Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 108 mal aufgerufen
 Fundgegenstände
Roma M38A1 Offline

Gefreiter


Beiträge: 67

27.09.2017 07:33
Umschlüsselung ÖL Zitat · antworten

Moin Moin,

weiß zufällig jemand welcher "Normal-Bezeichnung" diese beiden Öle entsprechen ?



Gruß

Frank

Eigentlich fahr ich lieber als zu schrauben ;-)

BBDE Offline

Oberleutnand


Beiträge: 593

27.09.2017 08:39
#2 RE: Umschlüsselung ÖL Zitat · antworten

9150-12-127-9268
müsste 30er Motoröl sein.
bei 9150-12-129-8106
komme ich auch nur auf Universal Schmieröl in einem 5 Liter Gebinde, was ja auch schon auf dem Eimer steht.

Grüße
Frank

Roma M38A1 Offline

Gefreiter


Beiträge: 67

27.09.2017 18:37
#3 RE: Umschlüsselung ÖL Zitat · antworten

Danke Frank,

dann müsste das ja für den Willys passen

Gruß

Frank

Gruß

Frank

Eigentlich fahr ich lieber als zu schrauben ;-)

da Obapfälza Offline

Wachmeister


Beiträge: 210

28.09.2017 05:28
#4 RE: Umschlüsselung ÖL Zitat · antworten

Moin miteinander,
O-190 ist das allgemeine Schmieröl; aber das C-642 ist ein Konservierungsöl, nicht für den Dauergebrauch im Motor!!!
Guggst du hier:


BBDE Offline

Oberleutnand


Beiträge: 593

28.09.2017 07:55
#5 RE: Umschlüsselung ÖL Zitat · antworten

Danke,

diesen Zusatz, nicht zur längeren Verwendung" habe ich nicht in der Liste zu stehen gehabt, wo ich nachgeschaut hatte.

Grüße
Frank

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen