Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 497 mal aufgerufen
 Fundgegenstände
pipi Offline

* General


Beiträge: 4.258

07.01.2013 14:54
Alten Säbel gefunden Zitat · antworten

Moin
Auch ich poste hier mal wieder was^^

Haben heute beim umräumen in einer der alten Wohnungen, bei uns, einen Säbel gefunden.
Kennt sich wer hier mit solchen Sachen aus ?
Würd mich interessieren, zu welchen Zwecke der Gedient hat - getragen wurde.



Der "Hersteller" ist lt. Prägung Blazincic in Wien

__________________________________
Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

"dats ned bandan nemts ahn droht"

grinsekater Offline

Wachmeister


Beiträge: 194

07.01.2013 17:44
#2 RE: Alten Säbel gefunden Zitat · antworten


weißt etwas über die familiengeschichte? den in österreich gab es schon mitte 1800 bei der kavallerie und infanterie säbel in diesem still, über den freiwiligen automobilkorps und dann gab es noch die beamten- und bergbausäbel.

am aufschlussreichsten dürften die motive auf korb (handschutz) und knauf (hinteres ende des griffes) sein

auch wenn ich nur gegoogelt hab, ein schönes stück

hier dürftest du fundiertere hilfe finden können

pipi Offline

* General


Beiträge: 4.258

07.01.2013 23:53
#3 RE: Alten Säbel gefunden Zitat · antworten

Moin erst mahl Danke für die Hilfe

hab mich grad bei dem Forum Angemeldet^^

Nein über die Familien Geschichte weis ich "noch nichts"

hier noch zwei Fotos:



mfg pipi

__________________________________
Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

"dats ned bandan nemts ahn droht"

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen