Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 661 mal aufgerufen
 Kradmelder
Marinus Offline

Gefreiter


Beiträge: 68

02.01.2013 18:40
BMW R75 Bj.41 Zitat · antworten

ServusZusammen,
Mein Vater hat 2003 eine BMW R75 Bj. 1941 mit Seriennummer 750 844 in Zustand 5 für 4500€ von einem Bekannten gekauft. Dieser hat sie von einem Russen 1992 gekauft, zerlegt und teilweise Restauriert. Wir haben sie in 3½ Jahren Restauriert. 80% der Teile sind original. Motor, Getriebe, Hinterradantrieb, Seitenwagenantrieb wurden von einem Experten komplett neu aufgebaut da es Russisch repariert wurde. Nach 25 km fahrt hatten wir auch schon einem Motorschaden da ein Lager bei der Kurbelwelle kaputt ging und dadurch der ganze Motor im Arsch war, aber der Experte gab uns 2 Jahre Garantie und deshalb wurde er wieder aufgebaut. Nach 1200 km musste das Getriebe neu gemacht werden da die Schmierung nicht stimmte und sich Distanzbuxen so stark abnutzten, dass bei hohen Drehzahlen z.B. Bergauffahrten die Gänge raus sprangen, aber es wurde auch auf Garantie repariert. Seit dem läuft sie wie ein 1er und man zieht immer Blicke auf sich wenn man damit rumfährt.











Der Beiwagen musste zurückgebaut werden da die Russen ihn verbreitert haben.














Die frühen R75 hatten noch einen Tacho bis 140km/h die späteren nur noch bis 120km/h.








Und so sieht die R75 aus.


MfG
Marinus

Never change a running system !

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.192

02.01.2013 19:50
#2 RE: BMW R75 Bj.41 Zitat · antworten

Boah.


die ist richtig klasse.


Gratulation zu der Restauration.


Sieht verdammt gut aus.

ADI@garageoverlord.ch

Watschel Offline

Major


Beiträge: 721

02.01.2013 20:45
#3 RE: BMW R75 Bj.41 Zitat · antworten

Da kann ich mich nur anschließen!
Super Teil das ihr da wieder zum Leben erweckt habt

Gruß
Hans-Dieter

Küchenbulle Offline

Major


Beiträge: 780

02.01.2013 22:20
#4 RE: BMW R75 Bj.41 Zitat · antworten

schööööööööööööön


und auch noch das richtige divisionsabzeichen drauf

1 Gebirgsdivision :)

Luggi Offline

Gefreiter


Beiträge: 126

02.01.2013 22:56
#5 RE: BMW R75 Bj.41 Zitat · antworten

schönes ding :D hätte noch ne r45 im angebot :D

____________________________
Veni, Vidi, Violini

ich kam, sah und vergeigte

GarageOverlord Offline

Webmaster


Beiträge: 1.008

03.01.2013 02:25
#6 RE: BMW R75 Bj.41 Zitat · antworten

super schönes Teil gratulation

webmaster@garageoverlord.ch

Facebook Garage Overlord

ziro Offline

Wachmeister


Beiträge: 230

03.01.2013 20:18
#7 RE: BMW R75 Bj.41 Zitat · antworten

Sehr nett anzusehen, vor allem in der frühen Ausführung. 4500 Euro waren ja wie ein 6er im Lotto! Glückwunsch!!!

Jetzt nicht falsch verstehen, nur so als Meinungsäußerung: Das was mir aufgefallen ist, die Hupe ist verkehrt. Das ist ne Nachkriegsgurke. Und die Seitenwagenleuchte ist auch nicht gerade eines von den guten Nachbauteilen.

Und die ganzen Nachbauteile wie z.B. den Hauptscheinwerfer, kann man ja auch nach und nach noch wieder austauschen.


Wer ist denn dieser tolle Experte, der alles zweimal zusammen schrauben muß und so schön lange Garantie gibt?

Gruß vom ziro

Unimunga_1 Offline

Oberleutnand


Beiträge: 563

05.01.2013 19:28
#8 RE: BMW R75 Bj.41 Zitat · antworten

Sehr schönes Gerät!!!!!
Ich denke mal, nach der Restauration hast Du die Maschine bis nach der Rente!!!!
Pfleg sie nur schön.

ULO-Box »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen