Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 1.999 mal aufgerufen
 sonstige Fahrzeuge/Anhänger
Seiten 1 | 2
Falco Offline

Adjudant


Beiträge: 321

03.06.2012 09:20
#26 RE: Reo M35 Zitat · antworten

Kann mir jemand sagen warum hier Bremsleitungen verschiedener Durchmesser verbaut wurden?????
Hab hier 6 mm und 8 mm !
Gabs das auch in anderen Army Fahrzeugen?

Falco Offline

Adjudant


Beiträge: 321

13.06.2012 15:00
#27 RE: Reo M35 Zitat · antworten

Hab gestern die "tüv Reifen " drangebaut....bisschen mickrig oder.....?

Angefügte Bilder:
reo 4 003.JPG  
Falco Offline

Adjudant


Beiträge: 321

13.06.2012 15:03
#28 RE: Reo M35 Zitat · antworten

Beim Ensorgen der alten Dieselleitungen ist mir die Zuleitung zur Pumpe entgegengefallen.....das der Reo überhaupt noch lief wundert mich .....

Angefügte Bilder:
reo 4 011.JPG  
Falco Offline

Adjudant


Beiträge: 321

13.06.2012 15:10
#29 RE: Reo M35 Zitat · antworten

Erfreulich ist das der gesamte alte Leitungskram nun raus ist....ich bin mit nem Hochdruckreiniger durch den Rahmen geklettert und hab alles schön geschruppt....wie man danach aussieht will keiner wissen.....

Nun gehts jedenfalls an`s Rückwärtsbauen....die neuen Druckkessel sind heute auch angekommen!

Angefügte Bilder:
reo 4 012.JPG  
Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.262

13.06.2012 18:26
#30 RE: Reo M35 Zitat · antworten

Zitat von Falco
Kann mir jemand sagen warum hier Bremsleitungen verschiedener Durchmesser verbaut wurden?????
Hab hier 6 mm und 8 mm !
Gabs das auch in anderen Army Fahrzeugen?



Hab mich am WE mal mit nem Reofahrer unterhalten.

Der meinte 2 verschiedene Leitungen seien aber net normal.

ADI@garageoverlord.ch

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.262

13.06.2012 18:27
#31 RE: Reo M35 Zitat · antworten

Zitat von Falco
Erfreulich ist das der gesamte alte Leitungskram nun raus ist....ich bin mit nem Hochdruckreiniger durch den Rahmen geklettert und hab alles schön geschruppt....wie man danach aussieht will keiner wissen.....





Schade, den nassen Pudel hätt ich gern gesehen.

ADI@garageoverlord.ch

Falco Offline

Adjudant


Beiträge: 321

13.06.2012 21:44
#32 RE: Reo M35 Zitat · antworten

Zitat von Karle

Zitat von Falco
Kann mir jemand sagen warum hier Bremsleitungen verschiedener Durchmesser verbaut wurden?????
Hab hier 6 mm und 8 mm !
Gabs das auch in anderen Army Fahrzeugen?



Hab mich am WE mal mit nem Reofahrer unterhalten.

Der meinte 2 verschiedene Leitungen seien aber net normal.




Ist mir auch nicht ganz geheuer.....deswegen kommen auch nur 6er ATE mit den genormten Verteilerblöcken rein...ich wollt ja irgendwann mal sicher die Alb erkunden!

Falco Offline

Adjudant


Beiträge: 321

13.06.2012 21:47
#33 RE: Reo M35 Zitat · antworten

Zitat von Karle

Zitat von Falco
Erfreulich ist das der gesamte alte Leitungskram nun raus ist....ich bin mit nem Hochdruckreiniger durch den Rahmen geklettert und hab alles schön geschruppt....wie man danach aussieht will keiner wissen.....





Schade, den nassen Pudel hätt ich gern gesehen.




http://search.babylon.com/imageres.php?i...&babsrc=HP_Prot


Da isser!

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.262

14.06.2012 12:38
#34 RE: Reo M35 Zitat · antworten

ADI@garageoverlord.ch

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen