Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 423 mal aufgerufen
 Fundgegenstände
pipi Online

* General


Beiträge: 4.237

20.03.2011 20:57
Tarnrücklicht????? Zitat · antworten

moin

so wieder aus hallein zurück

bilder hab ich keine gemacht
den ich hab so zielich alles was es an fahrzeugteilen gab selbst gekauft^^

nämlich das hier:






was ist das kam mich mal wer aufklären????

mfg pipi

__________________________________
Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

"dats ned bandan nemts ahn droht"

Karle Offline

Adi


Beiträge: 11.975

20.03.2011 21:03
#2 RE: Tarnrücklicht????? Zitat · antworten

Wie sieht denn die andere Seite aus????

ADI@garageoverlord.ch

pipi Online

* General


Beiträge: 4.237

20.03.2011 21:05
#3 RE: Tarnrücklicht????? Zitat · antworten

hää
wie wilst du des teil von inne sehn??

__________________________________
Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

"dats ned bandan nemts ahn droht"

Karle Offline

Adi


Beiträge: 11.975

20.03.2011 21:08
#4 RE: Tarnrücklicht????? Zitat · antworten

Jou.

Ist da ne Birne drinn, oder ne Rassel, oder, oder oder.

ADI@garageoverlord.ch

pipi Online

* General


Beiträge: 4.237

20.03.2011 21:17
#5 RE: Tarnrücklicht????? Zitat · antworten

jou rasseln tuts wen ich es schütelle^^








mfg pipi

__________________________________
Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

"dats ned bandan nemts ahn droht"

Karle Offline

Adi


Beiträge: 11.975

20.03.2011 21:23
#6 RE: Tarnrücklicht????? Zitat · antworten

Hmmmmmm

Könnte tatsächlich ne Tarnbeleuchtung sein.

ADI@garageoverlord.ch

pipi Online

* General


Beiträge: 4.237

20.03.2011 21:27
#7 RE: Tarnrücklicht????? Zitat · antworten

achja der schöne zustand sollte nicht teuschen des teil is mit sicherheit aus damaliger zeit es richt förmlich danach^^

mich würds nur wirklich interesieren was des lämpchen tarnen sollte

der verkäufer meinte es sei für den vw 181^^

mfg pipi

__________________________________
Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

"dats ned bandan nemts ahn droht"

Karle Offline

Adi


Beiträge: 11.975

20.03.2011 21:43
#8 RE: Tarnrücklicht????? Zitat · antworten

Das da.

ADI@garageoverlord.ch

pipi Online

* General


Beiträge: 4.237

20.03.2011 21:52
#9 RE: Tarnrücklicht????? Zitat · antworten

hmmm könnte sein

__________________________________
Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

"dats ned bandan nemts ahn droht"

Der Schrauber Offline

Gefreiter


Beiträge: 87

21.03.2011 08:38
#10 RE: Tarnrücklicht????? Zitat · antworten

Ich hatte die schwarze Tarnleuchte von Pipi gestern schon in der Hand. Die hat niemals an einen Kübel gehört. Der Kübel hat die ganz normalen oliven Dosen mit dem roten Punkt.
Das auf dem Bild ist niemals original!

Ich sag immer noch, dass das Ding eher NVA oder Russe zuzuordnen ist.

--------------------------------------------------
Selbstdisziplin ist, wenn man vorm zu Bett gehen nicht in der Garage vorbei schaut.

pipi Online

* General


Beiträge: 4.237

21.03.2011 11:47
#11 RE: Tarnrücklicht????? Zitat · antworten

ne meine ausfürung ist 100%ig nicht russisch
den die Firma Zkw is 15 km von mir weit weg
des Teil is Österreichisch
und wurde beim Bundesheer verwendet also könnte es eventuel auch noch auf nem kübel drauf gewesen sein..

mfg pipi

__________________________________
Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

"dats ned bandan nemts ahn droht"

Mogens Lausen Offline

Oberst


Beiträge: 2.098

21.03.2011 17:31
#12 RE: Tarnrücklicht????? Zitat · antworten

IR-licht wehr mein gebot !

Karle Offline

Adi


Beiträge: 11.975

21.03.2011 18:07
#13 RE: Tarnrücklicht????? Zitat · antworten

Der Kübel auf dem Bild, das ich eingestellt habe hat österreichisches Kennzeichen.

ADI@garageoverlord.ch

DUMP H1 Offline

* General


Beiträge: 2.675

21.03.2011 18:44
#14 RE: Tarnrücklicht????? Zitat · antworten

Zitat von pipi
ne meine ausfürung ist 100%ig nicht russisch
den die Firma Zkw is 15 km von mir weit weg
des Teil is Österreichisch
und wurde beim Bundesheer verwendet also könnte es eventuel auch noch auf nem kübel drauf gewesen sein..

mfg pipi


schreib mal ein mail an die frima wer weis

pipi Online

* General


Beiträge: 4.237

22.03.2011 09:24
#15 RE: Tarnrücklicht????? Zitat · antworten

Zitat von DUMP H1

schreib mal ein mail an die frima wer weis


ne lieber nicht die wollen mich eh die ganze zeit für ihr Werk in china anwerben^^

mfg pipi

__________________________________
Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

"dats ned bandan nemts ahn droht"

Der Schrauber Offline

Gefreiter


Beiträge: 87

22.03.2011 13:11
#16 RE: Tarnrücklicht????? Zitat · antworten

Kann ja sein, dass er die Teile an den Kübel geschraubt hat. Hat es aber sicher nie so gegeben - auch nicht in Österreich.

--------------------------------------------------
Selbstdisziplin ist, wenn man vorm zu Bett gehen nicht in der Garage vorbei schaut.

Ewald Offline

Soldat


Beiträge: 17

14.04.2011 20:04
#17 RE: Tarnrücklicht????? Zitat · antworten

gehört aber an einem VW 181 oder Steyr 680M oder einem Pinzgauer oder ....

wurden bis in die 90er so an ÖBH Fahrzeugen so benützt! mein Kübel original vom Heer hat die auch gehabt.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen