Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 841 mal aufgerufen
 Neu Mitglieder stellen sich vor..
AMP Offline

Soldat


Beiträge: 11

07.11.2010 20:06
AMP stellt sich vor Zitat · antworten

Hallo zusammen

Schon lange lese ich sehr interessiert eure Beiträge in diesem Forum.

Bin aus der Schweiz, Wohne im Kanton Bern und komme aus der Region Emmental.

Mein Vorname ist Martin. Besitze einige Orginal Fahrzeuge der Schweizer Armee.
Mit alten Fahrzeugen der Schweizer Armme beschäftige ich mich seit vielen Jahren und besitze auch einige,

Willys Bat M38 A1, Jeep Willys CJ-3B, Jeep Kaiser CJ-5, Dodge WC 51 und Dodge WC 52.

In den Jahren 2006 bis 2009 haben wir den Dodge WC 51 Baujahr 1944 total Restauriert nach Schweizer Armee.
Zurzeit ist als neues Projekt ein Dodge WC-52 Baujahr 1943 nach Schweizer Armee in Arbeit.

DUMP H1 Offline

* General


Beiträge: 2.675

07.11.2010 20:14
#2 RE: AMP stellt sich vor Zitat · antworten

hallo Martin hier willkomen hier aus holland und pas auf es gibt hier welche die zweitakt fahren

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.094

07.11.2010 20:18
#3 RE: AMP stellt sich vor Zitat · antworten

Herzlich willkommen



Einen sehr schönen Fuhrpark nennst du da dein eigen.

Einen BAT ??
Mit der M40 drauf??

Gibts da Bilder????

Fragen über Fragen.


Ich hoffe, du fühlst dich wohl bei uns.

ADI@garageoverlord.ch

Mufu Offline

* General


Beiträge: 3.282

07.11.2010 21:40
#4 RE: AMP stellt sich vor Zitat · antworten

Auch ein herzliches Willkommen von mir!
Gruß Werner

_____________________________________________________________
Wenn du bemerkst dass du ein totes Pferd reitest, steig ab!
(Dakota-Indianer)

Hell on wheels Offline

Major


Beiträge: 803

08.11.2010 07:10
#5 RE: AMP stellt sich vor Zitat · antworten

Herzlich willkommen. Wünsche dir viel Spass beim lesen der Beiträge.

Suche immer originale Ford GPW und Harley Davidson WLA Teile. Bitte keine Repros anbieten. Danke.

m37flo Offline

Major


Beiträge: 777

08.11.2010 16:27
#6 RE: AMP stellt sich vor Zitat · antworten

Willkommen auch aus Österreich!!!

mfg

flo

--------------------------------------------------
1962 Munga F91/4
1981 Chevy Caprice

Eugene Offline

Oberstleutnand


Beiträge: 948

08.11.2010 18:49
#7 RE: AMP stellt sich vor Zitat · antworten

Hallo Martin, auch von mir ein ganz herzliches Willkommen.

Gruss aus SH

--------------------------------------------------
Sag den Menschen nicht, WIE sie die Dinge tun sollen. Sag ihnen, WAS zu tun ist, und sie werden dich mit ihrem Einfallsreichtum überraschen
(Patton)

AMP Offline

Soldat


Beiträge: 11

08.11.2010 19:38
#8 RE: AMP stellt sich vor Zitat · antworten

Besten Dank an alle für die freundlichen Begrüssungsworte.

@Karle, Mein Bat Jeep hat leider keine Kanone, in der Schweizerarmee nennen wir sie die 10.6cm rsf Pak 58

Mein Bat Jeep brauchen wir bei unseren Anläsen als Mun Fahrzeug.

Angefügte Bilder:
Bat Jeep M38A1 001.JPG   Bat Jeep M38A1 002.JPG   Bat Jeep 003.JPG   Bat Jeep 004.JPG   Bat Jeep 005.JPG  
AMP Offline

Soldat


Beiträge: 11

08.11.2010 20:02
#9 RE: AMP stellt sich vor Zitat · antworten

Hier noch einige Bilder vom Dodge WC 51, Restauriert nach Schweizerarmee

Angefügte Bilder:
Dodge WC 51  001.JPG   Dodge WC 51 003.JPG   Dodge WC 51 002.JPG  
Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.094

08.11.2010 20:13
#10 RE: AMP stellt sich vor Zitat · antworten

Boah.

So viele "Krachbumjeep`s" hab ich in meinem ganzen Leben noch nicht gesehen.


Herrlich.


Vielen Dank für die tollen Bilder.


Jetzt kann ich heute Nacht nicht schlafen.

Ausser ich zähle BAT Jeep`s anstatt Sheep`s

ADI@garageoverlord.ch

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.094

08.11.2010 20:15
#11 RE: AMP stellt sich vor Zitat · antworten

rsf steht für rückstoßfrei. richtig?????

ADI@garageoverlord.ch

AMP Offline

Soldat


Beiträge: 11

08.11.2010 20:42
#12 RE: AMP stellt sich vor Zitat · antworten

Richtig Karle rsf = rückstossfreie Panzerabwehrkanone

Die Bilder wurden im AMP Burgdorf am 1 Treffen 2009 mit zwei Pak Zügen gemacht.

Ein Pak Zug besteht aus / 1 Motorrad Condor A350, 1 Kommando Jeep mit SE-227, 1 Jeep mit Kanone, 1 Jeep mit Kanone, 1 Mun Jeep mit Anhänger, 1 Jeep mit Kanone, 1 Jeep mit Kanone, 1 Mun Jeep mit Anhänger, dass ist ein kompletter Zug.

Angefügte Bilder:
Bat 001.JPG   Bat 002.JPG   Bat 003.JPG   Bat 004.JPG  
Rybezahl Offline

Korporal


Beiträge: 174

08.11.2010 22:15
#13 RE: AMP stellt sich vor Zitat · antworten

Befinden sich die ganzen Jeeps in Privathand oder wie läuft das in der Schweiz?
Ne Art Wehrübung?

Schick, schick
Die großen Brüder meiner Lieblings-Vespa!!

Angefügte Bilder:
tap1.JPG   tap2.JPG   Kanonen_vespa_Piaggio-Museum.JPG  
Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.094

09.11.2010 22:25
#14 RE: AMP stellt sich vor Zitat · antworten

Bei uns gab es die M40 bei der frühen Bundeswehr auf dem Munga 8 und auf dem Kraka. (Kraftkarren).

Nannte sich LG = Leichtgeschütz.
Die M20 wie auf der Vespa gab es als Vorgänger auf dem Munga 4

ADI@garageoverlord.ch

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.094

09.11.2010 22:39
#15 RE: AMP stellt sich vor Zitat · antworten

Hier mal der 8er Munga

"Hells on Wheels" wird es mir wohl verzeihen.

ADI@garageoverlord.ch

AMP Offline

Soldat


Beiträge: 11

09.11.2010 22:57
#16 RE: AMP stellt sich vor Zitat · antworten

Hallo Bennobuettenwarder, ja die Bat Jeeps sind alle in Privat besitz.
Wurden zum teil in Thun von der Armee gesteigert.
Das sind alles wie Du und ich Freunde und Sammler von Armeefahrzeugen speziell vom Bat Jeep M38A1.

Auf den Fotos siehst Du keine Militärische Übung!!
Sondern ein Treffen von gleich gesinnten, hier wurde ein Treffen Organisiert mit Fahrt im Konvoi mit zwei Bat Zügen und einem gemeinsamen Mittagessen, dass allen Zeit gab über die Geschichte des Bat Jeeps in der Armee zu fachsimpeln und über so manche WK Erinnerung.

AMP Offline

Soldat


Beiträge: 11

09.11.2010 23:03
#17 RE: AMP stellt sich vor Zitat · antworten

Hallo Karle, Super Bild 8er Munga mit Kanone, sieht man bei uns in der Schweiz leider nicht darum sehr interessantes Bild !!!

Hell on wheels Offline

Major


Beiträge: 803

10.11.2010 07:17
#18 RE: AMP stellt sich vor Zitat · antworten

Zitat von Karle
Hier mal der 8er Munga

"Hells on Wheels" wird es mir wohl verzeihen.




Kein Problem Karle.

Suche immer originale Ford GPW und Harley Davidson WLA Teile. Bitte keine Repros anbieten. Danke.

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.094

10.11.2010 11:26
#19 RE: AMP stellt sich vor Zitat · antworten

Zitat von AMP
Hallo Karle, Super Bild 8er Munga mit Kanone, sieht man bei uns in der Schweiz leider nicht darum sehr interessantes Bild !!!



Selbst bei uns in Deutschland ist das eine absolute Rarität.

Meines wissens gibt es nur noch 4 LG Träger Munga 8.
Alle in Museumsbesitz.

Munga 4 als LG Träger kenn ich nur einen.
Und der ist noch nicht ganz fertig.

ADI@garageoverlord.ch

pipi Offline

* General


Beiträge: 4.280

10.11.2010 11:43
#20 RE: AMP stellt sich vor Zitat · antworten

bin schon gespannt wenn der fertig wird

mfg patrick

__________________________________
Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

"dats ned bandan nemts ahn droht"

Mogens Lausen Offline

Oberst


Beiträge: 2.098

14.11.2010 12:35
#21 RE: AMP stellt sich vor Zitat · antworten

Sehr verspaetet auch ein wilkommen von mir

zemsi Offline

Korporal


Beiträge: 157

16.11.2010 19:59
#22 BAT-Jeep Zitat · antworten

Zitat von AMP

Die Bilder wurden im AMP Burgdorf am 1 Treffen 2009 mit zwei Pak Zügen gemacht.




... habe davon gehört, leider zu spät. Ich hoffe, das 2. Treffen wir gebührend publiziert werden.

Hier noch 2 Periodenfotos von Ansichtskarten. Gute Infos über die BAT-Jeep gibts noch hier.

__________________________
Bilder Mil Fz wheelsandtracks.com - Bilder bei flickr
Buch-Neuauflage «Fahrzeuge der Schweizer Armee»

Angefügte Bilder:
jeep-bat-1.jpg   jeep-bat-2.jpg  
zemsi Offline

Korporal


Beiträge: 157

27.11.2010 19:09
#23 Stückzahl Zitat · antworten

.. Es wurden ja 820 BAT-Jeep hergestellt. Weiss jemand genau, wieviele davon effektiv ein Geschütz montiert hatten und wieviele Jeeps "nur" als Munitionsträger gedient haben?

Hat jemand das dazugehörende Reglement?

Danke und Gruss

__________________________
Bilder Mil Fz wheelsandtracks.com - Bilder bei flickr
Buch-Neuauflage «Fahrzeuge der Schweizer Armee»

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen