Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.021 mal aufgerufen
 GMC
toschi Offline

Oberleutnand


Beiträge: 675

18.08.2021 09:10
Canvas Plane Zitat · Antworten

Moin,moin.
Ich habe einen ca 15cm langen Riss in meiner Canvas Plane vom GMC.Hat jemand Erfahrung so etwas selber zu reparieren?
Gruß
Toschi

BBDE Offline

Oberst


Beiträge: 1.219

18.08.2021 18:01
#2 RE: Canvas Plane Zitat · Antworten

Hallo Toschi,

wo in der Plane ist denn der Riss?
Ich würde einen Flicken mit ner "stabilen" Nähmaschine über den Riss machen.
Ansonsten mit einer Nähahle von Hand.


Grüße
Frank

toschi Offline

Oberleutnand


Beiträge: 675

18.08.2021 18:39
#3 RE: Canvas Plane Zitat · Antworten

Hi Frank
Der Riss ist oben neben den Dachgestänge.
Eine Nähahle habe ich.Ich suche noch nach einem geeigneten Kleber für den Flicken.
Gruß
Toschi

toschi Offline

Oberleutnand


Beiträge: 675

18.08.2021 18:44
#4 RE: Canvas Plane Zitat · Antworten

BBDE Offline

Oberst


Beiträge: 1.219

18.08.2021 19:09
#5 RE: Canvas Plane Zitat · Antworten

Mit einer normalen Industriemaschine wird das wohl recht eng, wegen der eben "normalen" Ausladung.
Mit etwas Schieben würde das aber bestimmt gehen, wenn man den Stoff wo hinbekommt, wo er nicht so stört.
Eine "große" Maschine wäre da natürlich besser.
Mit der Ahle ist das zwar mühselig, geht aber auch.
Wenn Du das nähst, dann braucht Du doch keinen Kleber, oder willst Du den nur vorsichtshalber zu Abdichten nehmen?

Grüße
Frank

toschi Offline

Oberleutnand


Beiträge: 675

18.08.2021 21:28
#6 RE: Canvas Plane Zitat · Antworten

Hab mir gedacht ich klebe von jeder Seite einen Flicken darauf und umnähe ihn dann.Weiß nur nicht ob der Riss trotzdem weiter reißt.
Gruß
Toschi

BBDE Offline

Oberst


Beiträge: 1.219

19.08.2021 09:36
#7 RE: Canvas Plane Zitat · Antworten

Moin moin,

wenn Du die Flicken im Zick-Zack übernähst, kann der Riss nicht länger werden.
Ich such mal bei Gelegenheit das Handbuch raus, wo das bebildert beschrieben ist.

Grüße
Frank

Mufu Offline

* General

Beiträge: 3.488

19.08.2021 11:44
#8 RE: Canvas Plane Zitat · Antworten

Wir haben schon mal kleinere Löcher/Risse mit beidseitigem Aufkleben von Flicken erfolgreich repariert.
Als Kleber verwendeten wir wasserfesten Leim. Das hält bis heute und ist dicht.
Gruß Werner

_____________________________________________________________
Wenn du bemerkst dass du ein totes Pferd reitest, steig ab!
(Dakota-Indianer)

toschi Offline

Oberleutnand


Beiträge: 675

19.08.2021 16:32
#9 RE: Canvas Plane Zitat · Antworten

Danke für eure Tipps!
Du meinst ganz normaler Holzleim?
Gruß
Toschi

Mufu Offline

* General

Beiträge: 3.488

20.08.2021 08:28
#10 RE: Canvas Plane Zitat · Antworten

WASSERFESTER Holzleim. Das wurde uns mal von einem Sattler empfohlen, der hatte früher viel mit Canvas zu tun.
Während der Trocknungszeit muß die Klebefläche fest verpresst werden. Wir haben dazu Gewichte draufgelegt, bzw wo es möglich war mit Schraubzwingen und geeigneten Zwischenlagen gearbeitet.
Es geht bestimmt auch mir anderen wasserfesten Klebstoffen.
Gruß Werner

_____________________________________________________________
Wenn du bemerkst dass du ein totes Pferd reitest, steig ab!
(Dakota-Indianer)

toschi Offline

Oberleutnand


Beiträge: 675

20.08.2021 09:43
#11 RE: Canvas Plane Zitat · Antworten

Moin,moin
Das hört sich gut an,werde es ausprobieren.
Vielen Dank
Gruß
Toschi

toschi Offline

Oberleutnand


Beiträge: 675

13.09.2021 10:39
#12 RE: Canvas Plane Zitat · Antworten

Moin,moin
Hab die Plane jetzt doch beim Sattler nähen lassen.Für 50,-€.

Gruß
Toschi

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz