Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 477 mal aufgerufen
 Neu Mitglieder stellen sich vor..
Munga 8 Offline

Soldat


Beiträge: 46

07.01.2017 21:05
Ich habs getan Zitat · antworten

Tja nach langem mitlesen und hin und her hab ich mich mal angemeldet.Ich heiße Götz bin 46 und komme vom Stromberg.(Das ist da wo`s Wein gibt)
Ein paar Forumsmitglieder kenn ich ja schon von meiner Teilesuche für meinen 8er.Ich habe einen 8er BJ64 den ich letztes Jahr wieder lauffähig gemacht und angemeldet habe.
Ich bin zwar kein Originalitätsfetischist(mein 8er hat B Kadett Umbau und ist auch sonst nicht 100%ig original)ich freue mich trotzdem über die tollen Restaurierungen von denen man im Forum liest.Ich werde versuchen ein paar Bilder hochzuladen.Bis dahin sag ich mal HALLO !!
(hoffe ich krieg das mit den Bildern hin)

Munga 8 Offline

Soldat


Beiträge: 46

07.01.2017 21:15
#2 RE: Ich habs getan Zitat · antworten

Ein paar Bilder vom Anfang (rot) bis zumEnde RAL6014

MungaSeba Offline

* General


Beiträge: 3.636

07.01.2017 22:02
#3 RE: Ich habs getan Zitat · antworten

Hallo Götz,

schön das du den Weg hier ins Forum gefunden hast!
Durfte dein Munga ja schon öfter in Natura sehen.

Gruß
Seba

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.310

08.01.2017 07:32
#4 RE: Ich habs getan Zitat · antworten

Willkommen, für die Bekanntgabe der Fahrgestellnummer - gerne per PIN- wäre ich dankbar.

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.072

08.01.2017 11:38
#5 RE: Ich habs getan Zitat · antworten

Herzlich willkommen hier im Forum.


Ich glaube, wir kennen uns.

ADI@garageoverlord.ch

Munga 8 Offline

Soldat


Beiträge: 46

08.01.2017 12:32
#6 RE: Ich habs getan Zitat · antworten

Hallo und Danke für Begrüßung
Ich stelle noch ein Bild vom Takt. Zeichen ein welches ich freigelegt hatte.

mungaist Offline

Gefreiter


Beiträge: 78

08.01.2017 20:28
#7 RE: Ich habs getan Zitat · antworten

Hallo Götz,

normalerweise habe ich viel Spaß an der Entzifferung dieser taktischen Zeichen und der dazu gehörigen Einheiten, Dienststellen und Verbände. Doch bei Dir ist da fürchte ich nicht viel zu holen.

Okay, es war ein Munga 8 im Feldjägereinsatz, d.h. original waren da mal eine Tonfolgeanlage und eine blaue RKL montiert, dazu Schilder "FELDJÄGER" und eine Funkgeräteausstattung. Könntest Du ggf. auch mal links hinten oberhalb des Radausschnitts nach links zum Auspuffrohr hin nach einem takt. Zeichen suchen? immer vorausgesetzt natürlich, dass Du das überhaupt wissen willst.

Gruß, Wolf

Munga 8 Offline

Soldat


Beiträge: 46

08.01.2017 20:39
#8 RE: Ich habs getan Zitat · antworten

Hallo Wolf
Also beim Entlacken habe ich damals sonst keine Zeichen gefunden.Das Fhzg ist im laufe der Jahre auch etwas äh "verbastelt worden".Auch sonst kann ich keine Anzeichen einer MP verwendung feststellen(hatte schon mit MM kontakt"Trotzdem Danke für Dein Interresse und Hinweise Gruss Götz
(noch ein Bild vom jetzigen Zustand der Instrumente)

Munga 8 Offline

Soldat


Beiträge: 46

08.01.2017 20:41
#9 RE: Ich habs getan Zitat · antworten

eb Offline

Adjudant


Beiträge: 259

08.01.2017 21:21
#10 RE: Ich habs getan Zitat · antworten

Hallo Götz,

willkommen im Forum. Ich fahr auch einen Munga mit Opel-Motor mit 1,1S. Fährt gut und wird auch erst mal so bleiben. Ich habe den damals auch als Nasenbär gekauft die Verlängerung wieder zurück gebaut. Bei mir ist der Kühler hinter den Motor gewandert. Falls du daran Interesse hast, kurz melden.

Gruß, eb

Munga 8 Offline

Soldat


Beiträge: 46

09.01.2017 16:02
#11 RE: Ich habs getan Zitat · antworten

Hallo eb
Ich hab es mir schon mal überlegt.Aber zur Zeit hab ich noch einige andere Baustellen(neuer B Kadett Motor ,Getriebe und Diff überholen
Zur Zeit sieht es vorne so aus.Dank dir trotzdem Gruß Götz

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.310

29.01.2017 10:23
#12 RE: Ich habs getan Zitat · antworten

Zitat von mungaist im Beitrag #7
Hallo Götz,

normalerweise habe ich viel Spaß an der Entzifferung dieser taktischen Zeichen und der dazu gehörigen Einheiten, Dienststellen und Verbände. Doch bei Dir ist da fürchte ich nicht viel zu holen.


Gruß, Wolf



folgendes ergänzendes Angebot...
November 1964 in die Stadt auf der anderen Rheinseite, Hauptstadt des ZDF

1980 3 Schlittenstunden südlich von Memmingen = Sonthofen

Munga 8 Offline

Soldat


Beiträge: 46

29.01.2017 18:12
#13 RE: Ich habs getan Zitat · antworten

Oh Mann in diesem Forum spricht man in Rätseln

Hätt ich nur auf Mutti gehört und in der Schule aufgepasst.Mit meiner Baumschule ohne Abschluss muss ich mich ganz schön strecken

Trotzdem Danke Gruss Götz

mungaist Offline

Gefreiter


Beiträge: 78

29.01.2017 20:02
#14 RE: Ich habs getan Zitat · antworten

Aber Götz,

Mr. Munga spricht hier reinsten Klartext, wenn auch nicht unbedingt Hochdeutsch. Er sagte Folgendes:

Dein Munga 8 mit Verkehrswarnanlage usw. ist 1964 mal an die Feldjägertruppe der Bundeswehr ausgeliefert worden. Bestimmungsbahnhof war Mainz und darum diente der Wagen anschließend beim Feldjägerbataillon 740 in der General-Feldzeugmeister-Kaserne. Ich vermute, dass es dort die 3. Kompanie war, denn in der 1. (Stabs u. Versorgungskompanie), die mit dem Btl-Stab ebenfalls in Mainz lag, waren keine Feldjäger spezifischen Aufgaben verbunden (Fernmeldezug, Verbandplatzgruppe, Inst-Zug usw.). Dort hätte es den Rüstsatz "Feldjäger" nicht gebraucht.

Dort hat Dein Munga aber nicht bis zu seinem Ausscheiden aus dem Dienst 1980 gedient, denn das fand in Sonthofen statt. Er ist also wohl im Wege einer Depot-Instandsetzung, die bei vielen Kfz so nach etwa 7 Jahren anstand (Hälfte der Nutzungszeit), dann nach Sonthofen gekommen. Ich gehe einmal davon aus, dass der Rüstsatz "Feldjäger" nicht entfernt oder geändert wurde und dann bleibt als Dienststelle nur die "Schule für Feldjäger und Stabsdienst" in der General-Oberst-Beck-Kaserne in Sonthofen.

Soviel zum Abschluss der Rekonstruktion Deines taktischen Zeichens. Da rechts von Deinem Rechteck kein Platz mehr ist, vermute ich die bei den Feldjägern nicht unübliche Schreibweise von "3./740" unter dem taktischen Zeichen. In das Rechteck kommen nur die Buchstaben "MP" und oben auf das Zeichen ein kleiner senkrechter Strich auf der Mitte der Kopflinie. Fertig!

Beste Grüße und Dank an Mr. Munga, ohne dessen Daten ich diesen Service nicht leisten könnte.

Gruß, Wolf

Munga 8 Offline

Soldat


Beiträge: 46

29.01.2017 20:25
#15 RE: Ich habs getan Zitat · antworten

Also ich bin sprachlos (das kommt bei mir normalerweise nie vor)

Es bewahrheitet sich Opas Spruch:Man muss nix wissen, man muss nur jemanden kennen der es weiß

Ich bedanke mich für euere Bemühungen

Erstaunte Grüße Götz

Mister Munga Offline

* General


Beiträge: 3.310

30.01.2017 07:49
#16 RE: Ich habs getan Zitat · antworten

Danke Wolf-Teja, so hatte ich mir das Ergebnis gedacht.....


Allerdings waren meinen Erstinformationen etwas eingerostet und nicht konkret genug. Sorry, für die "Teilfährte"...."Zivilist" eben


Ich denke, der Munga hatte in seiner ersten Zeit (vermutlich?) viele Fahrer.....
Erster Einsatzort war MZ-Hechtsheim, Fj. Ausbildungskomp. 712. Hier dürfte er zum 1. Advent 1964 angekommen sein.....

mungaist Offline

Gefreiter


Beiträge: 78

30.01.2017 08:24
#17 RE: Ich habs getan Zitat · antworten

Zitat
Danke Wolf-Teja, so hatte ich mir das Ergebnis gedacht ....



Gerne, Mr. Munga, es war mir wie immer ein ausgesprochenes Vergnügen. Dann war es also die MP-AusbKp 712 "nebenan" in der General-Oberst-Beck-Kaserne in Hechtsheim. Da die beiden Kasernen nur 2 km auseinander liegen, kann man sich nach so langer Zeit schon mal vertun.

Beste Grüße, Wolf

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen