Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 441 mal aufgerufen
 Pinzgauer Haflinger
weisel Offline

Soldat


Beiträge: 33

05.07.2011 09:40
Bremsen: Temperatur Zitat · antworten

Hallo zusammen

Ich hab da mal eine Frage. Ich hatte meinen Pinzi in der Reperatur, da wurde fast die komplette Bremsanlage erneuert.
Also neue Beläge, Bremsschläuche, Radbremszylinder und die Bremstrommel wurden auch abgedreht.

Jetzt habe ich zwar perfekte Bremswerte aber ich finde das die Bremsen recht warm werden. Ich war natürlich damit nochals beim Mech, der hat aber gesagt, es sei alles in Ordnung.

Nach meiner ersten Fahrt (lange Talfahrt mit 800kg Zuladung) wurden die vorderen Bremsen so heiss, das man die Felgen nicht mehr anfassen konnte. Gleich darauf war ich auf den Prüfstand und die Bremswerte waren perfekt.
Ich bin dann nochmals 100km gefahren (ohne Zuladung) da wurde dann nach einer Talfahrt am Schluss der Etappe die hintere Bremse sehr heiss. Wärend der Fahrt habe ich immer mal wieder angehalten und die Temperatur geprüft, da waren sie zwar warm aber nicht heiss.

Kann das an den neuen Belägen liegen? Wie kann ich selbst überprüfen ob alles in Ordung ist?
Ich weiss, das eine solche Diagnose eher schwer ist über das Forum aber man kann ja mal Fragen.

Grüsse aus der Schweiz

Tobias

Kalle Offline

Oberst


Beiträge: 2.116

05.07.2011 11:44
#2 RE: Bremsen: Temperatur Zitat · antworten

vielleicht stimmen die Bremswerte, aber sind sie auch richtig eingestellt?
Ich muss bei meinem Dodge die Bremsen so einstellen, daß sie einen gewissen Spalt zwischen Belag und Trommel haben. Sonst werden die Dinger kochend heiss. Ich kenne mich mit Hafis,Pinz & Co. nicht aus aber vielleicht musst du das ja auch so in etwa einstellen. Würde mal im Werstatthandbuch nachgucken und ggf. mal die Einstellungen nachprüfen.

pipi Offline

* General


Beiträge: 4.353

05.07.2011 11:53
#3 RE: Bremsen: Temperatur Zitat · antworten

jop das könnte sein
die Bremsen sind so einzustellen das sie leicht schleifen aber wirklich nur leicht
so ham wir das in der werkstatt imer eingestelt hast du den lastenregler für die Hinterachse noch verbaut??

mfg pipi

__________________________________
Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

"dats ned bandan nemts ahn droht"

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.221

05.07.2011 12:49
#4 RE: Bremsen: Temperatur Zitat · antworten

Ich würde mal verrmuten, daß deine Bremsen etwas zu straff eingestellt sind.

Zur TÜF Prüfung klasse, aber für den Alltagsgebrauch zu straff.

ADI@garageoverlord.ch

weisel Offline

Soldat


Beiträge: 33

06.07.2011 07:38
#5 RE: Bremsen: Temperatur Zitat · antworten

Ich danke euch für die Antworten.
Werde mal am Wochenende in die Rep.-Anleitung schauen.

hääffii  »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen