Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 401 mal aufgerufen
 Fundgegenstände
Major Tom Offline

Korporal


Beiträge: 159

21.09.2012 17:07
Wer kennt es ? Zitat · antworten

Ein Bekannter von mir hat dieses Teil in Frankreich gefunden. Ich vermute, das es sich um eine Bordfeuerwaffe aus einem gepanzerten Fahrzeug des 1. Weltkrieges handelt. Meine Fachbücher geben allerdings nicht viel her.......

Angefügte Bilder:
DSC04088.JPG   DSC04095.JPG   DSC04083.JPG   DSC04081.JPG   DSC04094.JPG  
Kalle Offline

Oberst


Beiträge: 2.116

21.09.2012 17:14
#2 RE: Wer kennt es ? Zitat · antworten

ohne abzug? wie soll man da denn mit schiessen? den Repetierverschluss kann man ja erkennen....

da Obapfälza Offline

Wachmeister


Beiträge: 208

21.09.2012 19:51
#3 RE: Wer kennt es ? Zitat · antworten

Servus,
ist vielleicht das Kaliber bekannt? Hast du evtl. 'n Bild von der bösen Seite (von vorn )?

Mogens Lausen Offline

Oberst


Beiträge: 2.098

27.09.2012 21:33
#4 RE: Wer kennt es ? Zitat · antworten

Sieht aus wie ein "granatenwerfer" / handmoerser wo der schulterabgebaut werden kann unten ewt durch ein stobplatte ausgewschltet koennen

Bibu112 Offline

Gefreiter


Beiträge: 72

18.10.2012 19:20
#5 RE: Wer kennt es ? Zitat · antworten

Könnte sich in der Tat um ein "Granatpistole" handeln, es gab ja auch kleine Aufsätze (Gewehrgranatgerät) für die Gewehre,
oder aber kleine Gewehre nur für diesen Zweck- das nennt man dann "Granatpistole" oder "Grapi", wie man beim Bund sagte...

Falls von einem Fahrzeug, möglicher Weise zum Verschuss von Nebelbechern...

Nur mal so ein Tipp ins Blaue von mir, denn der Spezi bin ich auch nicht...

Gruß
Markus

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen