Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 287 mal aufgerufen
 Dodge
0815 Hummer Offline

Oberst


Beiträge: 1.135

26.05.2010 11:27
Dodge m37 Getiebe Problem Zitat · antworten

Getriebe Problem am m37 Hallo an alle wenn ich in den 4.Gang schalte bleibt das Getriebe im 3.Gang,das obere Teil habe ich schon ausgetauscht siehe Foto.Hilfe Herbert

Angefügte Bilder:
25-05-10_0752.jpg   25-05-10_0753.jpg  
0815 Hummer Offline

Oberst


Beiträge: 1.135

14.06.2010 18:45
#2 RE: Dodge m37 Getiebe Problem Zitat · antworten

Zitat von Dodge wc 52
Getriebe Problem am m37 Hallo an alle wenn ich in den 4.Gang schalte bleibt das Getriebe im 3.Gang,das obere Teil habe ich schon ausgetauscht siehe Foto.Hilfe Herbert


Hier bei kann mir keiner helfen?oder hat einer einen Tip.

DUMP H1 Offline

* General


Beiträge: 2.675

14.06.2010 19:01
#3 RE: Dodge m37 Getiebe Problem Zitat · antworten

kann dir ein anderes getriebe verkaufen

m37flo Offline

Major


Beiträge: 777

14.06.2010 19:17
#4 RE: Dodge m37 Getiebe Problem Zitat · antworten

sorry?????

mfg

flo

--------------------------------------------------
1962 Munga F91/4
1981 Chevy Caprice

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.253

14.06.2010 22:13
#5 RE: Dodge m37 Getiebe Problem Zitat · antworten

Hört sich nach Problem mit der Schaltklaue an.


Kenne mich leider am Dodge nicht aus.

Ist die Schaltklaue richtig eingestellt, oder eventuell etwas gewandert??

So wie es ausschaut, sind die Schaltstangen mit Madenschrauben gesichert.

Hat sich da etwas gelöst und ist dann gewandert????

ADI@garageoverlord.ch

Mogens Lausen Offline

Oberst


Beiträge: 2.098

14.06.2010 22:48
#6 RE: Dodge m37 Getiebe Problem Zitat · antworten

Ist klaue verbogen, ganz sicher sein ! Geht alles einvanfrei also alle raeder, mein teori ist das entweder klemt was oder eins von den zahnraeder klemt irgendwo, und hast du den richtigen oel ???

Mogens Lausen Offline

Oberst


Beiträge: 2.098

14.06.2010 22:52
#7 RE: Dodge m37 Getiebe Problem Zitat · antworten

und hast du das mecanishe um den schalthebel durchgetjeckt ?? (ein bibschen wanderung ist genug um das ganze auser balance zu heben(hofe du verstehst was ich meine))

0815 Hummer Offline

Oberst


Beiträge: 1.135

15.06.2010 10:30
#8 RE: Dodge m37 Getiebe Problem Zitat · antworten

kann dir ein anderes getriebe verkaufen.Noch nicht,aber wer weiß???? Hört sich nach Problem mit der Schaltklaue an.ist neu!!!Ist klaue verbogen, ganz sicher sein ! Geht alles einvanfrei also alle raeder, mein teori ist das entweder klemt was oder eins von den zahnraeder klemt irgendwo, und hast du den richtigen oel ???habe ich!!!sorry????? ist ok Flo.Danke an alle.Gruss Herbert

0815 Hummer Offline

Oberst


Beiträge: 1.135

20.06.2010 20:00
#9 RE: Dodge m37 Getiebe Problem Zitat · antworten

Hallo Jungs ich hatte mein Getriebe raus,auseinander,eingebaut,konnte keine Fehler finden aber jetzt haut alles wieder hin??????Gruss Herbert

Karle Offline

Adi


Beiträge: 12.253

20.06.2010 20:23
#10 RE: Dodge m37 Getiebe Problem Zitat · antworten

Und was hast du daran geändert, daß es wieder funktioniert????

ADI@garageoverlord.ch

m37flo Offline

Major


Beiträge: 777

20.06.2010 20:23
#11 RE: Dodge m37 Getiebe Problem Zitat · antworten

Na ist doch schön!!

mfg

flo

--------------------------------------------------
1962 Munga F91/4
1981 Chevy Caprice

Mogens Lausen Offline

Oberst


Beiträge: 2.098

20.06.2010 21:37
#12 RE: Dodge m37 Getiebe Problem Zitat · antworten

hmmm, wenn du es gereingt hat dan ist vielleicht ein belag verschvunden der geklemt hat ? na, das vigtigste das es wieder lauft

0815 Hummer Offline

Oberst


Beiträge: 1.135

21.06.2010 09:59
#13 RE: Dodge m37 Getiebe Problem Zitat · antworten

Und was hast du daran geändert, daß es wieder funktioniert???? Hallo an alle....Nix nur raus auseinander neue Dichtungen rein Gruss Herbert

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen