oh, als Erstes möchten wir Bilder sehen, vorher wird keine Frage beantwortet.

__________________________________________________

Gruß, Rudi

Was nicht passt, wird passend gemacht!

Holgman Offline

Soldat


Beiträge: 22

08.11.2013 09:10
#11 RE: auch ich bin neu Zitat · antworten

Leider komme ich im Moment nicht dazu Fotos zu machen.Zu früh dunkel und mit plane abgedeckt
Hab ihn erstmal sicherheitshalber neues kühlwasser spendiert.
Ihn mal paar Minuten laufen lassen und grob durchgesehen.
Unterboden sieht eigentlich passabel aus.scheibenrahmen ist wohl hin (da ein warmduscher die Lüftung mit Schadstoffe verschlossen hat und das zeug nass war :-(
Verdeck und Türen sind auch hin. Lagen im freien auf dem Boden.
Im Winter werde ich Infos und ersatzteile sammeln im Frühjahr geht's ans grobe....

MungaSeba Offline

* General


Beiträge: 3.636

08.11.2013 13:03
#12 RE: auch ich bin neu Zitat · antworten

Och, sei froh das es "nur" der Scheibenrahmen ist.
Ich habe schon nen Munga geschlachtet, bei dem sowohl Sitzkiste als auch Schweller mit Bauschaum gefüllt waren. Da war nichts mehr zu retten....

Gruß
Seba

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen