Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 5.372 mal aufgerufen
 Dodge
Seiten 1 | 2 | 3
Maggi Offline

Adjudant


Beiträge: 264

28.12.2013 16:32
#26 RE: Bilder von meinem Dodge WC 51 Zitat · antworten

Habe das große "Fressen" an Weihnachten überlebt und die Feiertage und den gestrigen Tag genutzt um etwas leichteres an meinem Dodge zu machen.
Es ist wieder etwas fertig geworden und die Ecke mit den Schrott Sachen wird langsam kleiner.
Gruß
Magnus





Dodge WC 54 Offline

Rekrut


Beiträge: 9

08.01.2014 20:59
#27 RE: Bilder von meinem Dodge WC 51 Zitat · antworten

Hallo Magnus,

ich bewundere schon seit langem deine Arbeit ! Alle Achtung was Du auf die "Räder" gestellt hast.

Bei der Durchsicht von deinen Einträgen von Anfang bis zum letzten bin ich bei diesem Bilder über ein paar Dinge gestolpert.

Wenn Du den Wagen auf H- Kennzeichen anmelden willst, kann es sein das Du Probleme bekommst mit den fehlenden Positionsleuchten. Ich habe im letzten Sommer endlich mein WC-54 getüvt bekommen mit H-Kennzeichen als PKW geschlossen und mit zusätzlichen eingetragenen Sitzplätzen hinten. Ein kleines Wunder ! Aber:: ich hatte aus Belgien (wo das Fahrzeug herkommt) außen am Kotflügel Positionslampen (die wollte ich weg haben) aber da die Scheinwerfer zu weit weg von der Außenkante vom Fahrzeug sind gab es keine Diskussion. Positionslampen und H oder Stellplatz Ich bin mir nicht mehr sicher aber max ist ca. 30 cm. Frag lieber noch mal bei dem TÜV!. In diesem Bauabschnitt ist ein zusätzliches Kabel kein Problem, später nur ein Gehampel.
Kannst Du mir Details zur Deiner 12V Anlage mailen ? (welche Lichtmaschine ?, Was für ein Regler ? (Eigenbau ?)
Die verbauten Blinker stören meiner Meinung nach die Frontansicht. Es gibt kleine Blinkergehäuse die man an die vordere Außenkante vom Kotflügel machen kann. Diese fallen weniger auf (habe ich auch ohne Probleme durch den TÜV bekommen)! Wenn ich mich nicht täusche gib es die auch mit Positionslampe.
Übrigens wofür ist das Kupferrohr über dem Motorblock ? Beim WC 54 habe so etwas vergleichbares nicht !

Viele Grüsse und weiter so

BBDE Offline

Oberleutnand


Beiträge: 671

09.01.2014 09:37
#28 RE: Bilder von meinem Dodge WC 51 Zitat · antworten

Hallo Magnus,

dem Kommentar meines Vorredners kann ich mich voll und ganz anschließen.
Sehr schöne Arbeit! Weiter so und noch viele solcher Bilderbitte.

Zu der 12Volt Thematik.

Lichtmaschine, Anlasser und Regler gibt es original in 12Volt. Commandcars hatten ab Werk 12 Volt, ebenso mehrere WC51/52.
Die hatten dann für den Anhänger eine "Box" für die Stromversorgung der 6Volt Anhänger am hinteren Fahrzeugboden verbaut.
Die meisten WC 54 Ambulancen der Norweger wurden zu "Funk Wagen" und nachträglich auch auf 12 Volt umgerüstet.
Anlasser in 12Volt zu bekommen, musste eine Bekannte letztes Jahr feststellen ist schwierig und Teuer geworden.
Das Umrüsten von 6 auf 12Volt hat Vorteile, aber auch Nachteile.

Grüße
Frank, der eine auf 12Volt "Konvertierte" WC-54 Ambulance Baujahr 42 hat.
Nur ohne Kupferrohr über dem Motor.Dafür aber mit Heizung.

Maggi Offline

Adjudant


Beiträge: 264

13.01.2014 18:02
#29 RE: Bilder von meinem Dodge WC 51 Zitat · antworten

Hallo!!!
Das mit den Positionslampen ist mir neu,hatte schon zwei mal den Mann in blau auf eine Tasse Kaffee eingeladen.Er hat mir auf diesem Wege gesagt was wichtig ist und was er
an Elektrik haben möchte.(Warnblinker-Blinker,Standlicht,Fernlicht....) etwas von Positionsleuchten war aber nie im Gespräch.Falls das jetzt noch kommt bekommt er noch eine
Einladung,dann betoniere ich Ihn aber ein.
Den Anlasser und Lichtmaschine habe ich von 6V auf 12V umbauen lassen.Das hat hier im Ort ein Rentner gemacht,der Meister beim Bosch Dienst war und als der Betrieb geschlossen
wurde hat er alle Maschinen gekauft und macht das als Hobby noch so nebenher.Er hat mir dann passend zur Lima auch den Regler gegeben.
Ich weiß die Blinker sind nicht der Hit,es liegen aber immer mehr Teile hier herum und ich kaufe und kaufe noch dazu.Deshalb sind die Blinker angebaut um überhaupt mal
zum Ende zu kommen und wieder etwas fertig zu bekommen.Auf die anderen Blinker,die man unter die Kotflügel macht ist es dann schnell mal umgebaut.
Das Kupferrohr hat keine Bedeutung,beim Probelauf des Motores hat die Wasserpumpe nicht richtig funktioniert und der Motor wurde sehr schnell heiß.Habe dann diesen "Bypass" gelegt
um etwas Wasser nach hinten am Motor zu bekommen ist jetzt halt immer noch eingebaut.Werde dann in Zukunft meine nassen Unterhosen dran trocknen falls ich jemals mit dem Ding eine
größere Runde fahren sollte. :-)
Diese Woche geht es aber noch schön weiter,am Samstag Abend hatte ich noch Muse und habe mir ein Radio gebastelt (Bilder).Wie gesagt gebe die Hoffnung nicht auf es auch mal
bei einer Ausfahrt dudeln lassen zu können,dann habe ich wenigstens schon mal ein Radio.
Gerade habe ich von meinem Kumpel die Kanister- und Gewehr Halter geholt,der mir sehr schöne Gurte zur Befestigung und Einlagen für den Gewehr Halter aus Leder gemacht hat.
Am Mittwoch bekomme ich meine neuen Reifen auf die Felgen montiert und gewuchtet und am Donnerstag kommt der hintere Aufbau vom Sandstrahlen und verzinken zurück.
Hoffe am Wochenende lackieren zu können und wollte mit dem zusammenbau dann starten.Werde Euch aber auf dem laufenden halten.
Bis dann
Gruß
Magnus





Maggi Offline

Adjudant


Beiträge: 264

28.01.2014 19:15
#30 RE: Bilder von meinem Dodge WC 51 Zitat · antworten

Hallo !!!
Kann mir vielleicht mal jemand erklären,was die weiße Beschriftung auf dem Dodge alles zu bedeuten hat.
Wäre da echt Dankbar,meine ewige Suche im Internet hat mich kein Stück weiter gebracht.

Maggi Offline

Adjudant


Beiträge: 264

28.01.2014 19:39
#31 RE: Bilder von meinem Dodge WC 51 Zitat · antworten

Habe wieder etwas fertig gebracht.Für den Fall,das ich mich am Wochenende von der Arbeit "abseilen" kann ist am Sonntag lackieren und Montage des Aufbaus geplant.
Hatte Glück und auf einem Teilemarkt einen Feuerlöscher ergattert den ich zu Hause gleich etwas aufgefrischt habe.
Der Aufbau ist nach fast 2,5 Quadratmeter eingeschweißtem Blech wieder ganz brauchbar geworden.Besser kann ich es nicht!Ist jetzt Sandgestrahlt und zum lackieren fertig.







Dodge WC 54 Offline

Rekrut


Beiträge: 9

28.01.2014 19:51
#32 RE: Bilder von meinem Dodge WC 51 Zitat · antworten

Hallo Magnus,

die Beschriftungen sind ein Thema für sich ! Auf vielen Auto sind die Beschriftungen einfach nur falsch .
Ich kann Dir zwei Wege vorschlagen:
1.kurze Variante: Du sagst mir welche Einheit und ich schick die Vorgaben
2.lange Variante: Du besorgst Dir das Buch / Anleitung US Goverment Markings von 1943 und zusätzlich das Buch von Emile Becker Marking (in französisch / englisch) und fängst mit deinem Studium an

ABER prinzipiell weniger und die richtigen Beschriftungen ist mehr !!

PS War dein TÜV Mann schon dar wegen der Lampen ??
PPS. GEILES RADIO !!! NEID !!!!!

BBDE Offline

Oberleutnand


Beiträge: 671

29.01.2014 09:46
#33 RE: Bilder von meinem Dodge WC 51 Zitat · antworten

Oder Du lädst dir z.B. die Army Regulation AR 850-5 aus dem Netz.
Und bitte nicht 101AB, denn davon fahren schon mehr herum als es damals gegeben hatte.
Doch das ist deine Entscheidung.
Ja, das Thema Beschriftungen ist ein sehr spezielles und sehr umfangreiches.
Wenn Du dein Fahrzeug beschriften willst, dann befasse dich besser selber damit.
Selber Wissen schadet nicht. Der Vorteil ist dann auch noch, das Du dann auch "Unwissenden" Auskunft über die Markierungen deines Fahrzeuges geben kannst und denen dann nicht irgentwas erzählen brauchst.

Bilder aus dem Netz sind manchmal nicht so geeignet, denn da gebe ich meinem Vorredner auch wieder Recht, gibt es doch die merkwürdigsten
Beschriftungsvarianten zu sehen, die hinten und vorne nicht stimmen.
Von Sternen und Regestriernummern ganz zu schweigen.
Denk dir was passendes für deinen Dodge aus und wenn Du dir nicht sicher bist, ob das passt, dann wird dir hier bestimmt geholfen.

Grüße
Frank

Marinus Offline

Gefreiter


Beiträge: 69

30.01.2014 17:56
#34 RE: Bilder von meinem Dodge WC 51 Zitat · antworten

@ Maggi : Vielleicht hilft dir die Seite hier weiter .

http://www.lonesentry.com/panzer/jeep-markings.html

MfG
Marinus

Never change a running system !

Maggi Offline

Adjudant


Beiträge: 264

10.02.2014 06:27
#35 RE: Bilder von meinem Dodge WC 51 Zitat · antworten

Hallo alle zusammen !!!

Marinus Dankeschön für die Internet Adresse wird mir bestimmt weiter helfen echt super.
Habe die letzten Tage wieder etwas weiter gemacht.Das Auto verlangt schon alle Berufs Sparten von mir ab.
Zu erst Bergungs-Abschleppdienst(Schrotthändler :-),Kfz Mechaniker,Lackierer,Elektriker,Spengler.........und jetzt bin ich auch noch zum
Schreiner geworden.Schade nur,daß ich nichts davon gelernt habe wäre manches bestimmt leichter zu erledigen.
Trotzdem nimmt der Aufbau langsam Gestalt an und es ist wieder etwas weiter gegangen.








Wünsche allen noch eine schöne und Stress freie Woche.

Maggi Offline

Adjudant


Beiträge: 264

09.05.2014 13:39
#36 RE: Bilder von meinem Dodge WC 51 Zitat · antworten

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.220

10.05.2014 19:27
#37 RE: Bilder von meinem Dodge WC 51 Zitat · antworten

Heißa. Es geht vorran.

ADI@garageoverlord.ch

Maggi Offline

Adjudant


Beiträge: 264

11.05.2014 19:55
#38 RE: Bilder von meinem Dodge WC 51 Zitat · antworten

Hallo!
Ja,ich habe eine ganze Menge an dem Dodge wieder fertig gebracht und wollte auch Foto's einstellen stelle mich aber wieder zu blöd an.
Warte eigentlich für den Dodge schon seid Wochen auf die Heck Klappe und drei Schienen um die Bretter der Ladefläche verschrauben zu können
aber wie das so ist,es dauert und dauert.Sind die letzten Sachen,die ich zum fertig machen benötige dann sollte die Karre für eine Probefahrt bereit sein.
Hat jemand ein Bild oder am besten gleich den Mount für das cal.50???????
Gruß
Magnus

Maggi Offline

Adjudant


Beiträge: 264

11.05.2014 20:01
#39 RE: Bilder von meinem Dodge WC 51 Zitat · antworten

Maggi Offline

Adjudant


Beiträge: 264

11.05.2014 20:02
#40 RE: Bilder von meinem Dodge WC 51 Zitat · antworten

Leute entschuldigt,ich bin einfach zu dumm.

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.220

12.05.2014 12:19
#41 RE: Bilder von meinem Dodge WC 51 Zitat · antworten

Ich hab einfach den Bildschirm auf den Kopf gedreht, dann gehts prima.

ADI@garageoverlord.ch

HOERMEN Offline

Oberstleutnand


Beiträge: 1.033

12.05.2014 18:05
#42 RE: Bilder von meinem Dodge WC 51 Zitat · antworten

Zitat von Karle im Beitrag #41
Ich hab einfach den Bildschirm auf den Kopf gedreht, dann gehts prima.


Mach das mal mit 'nem Tablet, da kriegste 'nen Drehwurm

__________________________________________________
Deutscher durch Geburt, Pfälzer durch die Gnade Gottes
Typreferent für Ford Capri I beim Ford Club Service

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.220

12.05.2014 19:10
#43 RE: Bilder von meinem Dodge WC 51 Zitat · antworten

Besser.

Ich hab das Bild gedreht. Zu lange im Kopfstand gibt ne rote Birne.

ADI@garageoverlord.ch

Maggi Offline

Adjudant


Beiträge: 264

12.05.2014 20:23
#44 RE: Bilder von meinem Dodge WC 51 Zitat · antworten

Hab Dank,weiß nicht warum mit dem IPad die Bilder auf der Forum Seite verdreht geladen werden.
Wollte noch ein paar Bilder zeigen,aber das ist ja echt peinlich.

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.220

12.05.2014 20:30
#45 RE: Bilder von meinem Dodge WC 51 Zitat · antworten

Stell sie rein. Wenn sie verdreht sind, werd ich es richten, und keiner hats gemerkt :)

ADI@garageoverlord.ch

Maggi Offline

Adjudant


Beiträge: 264

12.05.2014 21:38
#46 RE: Bilder von meinem Dodge WC 51 Zitat · antworten







Maggi Offline

Adjudant


Beiträge: 264

12.05.2014 21:40
#47 RE: Bilder von meinem Dodge WC 51 Zitat · antworten

Ein Traum!! :-)

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.220

12.05.2014 22:50
#48 RE: Bilder von meinem Dodge WC 51 Zitat · antworten

Stimmt.

ADI@garageoverlord.ch

Maggi Offline

Adjudant


Beiträge: 264

13.05.2014 07:55
#49 RE: Bilder von meinem Dodge WC 51 Zitat · antworten

Das mit den Bildern hat ja jetzt Dank der Hilfe von Karle geklappt.

Wie Ihr seht ist aus dem ganzen Schrott ein fast komplettes Auto geworden.Suche aber noch eine Heck Klappe mit Scharnieren,
ein paar Schienen für die Ladefläche und den Mount für das Cal. 50 oder wenigstens Bilder davon.
Also falls jemand etwas hat oder weiß in welcher Scheune es liegen könnte wäre ich sehr Dankbar.
Gruß
Magnus

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.220

13.05.2014 09:20
#50 RE: Bilder von meinem Dodge WC 51 Zitat · antworten

Nur das Mount, oder auch sowas.



http://browning-replica.npage.de/

ADI@garageoverlord.ch

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen