Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 316 mal aufgerufen
 Jeep
Bohnebluescht12 Offline

Gefreiter


Beiträge: 107

29.09.2017 09:10
Stosstangenheberinge Zitat · antworten

Hallo Zusammen,
ich habe bei meinem MB Jeep die Löcher in der Stosstange von den Heberingen, ich würde gerne welche anbringen, aber ich finde keine, suche schon eine weile kann mir da jemand weiterhelfen.

Gruss, Beat

BBDE Offline

Oberleutnand


Beiträge: 611

01.10.2017 12:27
#2 RE: Stosstangenheberinge Zitat · antworten

Hallo Beat,

sind die Ringe eigentlich nicht nur so ein USMC/USN und Kanada Ding?

In dem Jeep Club Deutschland Forum sind/waren Leute aktiv, die ihre Jeeps als USMC Aufgebaut haben.
Eventuell können die dir weiter helfen.
Dann würde es noch die Möglichkeit geben, über "Jeep Draw" eine Bauanleitung zu bekommen.
Wenn Du die Maaße hast, ist das selber Anfertigen bestimmt nicht so schwer.

Grüße
Frank

Bohnebluescht12 Offline

Gefreiter


Beiträge: 107

02.10.2017 22:34
#3 RE: Stosstangenheberinge Zitat · antworten

Ja das ist glaube ich schon so,mein Jeep war zuletzt bei der Griechischenarmee vielleicht habe die das dran gemacht,aber diese Ringe gefallen mir einfach irgendwie

Gruss, Beat

Gamsbock Offline

Rekrut


Beiträge: 1

05.10.2017 15:26
#4 RE: Stosstangenheberinge Zitat · antworten

lt. Vorbesitzer sauschwer zu bekommen...|addpics|hn5-1-1f67.jpg|/addpics|

hessi-james Offline

Soldat


Beiträge: 43

05.10.2017 18:07
#5 RE: Stosstangenheberinge Zitat · antworten

Hallo Beat,
was ich Dich fragen wollte und was auf den Bildern gut zu erkennen ist, hast du auch solche (Ladeketten) Haken auf den Holmen vom Rahmen?
Diese sind beim USMC oder USN auch im Einsatz gewesen, wenn ich mich nicht täusche. Ich hatte mal ne Händlerseite in den Staaten gefunden, die diese Haken mit den alten Maßen noch als Ladehaken für LKWs verkauft haben. Der Hersteller SAF Holland hatte die bis vor ein paar Jahren noch da drüben gebaut.
Wenn Bedarf ist schaue ich nochmal nach.
Die Ringe und die Aufnahme bekommt man doch bestimmt nachgebaut. Notfalls von einem guten alten Schmied vom Lande.


Grüße
Jörg

p.s.: Habe mal einen Schmiedekurs besucht. Konnte zwar danach im stehen die Schuhe binden , habe aber auch viel mitnehmen können.

hessi-james Offline

Soldat


Beiträge: 43

05.10.2017 18:32
#6 RE: Stosstangenheberinge Zitat · antworten

Wenn ich mir das Bild von "Gamsbock" so anschaue und die Maße auf der Seite heranziehe bin ich mir da doch nicht mehr so sicher das die hier passen!? Müsste man mal prüfen.




https://www.truckspring.com/products/Hol...H-10050-3R.aspx

Grüße
Jörg

Bohnebluescht12 Offline

Gefreiter


Beiträge: 107

06.10.2017 08:30
#7 RE: Stosstangenheberinge Zitat · antworten

Danke für Eure Mühe

Pfnaak Offline

Rekrut


Beiträge: 5

10.12.2017 18:20
#8 RE: Stosstangenheberinge Zitat · antworten

Schau mal da:
http://www.dlbensinger.com/

Derzeit gemäss Auskunft nicht an Lager, aber bald wieder.

...beides!

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen