Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 346 mal aufgerufen
 Technikecke
Mufu Online

* General


Beiträge: 3.289

24.03.2013 16:45
Notstromaggregat Zitat · antworten

Hallo Leute
Ich stell die Frage auch mal hier rein, vielleicht liest ein Spezialist mit.
Habe ein Problem mit Stromaggregat zum Betrieb einer Kreissäge.
Daten des Sägeantriebs: 230V Kondensatormotor mit Liftbremse, 1,8Kw, 2850 UpM.
Welche Leistung muss das Stromaggregat mindestens bringen um den Sägemotor sicher zu starten?
Zwei Aggregate wurden bereits getestet.
Einmal Asynchronmaschine mit 2,6KW Dauerleistung, -hierbei brach die Spannung zusammen so dass der Liftmagnet flatterte und der Motor nicht auf Touren kam.
Zweiter Versuch mit Synchrongenerator 3,3KW Dauerleistung. Beim Einschalten der Säge wird der Generatormotor sogar abgewürgt :^:
-Bei Netzbetrieb und Absicherung B16A springt die Säge sofort problemlos an.
Was meint Ihr?
Hab deswegen schon bei diversen Aggregathändlern angefragt. Jeder sagt was anderes...
Das Aggregat soll natürlich preislich und gewichtmässig nicht den Rahmen sprengen...
Für sachdienliche Hinweise wäre ich sehr dankbar!
Gruss Werner

_____________________________________________________________
Wenn du bemerkst dass du ein totes Pferd reitest, steig ab!
(Dakota-Indianer)

Fiete11 Offline

Adjudant


Beiträge: 296

29.03.2013 11:14
#2 RE: Notstromaggregat Zitat · antworten

Hallo Werner

Ich habe eine vergleichbare Säge und hole mir bei Bedarf das Agg vom Nachbarn. Mit 5kW Drehstrom Spitzenleistung (ist ja nicht gleich Abgabeleistung) läuft das. Geht aber bei Vollast (Eiche etc) schon mal in die Knie. Zwei kleinere Agg (3kW) habe ich getestet und gleich wieder weggeräumt.Ich kann jetzt aber nicht sagen, was für ein Generatortyp am 5kw sitzt.

Grüße

Friedhelm

Mufu Online

* General


Beiträge: 3.289

29.03.2013 12:51
#3 RE: Notstromaggregat Zitat · antworten

Hallo und danke für die Antwort.
Ich habe die Anfrage in mehrere Foren gesetzt.
Antworten kamen ettliche. Aber nur Du und Jens64 vom anderen Forum brachten sachdienliche Hinweise.
Wir bekommen vermutlich morgen einen wenig gebrauchten Honda - ECT 7000 P, erst mal zum testen, eventuell günstig zum kaufen... Mal sehen ob ders packt.
Gruss Werner

_____________________________________________________________
Wenn du bemerkst dass du ein totes Pferd reitest, steig ab!
(Dakota-Indianer)

Mufu Online

* General


Beiträge: 3.289

30.03.2013 13:36
#4 RE: Notstromaggregat Zitat · antworten

So, es funzt mit dem ECT 7000 P super!
Die Säge startet sogar noch problemlos mit parallelgeschaltetem 2-KW Heizer!
Der Benziner macht beim Einschalten nur einen minimalen Drehzahleinbruch und regelt sofort wieder nach.
Somit Anfrage erledigt!
Danke für Eure Antworten!
Gruss Werner

_____________________________________________________________
Wenn du bemerkst dass du ein totes Pferd reitest, steig ab!
(Dakota-Indianer)

Mufu Online

* General


Beiträge: 3.289

30.03.2013 16:02
#5 RE: Notstromaggregat Zitat · antworten

Tschuldigung, dieser wurde es: Honda - ECT 7000, OHNE "P"

_____________________________________________________________
Wenn du bemerkst dass du ein totes Pferd reitest, steig ab!
(Dakota-Indianer)

ZdV 1/11 »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen